Fragen an dmps123 und Stengel

23.05.09 12:22 #1
Neues Thema erstellen
Fragen an dmps123 und Stengel
Miss Marple
Hallo dmps123,

mich interessiert es, weil von Dir und Stengel zu viele Behauptungen ohne Belege aufgestellt werden
(fehlende Quellenangaben, Zitate und Verweise);
und wenn Quellenangaben, dann werden diese auffallend häufig in einen falschen Kontext gestellt
(s. "Haarmineralanalyse-Thread").

Miss Marple

Fragen an dmps123 und Stengel

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Fast alle Kernaussagen von Cutler sind einfach belegbar. Ich denke du versuchst nur dir etwas rauszupicken aus welchen persönlichen motivierten Gründen auch immer nicht weil es dich interessiert.

und wenn Quellenangaben, dann werden diese auffallend häufig in einen falschen Kontext gestellt
(s. "Haarmineralanalyse-Thread").
Wenn man nicht ausreichend informiert ist kann das auf den ersten Blick so erscheinen, wenn man allerdings genau liest wirst du sehen das die Aussagen Sinn ergeben. Ausserdem habe ich im Haaranalyse Thema immer auch auf Studien verlinkt.

Wenn du mit mir nicht einer Meinung bist über dieses Thema dann ist das OK. Das ist aber nur ein subjektiver Eindruck von dir.

Wie lange hast du dich mit dem Thema Chelatbildner beschäftigt Miss Marple?

Ich habe das 2 Jahre getan, und unzählige Stunden damit verbracht darüber zu lesen, Studien angeschaut, mit Leuten gesprochen. Es ist für jemanden der nur oberflächlich informiert ist sehr leicht zu sagen eine Information steht im falschen Kontext vor allem wenn man wenig Ahnung über dieses Thema hat.

Zu meinen persönlichen Erfahrungen kann ich sagen das Liponsäure tatsächlich ausleitet. Was für Erfahrungen hast du mit Liponsäure gemacht?

Wenn dich das Thema interessiert kannst du mir gerne eine PN schreiben, und vielleicht kann ich dir weiterhelfen. Wenn du nur lästig sein willst ist es sinnlos die Diskussion fortzuführen.

Geändert von dmps123 (23.05.09 um 15:56 Uhr)

Fragen an dmps123 und Stengel

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Manche Dinge können nicht belegt werden. Was die anderen, belegbaren Aussagen anbelangt:

Ich schreibe hier immer noch als User und bin nicht verpflichtet für jeden der zu faul ist sich diese selber zu suchen Belege zu bringen, oder jede Aussage immer zu belegen.
Bei gewissen Streitfragen mache ich das gerne. Allerdings handelt es sich bei der Schätzung über die "1% Hirnentgiftung pro Tag mit ALA" nicht über eine Streitfrage so lange es keine zweite unterschiedliche Expertenmeinung gibt.

Cutler ist durchaus qualifiziert Schätzungen dieser Art zu machen und erklärt meistens gut wie er zu Ergebnissen kommt. Dmps123 meint irgendwo gäbe es auch eine mathematische Erklärung zum Thema aber ich sehe nicht ein warum ich die suchen sollte für jemanden der offensichtlich rein persönlich motivierte Kritik äussert.

Zum Thema Nebennieren: warum liest du dir nichtmal genau durch welchen Zusammenhang es zwischen ACTH, Cortisol gibt, wo sie produziert werden, und wie chronische Quecksilbervergiftung diese Prozesse stört und was es bedueted wenn beide niedrig sind, anstatt irgendetwas irrelevantes zu zitieren nur um meine Aussage zu kontrastieren?

Warum informierst du dich nicht einmal über die Auswirkungen von Quecksilbervergiftung damit du selbst siehst das Pimpinella ein Musterbeispiel davon ist, rein von der Symptomatik her?

Geändert von Stengel (23.05.09 um 16:12 Uhr)

Fragen an dmps123 und Stengel
Miss Marple
Hallo dmps 123,

Zitat von dmps123 Beitrag anzeigen
Es ist für jemanden der nur oberflächlich informiert ist sehr leicht zu sagen eine Information steht
im falschen Kontext vor allem wenn man wenig Ahnung über dieses Thema hat.
1. Wie begründest Du Deine Unterstellung ich sei oberflächlich informiert?
2. HIER hat Bodo nachvollziehbar dargelegt, wie selektiv Ihr Zitate falsch verwendet, vom Thema ablenkt
und bspw. den von Bodo richtig benutzen Begriff der Korrelation -gemeint der Vgl. zwischen Spontanurin (Urin1)
und Urin nach DMPS-Mobilisation (Urin2)- ad absurdum führt.
Ein solches Verhalten kann keine Grundlage einer ernsthaften, sachlichen Auseinandersetzung darstellen.

Zitat von dmps123 Beitrag anzeigen
Wenn du nur lästig sein willst ist es sinnlos die Diskussion fortzuführen.
Ist es das gezielte Nachfragen und der Verweis auf Widersprüche, was Du als "lästig" empfindest

Miss Marple

Geändert von Miss Marple (23.05.09 um 16:45 Uhr)

Fragen an dmps123 und Stengel

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
1. Wie begründest Du Deine Unterstellung ich sei oberflächlich informiert?
Das ist offensichtlich. Du dachtest zum Beispiel niedriges ACTH wäre durch Nebennierenstörung ausgelöst.
HIER hat Bodo nachvollziehbar dargelegt, wie selektiv Ihr Zitate falsch verwendet, vom Thema ablenkt
und bspw. den von Bodo richtig benutzen Begriff der Korrelation -gemeint der Vgl. zwischen Spontanurin (Urin1)
und Urin nach DMPS-Mobilisation (Urin2)- ad absurdum führt.
Ich kann leider Bodos Aussagen oft nicht nachvollziehen und habe auch bei ihm oft das starke Gefühl er schreibt vieles was nichts mit dem zitierten Text zu tun hat.

Geändert von Stengel (23.05.09 um 16:38 Uhr)

Fragen an dmps123 und Stengel

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
1. Wie begründest Du Deine Unterstellung ich sei oberflächlich informiert?
Was Bodo schreibt ergibt oft keinen Sinn. Du glaubst was er schreibt ergibt einen Sinn.

Schlussfolgerung: Du bist schlecht informiert, da ich mal annehme das du nicht dumm bist.

Ich vermute das du einfach sehr wenig Information zu Verfügung hast um über dieses Thema urteilen zu können. Deshalb machst du eine emotionale, nicht rationale Entscheidung und beschliesst einfach Bodo das zu glauben was er schreibt.

Geändert von dmps123 (23.05.09 um 16:46 Uhr)

Fragen an dmps123 und Stengel
Miss Marple
Hallo Stengel, hallo dmps 123,

Zitat von Stengel Beitrag anzeigen
Du dachtest zum Beispiel niedriges ACTH wäre durch Nebennierenstörung ausgelöst.
Das habe ich nirgendwo geschrieben. Ich habe von Zusammenhängen gesprochen.

Zitat von dmps123 Beitrag anzeigen
Was Bodo schreibt ergibt oft keinen Sinn.
Der qualitative und substantielle Vergleich zwischen Euren und Bodos Postings spricht eindeutig für Bodo.
Er schreibt verständlich, nachvollziehbar, zitiert korrekt und erklärt Zusammenhänge, indem er die Fakten in einen sinnvollen Kontext bringt.

Euer trauriger, unbegründeter Versuch, Bodo hier zu diskreditieren, ist gescheitert.
Ich habe Eure beiden letzten Postings wegen Mißachtung der Netikette dem Admin gemeldet.

Miss Marple

Fragen an dmps123 und Stengel

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Euer trauriger, unbegründeter Versuch, Bodo hier zu diskreditieren, ist gescheitert.
Ich denke du denkst hier einfach emotional und unterstützt Bodo weil du ihn magst. Bodo hat mir in einer PN geschrieben dass er die Beteiligten der Diskussion alle informiert hat glaube ich.(Bodo korrigiere hier mich wenn ich falsch liege)

Vielleicht hat er dir ja eine PN geschrieben. Reagierst du deshalb so?

Ausserdem warum glaubst du dass ich Bodo diskreditieren will? Ich bin der Meinung dass was er über den Test schreibt keinen Sinn ergibt und kann das auch einfach erklären...

Ich habe Eure beiden letzten Postings wegen Mißachtung der Netikette dem Admin gemeldet.
Ich habe hier eher das Gefühl das du versuchst mich zu diskreditieren.

Geändert von dmps123 (23.05.09 um 17:23 Uhr)

Fragen an dmps123 und Stengel

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Ich denke mir einen Beitrag zu erstellen nur um persönlich motivierte Kritik zu äussern entspricht nicht unbedingt den Regeln. Das hättest du über PMs auch machen können.

Fragen an dmps123 und Stengel

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Ja ich habe den Eindruck Miss Marple hat diesen Beitrag nur als Vorwand erstellt. Aus persönlichen Gründen die ich nicht kenne , nicht weil sie WIRKLICH eine Frage hatte.

Miss Marple, wenn du mir etwas sagen willst schreibe mir BITTE eine PN.

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entgiftung
Euer Erfolg mit der Ausleitung
 
Meine Erfahrung mit DMSA
 
Germanium


Optionen Suchen


Themenübersicht