Cutler-Protokoll - billige NEMs

01.03.09 23:53 #1
Neues Thema erstellen
Cutler-Protokoll - billige NEMs

Thorsten ist offline
Beiträge: 12
Seit: 25.03.08
also vierteln geht...mit bischen krümelei....

habe ich grad getestet....

Cutler-Protokoll - billige NEMs
chandsen
Einfach ist es auch Tabletten mit einem Mörser zu zerkleinern bzw. pulverisieren. Habe so ein Ding mal von meiner Apotheke als Werbegeschenk bekommen. Gibts auch bei E-Bay für einen Euro. Z.B. 2 Stück Keramikmörser Mörser Zerkleinerer Stoßer bei eBay.de: Zerkleinerer (endet 06.06.09 17:43:00 MESZ)

Cutler-Protokoll - billige NEMs
Biene67
dankeschön!

Cutler-Protokoll - billige NEMs
tropicalrain
okay, aus gb kann man die nems also günstiger bekommen. aber wie sieht es aus mit bestellungen aus den usa. hat da schon jemand bestellt. lässt der zoll es nun durch? wie sind eure erfahrungen?

ein cutter-messer ist auch gut zum teilen von tabletten.

Cutler-Protokoll - billige NEMs

Thorsten ist offline
Beiträge: 12
Seit: 25.03.08
Habe bestimmt 4-6 Stunden mit google "rumgeforstet" aber nix besseres gefunden.

Problem 1 in den USA sind die extrem hohen Versandkosten.

England ist sehr günstig da das Pfund einen sehr schlechten Kurs hat, und die Versandkosten sind relativ günstig...für mein o.g. Paket ca. 11 €.

Alle anderen Preise waren von "Hirn-Kaputt" sehr gut recherchiert.

Cutler-Protokoll - billige NEMs

whity ist offline
Beiträge: 621
Seit: 24.07.06
also usa ist zwar immer günstig, ABER, der zoll ist ein problem, wenn er´s aufmacht, was er bei mir bisher zu 80% gemacht hat, wirst du medis nicht bekommen. da er die bei mir einbehalten hat. bzw. darfst du auch nur bis 24€ inkl. der versandkosten nach d-land frei einführen. ansonsten, falls es abgefangen wird musst du nachverzollen. und dies find ich immer etwas überzogen.

england ist bisher der beste und günstigste weg. hier noch der shop von dem ebay mann...

BigVits DOTcom

vg

und wählt heut das richtige;-)

Cutler-Protokoll - billige NEMs

Sibir ist offline
Beiträge: 168
Seit: 19.10.09
Ich habe Magnesiumcitrat gekauft und mir persönlich gefällt es wegen sehr sauren Milieus nicht! Davor habe ich Magnesiumaspartat benutzt.
Ich habe gelesen dass Magnesiumlaktat best resorbierbare Form von Magnesium sein sollte und teuerer als die andere Formen.

Magnesium - Magnesiumlaktatpulver

9,95€ für 100gr ist doch gut für Magnesiumlaktat?
__________________
Lieber Schwermetallenparanoia als Alzheimer, Hartz4 und Impotenz )))

Cutler-Protokoll - billige NEMs

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Ich habe Magnesiumcitrat gekauft und mir persönlich gefällt es wegen sehr sauren Milieus nicht!
Was für ein saures Milieu meinst du bitte? Das Magnesium ist an Zitronensäure gebunden, der menschliche Stoffwechsel setzt aber ohnehin 1 kg pro Tag davon um, da fällt das Bißchen was du als Mg-Citrat nimmst, garnicht ins Gewicht.
Dein Preis für das Mg-Lactat ist 5x teurer als du für Mg-Citrat bezahlst. Ich sehe allerdings keinen Vorteil der diesen Preis rechtfertigt, auch nicht bzgl. Resorption.
__________________
Gruß Tobi

Cutler-Protokoll - billige NEMs

Sibir ist offline
Beiträge: 168
Seit: 19.10.09
Ich persönlich mag nicht alles was sauer ist! Mit Ausnahme von Sauerkraut!
Für wie lange reicht ein halbes Kilo Mg? Lange!
Für Manche NEMs kann man schon paar Euro mehr Ausgeben.
__________________
Lieber Schwermetallenparanoia als Alzheimer, Hartz4 und Impotenz )))

Cutler-Protokoll - billige NEMs
chandsen
Wo kriegt ihr denn Molybdän her? Ich finde die Versandkosten von vitaminwelten einfach unverschämt wenn man nur ein Produkt bestellt.

Geändert von chandsen (27.11.09 um 15:25 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht