Cutler Protokoll - Schwefel vs Chelatbildner

16.02.09 15:49 #1
Neues Thema erstellen
Cutler Protokoll - Schwefel Vs Chelatbildner
chandsen
Ich habe die Liste der thiolarmen Lebensmittel übersetzt:

Aal
Artischocken (französisch)
Aubergine / Eierfrucht
Austern
Avokado
Bambussprossen
Baumwollöl
Birnen
Blaubeere/Heidelbeere
Bockwurst Brauner Zucker
Brotfrucht
Buchweizen
Butter
Butternusskürbis
Champignons
Chilli
Datteln
Dattelpflaume / Khakifrucht
Dörrfleisch
Eichelkürbis
Ente
Essig
Fasan
Feigen
Fermentierter (vergorener) Fisch
Fisch – eingelegt
Fisch – geräuchert
Fischsoße
Fleisch mit Fleischklopfer zubereitet
Fleischwurst/Lyoner Flunder
Forelle
Gans
Gelatine
Gerste
Getrockneter Fisch
Goldmakrelen
Granatapfel
Grapefruit – Grapefruitsaft
Grieß
Guave
Hafer
Hai
Hase
Heilbutt
Herring – geräuchert
Honig
Honigmelone
Hühnchen (dunkles Fleisch)
Hühnchenleber
Hummer
Ingwerwurzel
Jap. Wollmispel
Karotten
Karpfen
Kartoffel
Kiwi
Kokosnuss (getrocknet/frisch) – Jedoch Vorsicht, da einige Produkte mit Schwefel
versetzt werden um die weiße Farbe zu erhalten
Königsmakrelen
Kopfsalat
Koriander
Kräuter frisch – Basilikum, Thymian, Rosmarin
Kümmel
Kumquat
Kürbis
Lachs
Lamm
Lebertran / Dorschleberöl
Limetten
Mais (gesüsst)
Majoram
Makrelen
Mandelmilch
Mangos
Meeresfrüchte / Schalentiere
Muscheln
Pastinaken
Pepperoni
Petersilie
Pfeffer – weiß
Reis
Reismilch – aus Reisgluten
Rinderleber
Rindfleisch
Roggen
Rüben (rote Beete??)
Salami
Salz
Samen – Sonnenblumen, Leinsamen, Flachs, Kürbiskerne
Sardellen
Sardellen (französisch)
Sardinen
Schinken
(Schinken-)Speck
Schnecke
Schrimps
Schrimpspaste
Schweinefleisch
Schweineleber
Seeohr / Ohrschnecke
Sellerie
Sesamöl – Sesamsamen enthalten aber viel Thiole
Soyabohnenöl
Spaghettikürbis
Süsse Kartoffeln Süßkartoffeln
Taube
Thunfisch
Tintenfisch
Truthahn – dunkles, helles Fleisch
Venusmuscheln
Wachtel
Warzenmelone / Kantalone
Wasserkastanien ?? (water chestnuts)
Wassermelone
Weizenvollkorn
Wildfleisch
Winter (Riesen-)kürbis
Worcestershire Sauce
Zimt
Zitronen
Zitronensaft (nicht gefroren)
Zucchini
Zucker – weiß

Geändert von chandsen (06.11.09 um 01:57 Uhr)

Cutler Protokoll - Schwefel Vs Chelatbildner
chandsen
Manche Sachen weiß ich echt nicht was sie bedeuten. Mag vielleicht auch mit der amerikanischen Küche zusammenhängen. Z.B.
summer sausage
lunch meat


Ist mit "beets" Rüben oder rote Beete gemeint? Letzteres wäre schon super, weil echt lecker.

Weiß jemand die Unterscheidung beim Fleisch zwischen dark und white meat? Beim Huhn ist nur das dark meat thiolarm, beim Truthahn dark und white.

Cutler Protokoll - Schwefel Vs Chelatbildner

Andrew ist offline
Beiträge: 269
Seit: 17.08.09
Zitat von chandsen Beitrag anzeigen
Ich habe die Liste der thiolarmen Lebensmittel übersetzt:
...
Hafer ist aber schwefelreich und hat sehr viel Cystein! Schaut mal in die Tabelle der Aminosäurenzusammensetzung von Haferflocken.

Cutler Protokoll - Schwefel Vs Chelatbildner
chandsen
Danke für den Hinweis! Ich war eigentlich der Meinung diese Liste High Sulphur-Sulfur food list « livingnetwork.co.za/ wäre Cutler approved.

Cutler Protokoll - Schwefel Vs Chelatbildner

Sibir ist offline
Beiträge: 168
Seit: 19.10.09
Zitat von tropicalrain Beitrag anzeigen
uuiii, jetzt hab ichs raugefunden, warum ich da so heftig darauf reagiere.
100g weizenkeime enthalten 800mg alpha-liponsäure.
Hallo tropicalrain

Wo hast du das gelesen?
Hat jemand die Nahrungsmittel Liste mit ALA Angaben?

Gruß Andrej
__________________
Lieber Schwermetallenparanoia als Alzheimer, Hartz4 und Impotenz )))

Cutler Protokoll - Schwefel Vs Chelatbildner

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Zitat von Sibir Beitrag anzeigen
Hallo tropicalrain

Wo hast du das gelesen?
Hat jemand die Nahrungsmittel Liste mit ALA Angaben?

Gruß Andrej
Das ist nur ein Gerücht das von einer Firma verbreitet wird die ihre Weizenkeimlinge verkaufen will. Die enthalten zwar schon mehr ALA als andere Nahrungsmittel, aber längst nicht so viel wie behauptet wird.

Liponsäure findet sich übrigens in allen Nahrungsmitteln, vor allem Fleisch und grünem Blattgemüse soweit ich weiß.

Cutler Protokoll - Schwefel Vs Chelatbildner

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Zitat von chandsen Beitrag anzeigen
Manche Sachen weiß ich echt nicht was sie bedeuten. Mag vielleicht auch mit der amerikanischen Küche zusammenhängen. Z.B.
summer sausage
lunch meat

Ist mit "beets" Rüben oder rote Beete gemeint? Letzteres wäre schon super, weil echt lecker.

Weiß jemand die Unterscheidung beim Fleisch zwischen dark und white meat? Beim Huhn ist nur das dark meat thiolarm, beim Truthahn dark und white.
Lunch meat ist scheinbar schon gekochtes und irgendwie haltbar gemachtes Fleisch, z.B. Dosenfleisch aber auch Schinken. What is Lunch Meat?

Summer sausage ist jede Wurst die nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden muss laut Summer sausage - Wikipedia, the free encyclopedia. Also Salami etc.

Dark meat ist Schenkel, white meat ist Flügel und Brust laut The Straight Dope: Why is white meat white and dark meat dark?

Cutler Protokoll - Schwefel Vs Chelatbildner
tropicalrain
Zitat von Sibir Beitrag anzeigen
Hallo tropicalrain

Wo hast du das gelesen?
Hat jemand die Nahrungsmittel Liste mit ALA Angaben?

Gruß Andrej
hi andrej,

hier sind schon mal 2 firmen die das behaupten.
DR. GRANDEL Weizenkeime und Ballaststoffe VOLLGRAN Weizenkeime Die Vitalstoffquelle.
FÜLLEN SIE IHRE MAHLZEITEN MIT AMANPRANA BIO-WEIZENKEIMEN AN

ob das jetzt stimmt oder nur marketing ist, keine ahnung. was ich aber sagen kann ist, dass doch eine deutlich höhere menge ala als z.b. in fleisch darin enthalten ist, da ich stark darauf reagiert habe.

also für leute die probleme mit ala haben nicht zu empfehlen.
habe leider im net noch keine lebensmittel nährwert-tabelle zu ala gefunden, wenn jemand eine kennt, bitte posten.

Geändert von tropicalrain (11.11.09 um 22:48 Uhr)

Cutler Protokoll - Schwefel vs Chelatbildner
chandsen
Ich verstehe nicht warum man bestimmte Wurstsorten generell als thiolarm bezeichnet. Die Würste sind doch je nach Hersteller/Metzger oft mit Zwiebeln, Knoblauch usw. gewürzt. Gibt ja kein Einheitsrezept auf Salami, Lyoner und so.

Cutler Protokoll - Schwefel vs Chelatbildner

Hollmann ist offline
Beiträge: 779
Seit: 22.10.06
Betr. Die optimale Kapsel zur Entgiftung

Hallo ihr Lieben,
das Cuttler Protokoll scheint mir viele Vorteile zu haben, auch wenn Mutter brachiale DMSA Dosen bevorzugt. Ich bin gerade mit einem Hersteller am Verhandeln mit dem Ziel eine DMSA +++ Kapsel zu Superpreisen zu bekommen.

---> Ich möchte euch an dem Design beteiligen, da ihr ja über klasse Erfahrung verfügt.

Gegenwärtiger Stand:
- DMSA 25 mg
- ALA 25 mg
- Selenit 20µgr
- MSM ...
- Acetyl-Cystein...

160 Kapseln, als angepeilte Monatsdosis.

Der Argumentation mit schwefelfrei usw traue ich nicht wirklich.
In meinen Stoffwechseluntersuchungen über organische Säuren im Urin finde ich sehr häug Schwefelmangel, Cysteinmangel, Glutathionmangel.
Runow zB chelatiert ausschließlich mit GSH und ALA..und er war immerhin der erste bedeutende Umweltmediziner in der BRD
Evtl binden die endogenen Thiole nicht so stark wie DMSA das Hg, aber im Rahmen der Entgiftung sollte es ne Riesenrolle spielen. Sulfur war schon immer DER Regulationsblockadenbrecher No1 in der Homöopathie.

Wichtig ist mir aber, daß wir einen Consens finden, denn ein Hersteller möchte dann natürlich auch Umsätze machen und braucht eine größere Komsumer Gemeinde, Wen der Preis stimmen soll!

Lieben Gruß
TC

Geändert von Hollmann (13.01.10 um 14:45 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht