Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

16.08.06 14:11 #1
Neues Thema erstellen
Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

jimmysgirl ist offline
Beiträge: 21
Seit: 12.07.09
hi
ich habe die ala genommen und übelste schwindelanfälle bekommen
der artz hat auch irgentwas im auge gessehen weis aber nicht mehr wie er das nannte ... nach 2 wochen war das fast weg nach 4 bis 6 wochen ganz. ich denke das hängt mit der liponsäure zusammen hatte sowa noch nie.
hat jemadn ne ahnung warum die liposäure sowas auslöst?

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

Wissen ist Macht ist offline
Beiträge: 990
Seit: 25.05.06
Ich nehme auch gerade ALA ein.

Ich vermute, du müßtest eine kleinere Dosis nehmen, und vor allem die Vitamine (C, E, A, Magnesium, Kräuter...) nicht vernachlässigen, weil ALA ja nur ein Teil in der Verstoffwechselung von Problemstoffen ist.


Ich werde sehr, sehr wach, wenn ich ALA nehme (7-8x tägl. 300mg, gute Vitamin-Mineralbasis; nach Cutler).

Ich bin auf die Idee gekommen, ALA in einem Multi-Vitamin-Alles Präparat zu empfehlen. (Supplementa, enhanced energy supreme).

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

jimmysgirl ist offline
Beiträge: 21
Seit: 12.07.09
hmm ich hatte nicht viel genommen ich denke war wenige als 100mg so ganau kann ich nicht sagen war ne kapsel aber will nochmach versuchen mit tablette in minidosierung

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

salute ist offline
Beiträge: 182
Seit: 05.07.07
Zitat von Wissen ist Macht Beitrag anzeigen
Ich nehme auch gerade ALA ein.

Ich vermute, du müßtest eine kleinere Dosis nehmen, und vor allem die Vitamine (C, E, A, Magnesium, Kräuter...) nicht vernachlässigen, weil ALA ja nur ein Teil in der Verstoffwechselung von Problemstoffen ist.


Ich werde sehr, sehr wach, wenn ich ALA nehme (7-8x tägl. 300mg, gute Vitamin-Mineralbasis; nach Cutler).

Ich bin auf die Idee gekommen, ALA in einem Multi-Vitamin-Alles Präparat zu empfehlen. (Supplementa, enhanced energy supreme).
Welches Präparat ist das?

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

Wissen ist Macht ist offline
Beiträge: 990
Seit: 25.05.06
Bei Supplementa (auch über Internet) gibt es von KAL aus Amerika ein Multi-Mineral-Kräuter-Präparat, (5 daily), und da ist alpha-liponsäure 20mg drin.

Es ist das "normale" Enhanced Energy supreme (es gibt auch ein Multipräparat ohne Kräuter und ALA dort, das heißt nur Enhanced energy).

Meine Bekannte hatte das Präparat Zuhause, und ich kam auf die Idee, daß damit ja schon viele Vitamine und Mineralstoffe dabei sind, und man so die Cutler-Therapie einfach machen kann, indem man die Tabletten 7-8x einnimmt(in der Dose sind 150, reicht also 20 Tage).

Es ist dort (fast) alles drin was es gibt:
Eine Tablette enthält:
Schwarzes Johannisbeeröl 2 mg
Alpha-Lipon-Säure 20 mg
DMAE 5 mg
N-Acetyl-Cysteine 5 mg
Octacosanol 50 mcg
Coenzyme Q-10 6 mg
Sauerkirsche (Konzentrat) 15 mg
Pycnogenol® 4 mg
Resveratrol (Jap. Knöterich) 5 mg
MSM 50 mg
Vitamin B 1 5 mg
Vitamin B 2 5 mg
Vitamin B 3 12 mg
Vitamin B 5 15 mg
Vitamin B 6 5 mg
Vitamin B-12 50 mcg
Biotin 40 mcg
Choline (Bitartrat) 6 mg
Inositol 6 mg
Folsäure 80 mcg
PABA 2 mg
Pantethin 1 mg
Vitamin-A-Aktivität 3800 i.E.
(100% natürlich gemischte Carotinoide)
Lutein 0,6 mg
Lycopen 0,6 mg
Vitamin D (D-3) 80 i.E.
Vitamin E 60 i.E.
(d-Alpha TocopherylAcetate / Succinate, gemischte Tocopherole, Tocotrienols)
Vitamin K (als Phylloquinone) 8 mcg
Vitamin C 160 mg
Vitamin C Support Base 14 mg
(aus: Bioflavonoid Konzentrat, Hagebutten-Konzentrat, Acerolakirsche, Ascorbigen, Indole-3- Carbinol)
Calcium 80 mg
Magnesium 40 mg
Kalium 19,8 mg
Eisen (Chelat)3,6 mg
Zink 3 mg
Mangan 2 mg
Natrium 2 mg
Kufper 3 mg
Bor (Glycinate) 100 mcg
Chrom (Arginate) 40 mcg
Selen 40 mcg
Jod (aus Kelp) 30 mcg
Molybdän 15 mcg
Vanadium (Glycinate) 6 mcg
ActiSorb(r) Base (BioPerine(r) 6 mg
(KAL® Spezial Mischung zur verb. Resorption)
Ginseng (Eleutherowurzel) 20 mg
Weißdornbeeren 20 mg
Grüner Tee Extrakt 5 mg
Maitake-Pilz 5 mg
Betain Hcl 5 mg
Superoxide-Dismutase (S.O.D.) 5 mg
Papain (Papaya) 6 mg
Bromelain 8 mg
Zellulase 1 mg
Lipase, Amylase, Protease- Mischung 1 mg
Pectin 4 mg
Leinsamenöl 9 mg
Sonnenblumensamenöl 9 mg
Spirulina 60 mg
Chlorophyll 1,5 mg
Green Food Complex 16 mg
Quercetin 6 mg
Hesperidin-Konzentrat 2 mg


Das ganze dann multiplizieren. (man findet es unter Multivitamin; es gibt auch ein Angebotspaket, für 30 Euro mehr zusätzlich noch Omega3, Enzyme, OPC und Aminosäuren.


Ich denke, das alles extra kaufen wäre teurer. Es sind grasgrüne Preßtabletten.

Geändert von Wissen ist Macht (19.01.11 um 20:18 Uhr)

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

janni81 ist offline
Beiträge: 1.549
Seit: 25.09.09
Ob 20 mg ALA was bringen? Ich glaub ja eher an höhere Dosierungen. Aber viele vertragens ja auch nicht. Meine höchstdosis bis jetz waren 150mg alle 3 Stunden. Anschließend bekam ich jedoch ne Grippe und Entgiftungssymptome. Weiß nicht ob das an der hohen Dosis lag?!

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

Wissen ist Macht ist offline
Beiträge: 990
Seit: 25.05.06
ich denke schon, daß dann weniger für dich mehr wären (30mg?).

mein HP-Bekannter fühlte sich gerade irgendwie durch mich auf den "Schlips" getreten, weil ich selber herausfinde, wie man Quecksilber entgiftet, und ich bin felsenfest überzeugt, daß ALA die bessere Methode ist (wohlgemerkt nicht für jeden, zu jeder Zeit, wegen der Durchführbarkeit).

Ich habe gerade (ich muß mir selber helfen) die Dosis auf 600mg erhöht (vorher 3 Wochen lang 300mg, paar Einnahmen vergessen, passiert halt mal und kaum zu vermeiden, wenn man viel unterwegs ist).

Es hat ein -bombastische-Wirkung- nämlich im "Kopf"

Kopfdruck, dann (angenehmes) Ziehen im Nacken, dann hervorragende Gesichtsdurchblutung (erinnert fast an Fieber).
Vielleicht ist es auch zuviel, aber wenn ich mich in Chemie an "das chemische Gleichgewicht" erinnere, läuft eine Reaktion immer auch in Abhänigkeit der beiden Konzentrationen ab, bis zu einem bestimmten Gleichgewicht.
Möglicherweise (hat Cutler davon geschrieben?) wird so noch der letzte Rest Quecksilber herausgeholt.
Interessant ist ja, daß ausschließlich ALA (nebst Koriander, oder Unentdecktem, (oder Übernatürlichem, lach)) ins Gehirn geht, und daß ich auch (ein paar Sekunden nach der Einnahme) dort sofort Symptome bemerke, und der Nacken grenzt ja an den Kopf, dann von dort ausbreitend.

Ich habe ganz günstig (Apothekenvergleich) ALA-Tabletten 600 bekommen, wenn man sie teilt, hat man 300er.

Geändert von Wissen ist Macht (22.01.11 um 18:36 Uhr) Grund: Mengenkorrektur: 30g auf 30mg

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

Ariella ist offline
Beiträge: 746
Seit: 09.11.08
ich wollte jetzt am we auch damit beginnen, bin aber unsicher wegen der dosis mit der ich beginnen soll

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

Wissen ist Macht ist offline
Beiträge: 990
Seit: 25.05.06
hast du die ganzen Vitamine (E, Mineralstoffe, Spurenelemente) Zuhause, oder hättest du lieber eine Tablette?

Eher klein anfangen. Eher piano machen.

http://www.symptome.ch/vbboard/amalg...bildner-8.html das wäre eine Mischkapsel, oder die oben beschriebenen Enhanced supreme 5 daily (evtl. ohne Eisen).

für höhere Dosierungen einfach wo im Internet suchen, und Vitamine, gemäß Cutler-Anleitung (WIKI) besorgen.

Erfahrungen mit Alpha-Liponsäure

Ariella ist offline
Beiträge: 746
Seit: 09.11.08
da ich die 600mg von sandoz habe wird es sicherlich sehr schwer sein diese in 25 mg zu teilen, vitamine wie b12 und vitamin c habe ich, basenpulver nehme ich auch. werde es aber an diesem we wahrscheinlich noch nicht machen mit ala, ist mir zu riskant


Optionen Suchen


Themenübersicht