Es ist zum heulen...

27.06.06 10:59 #1
Neues Thema erstellen
Entgiftung mit Rizinusöl

gerold ist offline
Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Zitat von Carrie
Tja, ich bin noch am überlegen, weil Abführmittel ja auch nie soo toll sind für den Darm und meine ohnehin miese Darmflora... Klar, man kann nicht viel schlimmer machen dann aber trotzdem... ielleicht probiere ich es doch noch aus. Es wäre ja zumindest mal eine günstige Möglichkeit.. Wie ging es Dir denn zwischen den Abführtagen? Du hast mit 30 oder 40 ml angefangen, glaube ich? Darf ich fragen wie viel Du wiegst? Das muss man doch bestimmt aufs Gewicht abstimmen oder? Hast Du irgendwas für die Darmflora genommen, probiotisches Zeug?
Carrie,

der Webseite des MIAMI CHILDREN'S HOSPITAL (USA) entnehme ich folgende Zuordnungstabelle von Körpergewicht und der einzunehmenden Dosis Rizinusöl, wobei ich ersteres in kg umgerechnet habe:
3-15 kg: kein Rizinusöl
15,5-22,5 kg: 10 ml Rizinusöl
23,0-30,0 kg: 20 ml Rizinusöl
30,5-37,5 kg: 30 ml Rizinusöl
38,0-45,0 kg: 35 ml Rizinusöl
ab 45,5 kg: 60 ml Rizinusöl

Da ich ein Körpergewicht von 64,5...65,5 kg habe, nehme ich 60 ml Rizinusöl ein.

Alles Gute!
Gerold


Optionen Suchen


Themenübersicht