Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

09.12.08 02:39 #1
Neues Thema erstellen
Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

patripl ist offline
Beiträge: 342
Seit: 22.01.08
Hi,
ich hatte mit geschwollenen Fingergelenken sowie Fusssohlen(!) zu tun. Die Schritte haben weh getan. Bei mir hat die Ärztin erklärt, Leberüberlastung. Ds macht viel bestimmtes Eiweiss im Blut und das führt zu Wassereinlagerungen.

Eine Liderung ist mir dafür Trockenbürsten geworden. Viel Trinken ist ein Muss, hilft leider nicht in diesem Fall. Alles,w as die Leber unterstützt wäre von Vorteil. Hast du schon mal an eine Rizi-Kur gedacht? Was tust du für deine arme Leber?

Alles gute. Patricia

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

siramey73 ist offline
Beiträge: 185
Seit: 19.01.09
Hallo Patricia,


vielen dank für dein beitrag. also ich hatte mal Dr. Clarks Leberreinigung probiert ,so vor einem jahr.da wusste ich noch nicht, dass ich quecksilbervergiftung habe.
die reinigung war leider nicht erfolgreich, das heisst es sind keine steine rausgegangen. muss aber auch sagen,dass ich keine ornithin kapseln genommen habe.
meine gelenke sind nicht geschwollen,aber sie tun mir weh und vor allem an meine fingern. ich weiss nicht ob es ein zusammenhang gibt, ich bin klavierlehrerin,also benutze meine finger oftallgemein habe ich oft wassereinlagerungen,cellulitis usw...bei der mens.manchmal 5 kg plus!
je nach dem was ich esse.teigwaren sind ganz schlimm...
ich leite jetzt nach cutler aus.nehme selbstverständlich 3 mal täglich mariendistel kapseln und trinke löwenzahnwurzel- tee.was kann ich noch tun? ich weiss nicht ob ich rizinusöl nehmen kann mit der cutler kur.weiss das jemand????

liebe grüsse,
Siramey

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
Zitat von siramey73 Beitrag anzeigen
ich weiss nicht ob ich rizinusöl nehmen kann mit der cutler kur.weiss das jemand??
würde ich lassen. rizinus spült alles im nu raus....was durchaus dazu führen kann, dass die "cutlersachen" garnicht richtig zum wirken kommen.
__________________
***********************
* je grösser die Lobby, desto korrupter der Inhalt !!!
***********************

Vertraue den Pharmas und du stehst schon mit einem Bein im Grab

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

siramey73 ist offline
Beiträge: 185
Seit: 19.01.09
Alles klardanke

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Siramey

Wenn eigwaren ganz schlimm sind, deutet das auf eine Weitzen oder sogar Glutenunverträglichkeit hin. Lass ganz strikte mal eine zeit lang Gluten weg.
Ausserdem wie ist Dein Stuhlgang und Deine Psyche ?
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

Iris ist offline
Beiträge: 295
Seit: 24.08.05
Hallo Siramey,


Rizinus während Cutler oder dicht dabei würde ich auch nicht empfehlen. Habe ich selbst versucht und ist gründlich nach hinten los gegangen...

Ist wegen der Gelenkschmerzen schon mal der Rheumafaktor untersucht worden?
Wie sieht es mit Übersäuerung aus (kann während der Entgiftung auch akut sehr schnell ansteigen)?
Neben den Teigwaren eventuell auch Fleischkonsum (insbesondere Schweinefleisch) reduzieren.

Leber anregend wirkt auch Staudensellerie (z.B. als Frischsaft) in Kombi mit Möhren, Brokkoli und viel frischem Grün (Petersilie, Basilikum, Dill, Löwenzahnblättern,Lauch).
Auch Curcuma regt die Gallesekretion an und wirkt mit etwas Pfeffer zusammen noch besser.

Ich habe vor kurzem hier Naturheilmittel der hl. Hildegard von Bingen | Vitalstoffe | Nahrungsergänzungsmittel | Dinkel ein Entschlackungselixier entdeckt, mit einer günstigen Zusammenstellung. (Im Ebayshop der Apotheke wird vieles günstiger angeboten)
Gibt dort auch Entwässerungskapseln, als Alternative zu selbst zusammengestellten Tees.

Diese Wasseransammlungen können während der Ausleitung noch deutlich zunehmen. Die Ödeme resultieren oft aus Drüsenstörungen und allgemeiner Nierenschwäche.
Ich schwelle fast regelmäßig gegen Abend stark an (Oberkörper) und der Nierendruck nimmt dann auch zu. Trotzdem ist viel Trinken wichtig, weil die Nieren sonst immer stärker gereizt werden.


viele Grüße
Iris

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

siramey73 ist offline
Beiträge: 185
Seit: 19.01.09
Hallo

danke für die antworten

also mit der ernährung experimentiere ich schon lange.ich habe auch zuerst auf glutenunverträglichkeit getippt und mich monate lang glutenfrei ernährt. nun ich habe genauso viele probleme mit anderen getreide.das heisst quinoa,amaranth,reis gehen auch nicht. hülsenfrüchte vertrage ich auf dauer nicht...
ich ernähre mich auschliesslich von obst und gemüse.einzig alleine vertrage ich von tierischen produkten ziegenkäse.sonst kein getreide,kein kuhmilch,kein fleisch,kein fisch,keine eier...
manchmal saulangweilig. aber kann es an schwefel liegen?weiss aber nicht ob amaranth,reis und quinoa auch schwefelhaltig sind? und komische weise brokkoli , blumenkohl ,ziegenkäse vertrage ich gut,obwohl sie auch schwefelhaltig sind.am besten vertrage ich kartoffeln.das einzige wovon ich satt werden kann....musste mich leider mit ständigen hunger anfreunden...
ich denke chlorella wäre für mich ganz gut,der hat ja viele vitamine und aminos,aber mit cutler darf ich ja nicht mischen!
mein allgemein wohlbefinden geht es mit DHEA viel besser
heute abend beende ich die 2.runde.

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Siramey,

So viele Unverträglichkeiten weisen auf einen massiven Candidabefall hin! Denn solltest u unbedingt behandlen
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
Zitat von Iris Beitrag anzeigen
Rizinus während Cutler oder dicht dabei würde ich auch nicht empfehlen. Habe ich selbst versucht und ist gründlich nach hinten los gegangen...


__________________
***********************
* je grösser die Lobby, desto korrupter der Inhalt !!!
***********************

Vertraue den Pharmas und du stehst schon mit einem Bein im Grab

Meinem Entgiftungsplan helfende Erfahrungen erwünscht

siramey73 ist offline
Beiträge: 185
Seit: 19.01.09
Danke Beat

ich bin dabei, aber es geht halt langsam
ich weigere mich irgendwelche chemie zu nehmen.und mache das mit meinem homeopath.aber das braucht zeit.
es ist schon unglaublich,diese beschwerden habe ich seit min. 6 jahren und noch kein arzt auf candida gekommen
bin froh, dass ich einen guten homeopath gefunden habe...


liebe grüsse,
Siramey


Optionen Suchen


Themenübersicht