Entgiftung mit Hilfe von Sole

07.09.08 14:24 #1
Neues Thema erstellen

Rübe ist offline
Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Servus miteinader,

bin auf etwas sehr Interessantes gestoßen:

Sole ist auch ein hervorragendes Mittel, um den Säure-Basen-Haushalt auszugleichen. Mit
Sole können Schwermetalle wie Quecksilber, Blei, Arsen, Amalgam und Kalkablagerungen aus unserem Körper geschwemmt werden. Denn das Kristallsalz ist in der Lage, Molekülverbindungen aufzubrechen.
eco-wellness aktuell

www.aquaphin.de/sole.php

Denke das ist auch für viele Schwermetallvergiftete interessant, da diese ja auch noch sehr oft Borreliose haben und es da wohl eine hochwirksame Vitamin C/Salz-Therapie gibt http://www.symptome.ch/vbboard/borre...orreliose.html

Ich werde wohl schnellstmöglich mit dieser Therapie (nach Absprache mit meinem Arzt) beginnen und hoffen zwei Fliegen mit einer Klappe damit schlagen zu können (HG-Vergiftung und Borreliose).

Gruß
Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Hallo Rübe,

einen Erfahrungsbericht von einer Bekannten habe ich.

Auch nach 2jähriger Soleanwendung (d.h. jeden Tag den Mund spülen und ein Glas trinken) geht es mit ihrer Quecksilbervergiftung ständig Berg auf und Berg ab und der Kiefer musste trotzdem mehrmals ausgefräst werden.

Ich habe es auch eine Zeit lang probiert und hatte danach Schilddrüsenprobleme.
Auch hatte ich nicht das Gefühl, dass Sole entsäuert.


Liebe Grüße
Anne S.

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Rübe ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Wäre ja auch wieder zu schön gewesen, wenn es so einfach funtionieren sollte.

Naja, versuchen werd ich´s wahrscheinlich auf jeden Fall mal.

Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Das Sole das Quecksilber löst, das habe ich durch Erfahrungsberichte aus einer MCS-Selbsthilfegruppe schon öfters gehört. Allerdings stellt sich mir die Frage, wo gelangt das Quecksilber hin. Wird es auch richtig ausgeschieden, über die Nieren, den Darm.
Da fehlen noch einige Infos zu.

Grüsse von Juliette

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Spooky ist offline
Beiträge: 2.108
Seit: 13.12.06
Außerdem gibt man die Sole oder Meersalz am Morgen bei Cortisolmangel. Das wiederum unterstützt die Nebennieren sie Nebennierenposting.

Gruß
Spooky

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Rübe ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Will jetzt ja kein Spielverderber sein, dürfte ich euch aber bitten, das in einem anderen thread zu erörtern.

Danke!

Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Ich hab auch ne Zeitlang Sole getrunken und davon Vergiftungssymptome bekommen (knallrotes und heißes Gesicht). War nicht schön. Man müsste wohl also zumindest was zum Binden dazu nehmen.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Ich habe in ziemlich vielen Threads auf die Fähigkeiten von Sole hingewiesen. Da nichts für alle gleich verträglich ist, muss immer eine Phase des vorsichtigen Versuchens einer Anwendung vorausgehen. Sole hat wohl Ausleitungsfähigkeiten, wieweit sie individuell funktionieren, kann nur ausprobiert werden. Ob auch chelatbildende Fähigkeiten existieren, ist umstritten. Erwähnt sei in dem Zusammenhang aber, dass nach den immer wieder im Forum genannten chemischen Stoffen, auch Knoblauch und Zwiebel chelatbildende Eigenschaften haben.

Viele Grüße, Horaz

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Angie ist offline
Beiträge: 3.390
Seit: 18.04.08
Guten Abend Rübe!

Ich kenn zwei Leute die erfolgreich mit der S/C Therapie gegen chronische Borreliose waren. Ich habs auch ausprobiert, aber mußte wegen Nierenproblemen relativ früh damit aufhören.

Infos über die S/C Therapie, unter borreliose-abhilfe googeln.

Viele Grüße

Angie

Entgiftung mit Hilfe von Sole

Rübe ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Ja diese S/C-Therapie scheint wohl zusammen mit ABs (wenn sie denn anschlagen), die einzig wirksame Therapie gegen diese Drecksviecher zu sein.
Ist halt sehr langwierig und auch nicht jeder kann sie machen (Nieren, usw.)

Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!


Optionen Suchen


Themenübersicht