Umkehrosmose zur Entgiftung

04.06.08 12:12 #1
Neues Thema erstellen
Umkehrosmose zur Entgiftung

Tito ist offline
Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
Zitat von chandsen Beitrag anzeigen
Ich würde mir auch eine Umkehrosmoseanlage kaufen. Gibt es denn Empfehlungen wenn man nicht mehr wie 200€ ausgeben kann?
kostet zwar 300 €, dafür ist alles dabei was nötig ist. Über die Qualität kann ich nichts sagen, nur über die Funktion, und die ist mit Permeatpumpe, den ganzen Filter und dem Tank sicherlich ok.

www.wasserhaus.de/epages/62372559.sf/de_DE/?ObjectPath=

Umkehrosmose zur Entgiftung
chandsen
Danke, aber 300€ sind definitiv zuviel. Auf wieviel Stufen sollte man denn eigentlich achten, vier haben wohl die meisten. Der Nimbus Watermaker Mini scheint ja nur eine zu haben.

Umkehrosmose zur Entgiftung

mundial ist offline
Beiträge: 633
Seit: 02.04.10
Ich trinke seit genau einem Monat täglich destilliertes Wasser, das ich mir mit meinem neuen Wasser-Destiller selber zubereite. 4L in 6h. Da ich Single bin, reichen mir die 4L am Tag. Ich trinke auch die vollen 4L am Tag gänzlich aus. Somit hat der Wasser-Destiller dazu geführt, dass ich am Tag mehr als sonst üblich Wasser trinke. Die Entgiftung meines Körpers spüre ich. Das Wasser ist herrlich rein. In diesen kalten Winter-Tagen erspare ich mir 6h am Tag die Heizung aufzudrehen, denn der Wasser-Destiller macht mein Schlafzimmer schön warm

Eine Umkehrosmose-Anlage würde ich nur zum Ausspülen von Obst und Gemüse und Zubereitung von Essen benutzen. Habe noch keins, weil das Wasser in meiner Stadt recht sauber ist durch die relativ moderne Wasseraufbereitungsanlage. Sobald aber der Geldbeutel etwas gefüllt ist, will ich mir eins für die Ewigkeit anschaffen.

Wasser vom Wasser-Destiller ist das sauberste Wasser überhaupt und somit sauberer als das von der Umkehr-Osmose-Anlage. In unseren Zeiten noch auf Mineralwasser zu vertrauen, ist höchst fahrlässig.

Meinen Wasser-Destiller nehme ich auf Reisen stets mit

Mineralien und Nährstoffe bekomme ich genug durch den Vorrat an Sango-Korallen aus der Zeit vor Fukushima. Kennt jemand von Euch eine Alternative zu Sango-Korallen? Weil bescheuert bin ich nicht, aus und um Japan herum irgendetwas noch zu konsumieren oder zu besitzen.

Umkehrosmose zur Entgiftung

salute ist offline
Beiträge: 182
Seit: 05.07.07
Welchen Destiller hast Du? Und von wo?
Danke im Voraus..

Umkehrosmose zur Entgiftung

Ariella ist offline
Beiträge: 746
Seit: 09.11.08
von hier hat ihn mundial Trautwein Naturwaren Onlineshop

gibts aber noch etwas günstiger bei Megahome Destilliergert ab €*197,50

bei dem oberen sind 12 filter dabei, bei dem anderen nur 6. für 10 euro kriegt man aber nochmal 6.
hole ich mir auch

Geändert von Ariella (05.02.12 um 00:12 Uhr)

Umkehrosmose zur Entgiftung

mundial ist offline
Beiträge: 633
Seit: 02.04.10
Nein, nein, ist nicht günstiger, sondern teurer, was Du bestellen willst. Denn das vermeintlich günstige Angebot kommt mit Kunststoff-Kanne, die Bisphenol-A (Weichmacher) hat. Es ist wirklich ratsam, das Angebot mit dem mitgelieferten Glas-Behälter zu nehmen.

Umkehrosmose zur Entgiftung

Ariella ist offline
Beiträge: 746
Seit: 09.11.08
ist mir hinterher auch aufgefallen, dass bei den bewertungen steht das das plastikteil total stinkt.

Umkehrosmose zur Entgiftung

JMS ist offline
Männlich JMS
Beiträge: 15
Seit: 16.04.14
Hallo,
destilliert ihr noch oder seid ihr event. doch auf UO umgestiegen?
Danke.
MfG
JMS

Umkehrosmose zur Entgiftung
lisbe
Ich persönlich habe Umkehrosmose.
Gruss!

Umkehrosmose zur Entgiftung

JMS ist offline
Männlich JMS
Beiträge: 15
Seit: 16.04.14
Wie lange hast DU schon UO?
Wie teuer war sie?
Testest Du oder lässt Du testen um Verkeimung zu erkennen?


Optionen Suchen


Themenübersicht