Entgiftung durch Sauna

27.03.08 11:44 #1
Neues Thema erstellen

Heiliger ist offline
Beiträge: 209
Seit: 07.03.08
Hallo,

ich suche wirklich fundiertes Material zur Quecksilber Entgiftung mit Hilfe Sauna.

Ich hab hier im Forum gelesen, bei Klinghardt und bei Cutler.

So ganz klar ist mir aber noch nicht, ob dies funktionieren kann.

Nach Klinghardt würde Sauna gut entgiften - allerdings sollte man sicherstellen, dass alle Schweißdrüsen gut funktionieren
Cutler sagt ähnliches über die Sauna

Ich frage mich, wie effektiv eine Sauna Entgiftung ist (wieviel kommt raus).
Ob es vielleicht auch Risiken gibt (Neuvergiftung).

Hab im Internet nicht viel gefunden. Ob es da irgendwo fundiertes Material gibt?

Entgiftung durch Sauna

Tito ist offline
Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
Also Prof. Rea in Dallas entgiftet auch mit Sauna bzw. Wärmekabinen, so wie auch Dr. Ohnsorge.
Es gibt also mehrere Ärzte die dies für effektiv halten. Auch Dr. Mutter hat sich unter gewissen umständen positiv dazu geäussert.

Studien liegen mir jedoch keine vor... ich wäre an diesem thema auch brennend interessiert, und wir werden uns wohl auch bald eine Infrarotkabine holen um bei 40-60 grad zu schwitzen !

Man könnte ja dann auch mal versuchen ein stück Stoff auf die Brust zu kleben beim schwitzen um es dann einer multielement analyse unterziehen lassen.

Naja, am besten wäre es wenn du den bereits bestehenden thread zum thema weiterführen könntest. So bleibt das ganze übersichtlicher.


Optionen Suchen


Themenübersicht