DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien

22.03.08 20:51 #1
Neues Thema erstellen
DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien
Männlich Bodo
Auch ich wäre an einer Begründung interessiert, warum DMSA Candida begünstigt.




LG, Bodo

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien
Biene67
Ja, ich hoffe ja auch, dass mein Candida sich mal endgültig verabschiedet, wenn endlich in 2 Monaten das ganze Amalgam draußen ist und ich noch weiter entgifte.

Hab keine Lust mehr, immer mit "wie im 4. Monat schwanger-Bauch" bei meinen paar Kilos rumzulaufen

LG, Biene

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
Zitat von Bodo Beitrag anzeigen
Auch ich wäre an einer Begründung interessiert, warum DMSA Candida begünstigt.
das gilt so wie ich dr.m. verstanden habe nur für die orale einnahme und ich denke, das hängt wahrscheinlich mit der zusammensetzung zusammen.

werde ihn bei gelegenheit nochmal fragen.

lg
alanis

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Markus und andere

DMSA macht über die Entgiftung (Darm) manchmal bis oft Candidaprobleme. Wenn Du nach Cutlerprotokoll entgiftest, istr es aber selten.
Empfehle die entgiftung nach Cutler (siehe im WIKI) und die gleichzeitige Einnahme von Caprylsäure und/oder Olivenblätterextrakt. Dann kann sich kaum ein Pilz bilden.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien

Klemsi ist offline
Beiträge: 13
Seit: 04.04.08
Eine sogenannte Pilzdiät ist nur sinnvoll unter gleichzeitiger Einnahme von Pilzmitteln. Ansonsten stärkt man durch so eine Diät nur den Pilz!

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien
Männlich Bodo
Muss Klemsi zustimmen.

Eine radikale Candidadiät ohne gleichzeitige Einnahme von Nystatin
- besser Ampho-Moronal-Suspension -
sorgt dafür, dass die Sporen sich in ihrem Überlebenskampf aggressiv vermehren
und ggf. ins Blut übergehen, da ihnen die Nahrung im Darm abgeschnitten wird.

Dies bestätigte mir der Internist und Candidaexperte Dr. Marcus, Wiesbaden.



Grüße, Bodo

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
ampho-moronal-suspension ist für die pilzbekämpfung wenig geeignet, da zucker enthalten ist.

lg
alanis

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien

Klemsi ist offline
Beiträge: 13
Seit: 04.04.08
Ein mir bekanntes Mittel ist z.B. Sporanox. Jedoch sind solche Mittelchen auch nicht ohne und sollten über einen längern Zeitraum (bei mir: 1 Monat) genommen werden. Ansonsten stärkt man wiederum den Pilz! Hier gilt: was einen Pilz nicht umbringt, macht ihn härter! *g*

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien
Männlich Bodo
Zitat von Alanis Beitrag anzeigen
ampho-moronal-suspension ist für die pilzbekämpfung wenig geeignet, da zucker enthalten ist.

Unfug.


LG, Bodo

DMSA - Auswirkung auf Darmflora, Allergien

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
Wirkstoff Amphotericin B
Methyl-4-hydroxybenzoat und Propyl-4-hydroxybenzoat (Parabene: E 216,
E 218 )
Natriumbenzoat (E 211)
Natriummetabisulfit (E 223) als Konservierungsmittel
Natriummonohydrogenphosphat
Natriumdihydrogenphosphat
Kaliumchlorid
Saccharin-Natrium
Glycerol
Citronensäure wasserfrei
Carmellose-Natrium
Farbstoff E 127
Ethanol 96 %
Zimtaldehyd
Geschmackskorrigenzien
gereinigtes Wasser

ok, es ist ein süßstoff, trotzdem haben mir die zähne davon weh getan. und die anderen inhaltsstoffe haben es auch in sich, ein geschwächtes immunsystem macht alleine schon von den konservierungsstoffen schlapp.


Optionen Suchen


Themenübersicht