Entgiftungsalternative?

20.03.08 11:58 #1
Neues Thema erstellen

Tamara ist offline
Beiträge: 144
Seit: 26.10.07
Hallo

habe dieses Mittel duer meine Kinder als Entgiftungslalternative von Feer.Syndrom und Candida empfohlen bekommen soll woll eine Art Allroundtalent bei Vergiftungen sein... Biologo Detox

auf dieser Seite zu beziehen:


Site Not Found


Und bitte eine Frage, warum sagt Dr. D. das Chlorella usw. wirkungslos sind und Dr. M. und Dr.klinghardt und was weiss ich noch wer, haben Erfolge nachzuweisen??
Kann mir das bitte einer erklaeren!!??

Lg,
Tamara

Entgiftungsalternative???
Männlich Bodo
Liebe Tamara.

Diese endlose Diskussion wurde hier ellenlang geführt.

Damit wollen wir nicht wieder anfangen.

Ich werde mich daran nicht mehr beteiligen.

Es gibt keinen Nachweis, dass Chlorella Hg bindet und ausscheidet.




Zu Deinem Produkt: Es enthält das gefährliche Chelat EDTA. Ich rate dringend ab.

http://www.symptome.ch/vbboard/amalg...tml#post132534

http://www.symptome.ch/vbboard/amalg...tml#post106187

Warum bleibst Du nicht bei dem eingeschlagenen Weg über TC?

Wir hatten doch die Lage erörtert!




LG, Bodo

Entgiftungsalternative?

Tamara ist offline
Themenstarter Beiträge: 144
Seit: 26.10.07
Hallo Bodo

danke fuer die Message!
Werde auch auf dem Weg bleiben so Gott will!
Habe heute meinen Termin im KH wegen OPT!
Werde es dann auch hier reinstellen.
Ich dachte nur an eine moegliche sanfte Methode fuer meine Kids

Danke dir,du bist echt eine Hilfe!
Lg,
Tamara

Entgiftungsalternative?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.987
Seit: 10.01.04
Es hilft leider nichts, Tamara: jeder sollte sich so gut wie nur irgendmöglich informieren, d.h. in dem konkreten Fall bei Daunderer und bei Klinghardt.
Dann muß er selbst für sich entscheiden, welcher Weg ihm zusagt.

Gruss,
Uta

Entgiftungsalternative?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Ich glaube du hilfst deinen Kindern am meisten mit DMSA.
In dem Punkt, dass dieser ganze "Firlefanz" bei einer ernsthaften Vergiftung nichts bringt, hat Daunderer schon recht.
Du willst doch deinen Kindern helfen und nicht nur was fürs Gewissen tun. Sei froh dass du hier im Forum kompetente Hilfe angeboten bekommst und deinen Kindern einen sehr unschönen Lebenslauf womöglich ersparen kannst.

Entgiftungsalternative?

Tamara ist offline
Themenstarter Beiträge: 144
Seit: 26.10.07
DANKE

warte nun noch meine Befundeung des OPT ab und dann hoffe ich das Dr.D. mir auch eine Empfehlung fuer meine Kinder gibt!!!
Was kostet ein MRT zu befunden Dr. D. hat mir das nicht beantwortet :(

Lg,
Tamara

Entgiftungsalternative?
Männlich Bodo
Zitat von Tamara Beitrag anzeigen
Was kostet ein MRT zu befunden Dr. D. hat mir das nicht beantwortet
Es müssten 50 € sein.

Eine erste OPT-Befundung kostet 60 € (inkl. 1x Amalgam-Patienten-Info).

http://www.toxcenter.de/buecher/schr...bestellung.pdf

Generell gilt:

Für alle Anfragen ( Bilder, Teste, Allergiepass ) stets bitte mit Porto 1.45 €
frankiertes Din A 4 - Rückkuvert mitsenden.
Die Schutzgebühr von 50 € pro Auftrags-Nummer bitte vorher mitsenden.
Bitte nochmal kurze Mail an ihn wegen Kosten MRT: 50 oder 60 Euro!
Er wird dies beantworten.

Dies geht aus den Unterlagen nicht klar hervor.

Wenn es sich auf die Auftragsnummer bezieht, sind Bilder, Teste, Allergiepass mit 50 € abgegolten.



Viele Grüße, Bodo

Entgiftungsalternative?

Tamara ist offline
Themenstarter Beiträge: 144
Seit: 26.10.07
wo finde ich die auftragsnummern oder wird die individuell vergeben nach einsendung?
werde dr d nochmal fragen. wird er mir mit der optbefundung auch auskunft zur entgiftung meiner kinder geben?
er hatte mir das opt als bedienung fuer auskunft gestellt.
am besten alled fragen die man noch hat schriftlich mitsenden??
wie lange musstet ihr so auf eure befundung warten?? gibt dr d auch auskunft was fuer allergene man mit dem epicutantest testen sollte??
danke fuer eure tipps

schoenen abend euch allen
tamara

Entgiftungsalternative?
Männlich Bodo
Zitat von Tamara Beitrag anzeigen
wo finde ich die auftragsnummern oder wird die individuell vergeben nach einsendung?

Individuell.


Zitat von Tamara Beitrag anzeigen
wird er mir mit der optbefundung auch auskunft zur entgiftung meiner kinder geben?
er hatte mir das opt als bedienung fuer auskunft gestellt.
am besten alled fragen die man noch hat schriftlich mitsenden??

Alle offenen Fragen schriftlich (kurz, präzise).

Vieles wird sich aus dem OPT und Deiner Kurzanamnese ergeben.


Zitat von Tamara Beitrag anzeigen
wie lange musstet ihr so auf eure befundung warten?? gibt dr d auch auskunft was fuer allergene man mit dem epicutantest testen sollte??

Bei mir dauerte es nur wenige Tage.

Es kann länger dauern, je nach Auftragslage.

Wichtig ist, jeweils im Anschreiben die Fragen zu stellen, die sich ergeben.

Vieles lässt sich im Vorfeld über die Homepage klären.

Deine Frage nach dem ersten Epikutantest wird er ebenso beantworten
wie die Frage nach der möglichen "Mitgift" der Kinder durch die Mutter.

Das setzt voraus, dass Du schilderst, wie viele Plomben Du während der
Schwangerschaft hattest und ob und wie viele ungeschützt während dieser
Zeit entfernt/erneuert wurden.

Also bitte alle relevanten Infos mitsenden.





LG, Bodo

Entgiftungsalternative?

Tamara ist offline
Themenstarter Beiträge: 144
Seit: 26.10.07
DANKE Bodo!
So wirds gemacht

Lg,
Tamara

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entgiftung
Euer Erfolg mit der Ausleitung
 
Meine Erfahrung mit DMSA
 
Germanium


Optionen Suchen


Themenübersicht