Glutenunvertraeglichkeit und SM-Vergiftung

16.03.08 11:00 #1
Neues Thema erstellen

SilkySmooth ist offline
Beiträge: 19
Seit: 08.03.08
Hallo.

Gibt es hier Mitglieder, die eine Glutensensibilitaet im Laufe ihres lebens entwickelt haben und diese evtl auf SM-Vergiftung zurueckfuehren?

Glutenunvertraeglichkeit und SM-Vergiftung

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Ja.

hg plockiert das enzym DPP IV welches u.a. auch für die zerlegung des Glutenproteins zuständig ist. Ausserdem fördert hg Candida, welcher den Darm "durcjhlöchert" so das (mehr) unverdaute Nahrungsbestandteile ins Blut gelangen können und so allergische oder auch andere negative Reaktionen auslösen können.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Glutenunvertraeglichkeit und SM-Vergiftung

SilkySmooth ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 08.03.08
Ich habe mitlerweile viel gegoogel in deutsch und englischsprachigen Foren, aber keiner scheint die Glutenunvertraeglichkeit umgekehrt haben, obwohl ich denke dass das doch moeglich sein muesste.

Glutenunvertraeglichkeit und SM-Vergiftung

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Sikly

natürlich ist bei einigen die Umkehrung möglich, sofern es nicht eine echte Zäölliakie ist. kenne einige. Wichtig ist, dasss man zuerst den darm wieder undurchlässig macht. Das geht mindestens 1 Jahr ich rechne mit 2.
Dazu soll man eben das allfällige hg entgiften.
Im weiteren kann man mit einer Rottationsdiät auch mithelfen, wobei ich diese erst nach der darmsaanierung empfehle.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Glutenunvertraeglichkeit und SM-Vergiftung

SilkySmooth ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 08.03.08
und was heißt den darm undurchlaessig machen auf deutsch

Glutenunvertraeglichkeit und SM-Vergiftung

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Der Darm ist perforiert (durchlöchert) Undurchlässig machen heisst die öcher schliessen.
Dazu mussman den darm sanieren (Candida weg, gute bakterien rein) Gutes für darm und Immunsystem einnehmen, zB Glutamin und Omega3 und dazu aller Allergene meiden, speziell eben gluten.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entgiftung
Euer Erfolg mit der Ausleitung
 
Meine Erfahrung mit DMSA
 
Germanium


Optionen Suchen


Themenübersicht