Auf Dauer zuviel Chlorella?

07.09.05 06:17 #1
Neues Thema erstellen

lesenfee200 ist offline
Beiträge: 55
Seit: 10.02.05
Hallo,

ich bin ein bisschen verunsichert.
Seit ca. 4 Monaten schlucke ich 3 x 4,5g (a`0,500mg eine Alge) Chlorella.
Im Buch von Dr. Mutter lese ich nun, dass alle paar Wochen eine Pause
eingelegt werden soll. Mein HP testet aber jedes mal die gleiche Hohe Dosis
Algen aus. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich die Amalgamentfernung
noch nicht ganz abgeschlossen habe. 2 Plomben müssen noch raus.
Trotzdem ist mir in letzter Zeit oft schwindlig und so mache ich mir meine
Gedanken wegen der "Über"dosierung.
Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben!

lg Anke

Auf Dauer zuviel Chlorella?

Günter ist offline
Beiträge: 2.006
Seit: 07.05.04
Hallo Lesenfee200,

ich leite seit etwas über 2 Jahren aus und nehme seit vielen Monaten 3 x 10 x 0,5g bis 4 x 10 x 0,5g Algen.

Ich weiß, daß Klinghardt (im Gegensatz zu früher) im aktuellen Ausleitungsprotokoll Pausen vorsieht, halte mich aber nicht daran, da ich die Dosis immer kinesiologisch überprüfe und mein Unterbewußtsein noch nie der Meinung war, daß ich eine Pause brauche, auch nicht, wenn ich direkt danach frage.

Was nimmst Du sonst noch? Bärlauch, Koriander?

Hast Du mal Deine Nieren und Leberwerte überprüfen lassen?

Das Schwindelgefühl kann von einer Rückvergiftung durch zu viel mobilisiertes Quecksilber kommen, kann aber auch eine ganz andere Ursache haben. Wann tritt es auf? Bei Hitze, Sport, nach der Algeneinnahme, nach dem Essen....? Beobachte es mal, notfalls Tagebuch führen. Oder kinesiologisch abfragen (lassen).

Liebe Grüße

Günter

Auf Dauer zuviel Chlorella?

lesenfee200 ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 10.02.05
Lieber Günter,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich nehme noch zusätzlich 3x25 Tropfen Bärlauch von Nestmann
(kinesiologisch ausgetestet). Koriander darf ich noch nicht, weil ja noch
2 Plomben im Mund sind.
Der Schwindel ist eher psychisch - glaube ich, da ich unter Angstattacken
leide (ist aber schon besser geworden). Aber der Schwindel verunsichert
mich total und ich traue mir nicht zu weit zu laufen.
Ansonsten werde ich mal die Algen fleißig so weiter schlucken;-)

ganz liebe Grüße
Anke


Optionen Suchen


Themenübersicht