Ausleitung mit Emmentaler!?

24.02.08 17:40 #1
Neues Thema erstellen

Conrad ist offline
Beiträge: 183
Seit: 11.02.07
Hallo,

wie wir ja alle wissen, kann DMPS mit seinem Schwefel das Quecksilber binden und ausleiten.

Beim Emmentaler kommen 200 mg Schwefel auf 100 g Käse.

Kann eine Ausleitung mit Käse funktionieren?

Viele Grüße

Ausleitung mit Emmentaler!?

Katzenengel ist offline
Beiträge: 81
Seit: 10.01.08
Hi Conrad ,

für 500mg Schwefel müßte ich dann ja 250gr Käse essen .
MSM (Schwefel) wird meist 1000mg täglich empfohlen .
Das wär dann ja schon 500mg Käse täglich .
Selbst wenn das funktioniert wer kann soviel Käse mampfen ?
Also ich jedenfalls nicht !

Interessant ist die Info trotzdem .

Lieber Gruß !
Brigitte

Ausleitung mit Emmentaler!?

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Hallo Conrad,

das mit dem Emmentaler ist eine originelle Idee. Ich hab`aber keine Ahnung, ob da etwas dran sein könnte. Da ich aber viel Zwiebel und Knoblauch esse (Schwefelverbindungen!), hatte ich immer schon die Vorstellung, damit konstant "auszuleiten". Ich habe ein wenig gegoogelt, fand aber keine Hinweise, ob sich ein Eiweißprodukt wie Emmentaler dazu eignen könnte.

Viele Grüße, Horaz

Ausleitung mit Emmentaler!?

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Also endlich mal eine durch und durch leckere Methode!

Herzliche Grüße von
Leòn

Ausleitung mit Emmentaler!?

Conrad ist offline
Themenstarter Beiträge: 183
Seit: 11.02.07
Hallo Horaz,

Emmentaler hat vier mal soviel Schwefel als Zwiebeln und Knoblauch.

Um also 200 mg Schwefel aufzunehmen müsstest Du z. B. 400 g Knoblauch essen. Was sagen Deine Bekannten dazu?

100 g Emmentaler oder irgendeinen anderen Hartkäse kann man am Tag schon schaffen.

Viele Grüße

Ausleitung mit Emmentaler!?

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Hallo Conrad,

in der Kombination in der ich Knoblauch und Zwiebeln zu mir nehme, stinken die gar nicht. Aber ich fand deine Idee ohnehin sehr originell. Nur kann ich vorerst nicht einschätzen, wie Schwefel in Kombination mit Eiweiß wirkt. Und ich fand in den Suchmaschinen praktisch kein Ergebnisse dazu. Aber ich werde weiter nachforschen.

Viele Grüße, Horaz

Ausleitung mit Emmentaler!?

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.124
Seit: 06.11.04
Also, dann könnten wir ja in einen Kurort wie zum Beispiel Bad Ragaz in CH, reisen, dort 14 Tage lang Schwefelwasser von der Thermalquelle trinken und täglich 200 g Emmenthaler (höhlengereift) essen . Was für eine Ausleitung!

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Ausleitung mit Emmentaler!?

nana03 ist offline
Beiträge: 111
Seit: 15.02.08
hallo!
bin ich ein spielverderber wenn ich sage, dass emmentaler wohl keine sh-verbindungen besitzt?? wahrscheinlich schon. aber ich wollt das einfach mal kurz dazwischen schieben... und vielleicht gibts ja ein findiges forummitglied, dass nen käse (essenstechnisch) mit div natriumsalzen erfindet. nur so als vorschlag - hier gibt s bestimmt ne menge abnehmer.
lg, nana
__________________
aude serenum esse!

Ausleitung mit Emmentaler!?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.776
Seit: 26.04.04
Hallo Pegasus,

mit einer ordentlichen Portion Emmentaler (ein Appenzeller wäre mir lieber, der hat mehr Würze ) könnte man sogar das Schwefelwasser von der Thermalquelle ertragen ...

Liebe Grüsse,
uma

Ausleitung mit Emmentaler!?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.681
Seit: 10.01.04
Ich sehe uns schon Käse mampfend in einem Schwefelbad. DAs wäre doch mal ein gemütlicher Ort für ein Forumstreffen .


Zakynthos insel Skinari Volimes Makris Gialos Ag.Nicholaos - Zante

Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht