DMSA Urintest ?

11.02.08 18:01 #1
Neues Thema erstellen
DMSA Urintest ?

Katzenengel ist offline
Themenstarter Beiträge: 81
Seit: 10.01.08
Hi Odil ,

herzlichen Dank für die Antwort .
Ich lasse es jetzt auch in Bremen machen nachdem das Labor in Pforzheim mir keine vernünftige Auskunft per Telofon gibt .
Das Labor hat mir Verpackungsmateril zugeschickt . Hoffe daß es morgen kommt und ich loslegen kann .
Nach Einnahme von 500mg DMSA wird 2 Stunden später gepinkelt .
Das Ganze kostet nur 25,00 Euro incl. Zink messen .

Beim Allergietest ist übrigens rausgekommen daß ich ne Kunstharzallergie hab (Amalgam hat nicht angezeigt).

Lieber Gruß !
Brigitte

DMSA Urintest ?

Odil ist offline
Beiträge: 23
Seit: 04.02.08
Hallo Katzenengel,

ergänzend wollte ich dazu noch sagen:

1. Orale vs. intravenöse Zufuhr von DMSA
Orale Zufuhr ist als erste Orientierung sicher ganz gut, auch braucht man keinen Arzt, der das Mittel i.v. spritzt. Andererseits ist diese Methode ungenau, da im Einzelfall unklar ist, wieviel DMSA bei oraler Aufnahme wirklich über den Darm ins Blut gelangen. Viele Amalgamgeschädigte haben bekanntlich Darmprobleme und schlechte oder zeitlich schwankende Absorption. Intravenöse Zufuhr hat den großen Vorteil, dass die Testergebnisse zuverlässiger sind.

2. Urin vs. Stuhl
Es wird oft gesagt, dass DMPS hauptsächlich über die Nieren und DMSA hauptsächlich über Leber und Darm ausleitet. Das kann zwar sein, aber meine Erfahrung mit i.v. DMPS- vs. i.v. DMSA-Provokation ist, dass beide durchaus ähnliche Ergebnisse bei Messung des Quecksilbers im Urin liefern. Ob das für jedermann gilt, kann ich allerdings nicht sagen.

Beste Grüße,

Odil

DMSA Urintest ?

Katzenengel ist offline
Themenstarter Beiträge: 81
Seit: 10.01.08
Hi Odil ,

vielen Dank für die Info !
Ich hab heute alles vom Labor bekommen (Behälter , Verpackung , Anleitung wurde alles gleich geschickt ohne viel Trara).
Hab dann gleich losgelegt und heute erstmal den Urin weggeschickt .
Da ich mir aber nicht wirklich sicher bin ob das reicht werd ich Montag auch noch den 3ten Stuhl hin schicken .
Glaube schon das die intravenöse Testung aussagefähiger ist aber Kapseln hatte ich schon darum schau ich mal was hierbei raus kommt .
Kann mir ja immer noch überlegen ob ich später mal mit Unithiol teste .
Man kann wählen ob man organisches und/oder anorganisches Quecksilber testen lassen will .
Organisches (Methylquecksilber) kostet nochmal ca.50 Euro extra .
Hab das erstmal gelassen ob ichs in der Stuhlprobe mit messen lasse überlege ich mir noch . Wär wahrscheinlich sinnvoll , oder was meint ihr ?

Liebe Grüße !
Brigitte

DMSA Urintest ?

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hallo Katzenengel,
hast Du schon was gehört vom Labor?
Ich hab mich da auch informiert und sie schicken mir jetzt auch Probenröhrchen zu. Mir haben sie am Telefon gesagt, ich soll 200 mg DMSA nehmen, aber wenn sie zu Dir sagen, 500 mg wäre das vielleicht besser?
Ich weiß ja auch nicht ob es so aussagekräftig dann wird, wenn es abhängig ist von so vielen Faktoren wie Aufnahme im Darm z.B. Und wenn man es in Urin UND Stuhl messen kann, wie viel ist dann wohl noch im Urin nachzuweisen?
Fragen über FRagen. Stellst Du Dein Ergebnis hier rein, wenn Du es hast?
__________________
Liebe Grüße Carrie

DMSA Urintest ?

Katzenengel ist offline
Themenstarter Beiträge: 81
Seit: 10.01.08
Hi Carrie ,

200 mg in steriler Lösung ist die Dosierung für den Spritzentest .
Ich kanns nicht schwören aber wenn Du den Kapseltest machen willst kommen mir 200 mg sehr wenig vor .
Also frag lieber noch mal nach bevor Du alles umsonst machst . Ich schätze mein Ergebniss werd ich in ner Woche kriegen(klar stell ichs dann ein).
Hab halt schon gesehn daß bei manchen im Urin innerhalb der Toleranz war und Stuhl dann randvoll mit Quecksilber also geh ich auf Nummer sicher und mach beides .
Ist zwar teuer aber dann weiß ich endlich was Sache ist .

Lieber Gruß !
Brigitte

DMSA Urintest ?

BBSuisse ist offline
Beiträge: 7
Seit: 21.02.08
Hallo,

ich spiele mit dem gleichen Gedanken, und würde mich sehr über einen ausführlichen Bericht freuen, wenn du alle Ergebnisse hast. Also Kosten, Abwicklung etc.

Gruß

DMSA Urintest ?
Biene67
Ich habe meine "Piesch-Röhrchen" jetzt auch vom Labor geschickt bekommen-
nun muss nur noch das DMSA eintrudeln.
Ich weiß noch nicht wirklich, was ich da ankreuzen soll:
da sind ja alle Metalle einzelnd aufgeführt + das Zink, da soll man dann ja ankreuzen, was man getestet haben möchte.
Und unter den Ankreuz-Sachen steht dann:
"Standardausführung Amalgam: Zink aus Urin1 und Quecksilber aus Urin2".
Also kreuz ich ZINK, KUPFER und QUECKSILBER an?? Hinter Zink steht in Kosten 6,03 Euro, hinter Quecksilber 14,85 Euro und hinter Kupfer ebenfalls 14,85 Euro.
Ich dachte, das kostet mit Zinkanalyse 25 Euro- verstehe nicht, wie die Summe zustandekommen soll.

Wie weit bist du inzwischen, Brigitte?
Weggeschickt hattest du's ja schon, wahrscheinlich dauert es bischen, bis das ausgewertet ist.
LG, Biene

DMSA Urintest ?

Katzenengel ist offline
Themenstarter Beiträge: 81
Seit: 10.01.08
Hallo ,

so einen Teil hab ich heute bekommen , den Urintest :

0.3 µg im Urin 1
1.4 µg < 16.0 im Urin 2 nach 500 mg DMSA oral

also keine besondere Belastung (auch wenn ichs fast nicht glauben kann) .

Jetzt warte ich noch auf das Ergebnis der Stuhlprobe .

Ach ja , ein Zinkmangel wurde festgestellt !

Werde weiter berichten .

Liebe Grüße !
Brigitte

DMSA Urintest ?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Ihr müsst unbedingt genau die gleiche Mnege nehmen wie das Labor angibt und den urin genau dann nehmen wie das abor angibt. Sonst kann das labor dies nicht seriös mit den normwerten vergleichen.
Sicehrer wäre der Test in Paris wie mehrfach angegeben gewesen
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

DMSA Urintest ?

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
katzenengel;
quecksilber kommt immer ganz am schluss heraus. meine werte sind im lauf der ausleitung erstmal ordentlich angestiegen, bevor sie wieder gefallen sind. am anfang waren die hg-werte auch im grünen bereich, das ist ganz normal

gruß
alanis

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entgiftung
Euer Erfolg mit der Ausleitung
 
Meine Erfahrung mit DMSA
 
Germanium


Optionen Suchen


Themenübersicht