Nasenbeinkribbeln wegen Ausleitung?

01.02.08 22:10 #1
Neues Thema erstellen

edle ist offline
Beiträge: 11
Seit: 01.02.08
Hallo zusammen,
Bin durch google auf diese Seite gestossen und habe mich beim Thema Ausleiten durch Chlorella durchgelesen. Da ich eine Schwermetallvergiftung in meinem Körper habe, (wurde vor ca 4 Jahren festgestellt) möchte ich es nun mit Chlorella probieren. Meine Beschwerden sind Müdigkeit (brauche 9-10 Stunden Schlaf) und ein schlechtes Gedächtnis. Das könnte ja viele andere Ursachen haben, auch psychische. Aber ich hoffe, es wird durch die Ausleitung besser. Nun, ich nehme die Bio Chlorella seit gut sechs Wochen. 2 mal 6 Tabletten. Bis vor einer Woche habe ich nichts Schwerwiedendes bemerkt, ausser ein Abwechseln von Durchfall und Verstopfung, was sich aber in der Zwischenzeit wieder normalisiert hat.
Seit zwei Tagen kribbelt und zieht es enorm in der Mitte meines Nasenbeins. Wenn ich mit dem Finger drüberfahre fühlt es sich an, als ob es sich spalten würde! Sowas habe ich noch nie erlebt! Anfangs kribbelte es auch zwischen den Augenbrauen (3.Auge) und leichtes Kopfweh hatte ich auch. Aber das ist jetzt wieder vorbei.
Beim Durchlesen des Forums wurde ich auf die Hirrnstammsperre aufmerksam. Könnte es was damit zu tun haben?
Übrigens ist ein Auswuchs in der Nase, den ich schon mindestens ein Jahr lang gehabt habe, innert einem Tag fast völlig verschwunden. Vielleicht kann mir jemand helfen?

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entgiftung
Euer Erfolg mit der Ausleitung
 
Meine Erfahrung mit DMSA
 
Germanium


Optionen Suchen


Themenübersicht