Zu untersuchende Parameter laut Dr. M

14.01.08 13:00 #1
Neues Thema erstellen
Zu untersuchende Parameter laut Dr. M
Binnie
Zitat von tito Beitrag anzeigen
wusste garnicht das der homocysteinspiegel aufgrund von vergiftungen schwanken kann. dachte er hat nur was mit herzkranken zutun.
Nein, soweit ich verstanden habe, ist der Wert bei mir vergiftungsbedingt erhöht. Ich bin nicht herzkrank! Noch nicht ...

Zitat von tito Beitrag anzeigen
coeruloplasmin hat doch aber nichts mit quecksilber zutun oder kann man sich da auch etwas herleiten ? CP hat doch nur was mit kupfer zutun. oder sehe ich das falsch ?!
Doch, das ist eben bei Vergiftungen erniedrigt.

Ich sehe es aber als ziemlich aussichtslos an, bei sich selber was über's Blut diagnostizieren zu wollen. Bei mir hat Dr. M. so über 50 Blutwerte genommen, die ihm wohl einen Gesamteindruck meiner Schädigungen vermittelt haben. Welche Organe (Bauchspeicheldrüse, Leber, Nieren, usw.) wie Probleme haben und was sonst noch so mit meinem Körper los ist. Er hat mir zwar Teile meiner Therapie erklärt. Aber das ganze ist so speziell und komplex, dass man das sicher auch nicht übertragen kann. V.a. hast Du mit Sicherheit ganz andere Schwächen und die Schwermetalle sind in ganz anderen Organen wie bei mir. Sowieso ist Dr. M. jetzt anscheinend erst einmal nicht mehr so unmittelbar greifbar. Bleibt einem wohl zunächst einmal nicht viel anderes übrig als evt. hier einen anderen Therapeuten rauszusuchen: www.dbu-online.de Das geht mir zwar ganz gewaltig gegen den Strich, und ich weiß auch nicht, wie diese Mediziner sind, aber auf jeden Fall sollen sie die "Guten" sein...[/QUOTE]

Zitat von tito Beitrag anzeigen
hast du dich schonmal auf morbus wilson checken lassen ?
Nicht in einer der von Margie genannten Kliniken. Dr. M. hat MW bei mir aufgrund meiner Blutwerte weitgehend ausgeschlossen. Hab ich auch bei den Testergebnissen reingeschrieben.

Viele Grüße
Sabine

Zu untersuchende Parameter laut Dr. M

Tito ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
schon klar das man selbst kaum ne diagnose stellen kann. jedoch hat dr. m und empfohlen diese parameter bestimmen zu lassen, damit wir diese zum termin mitbringen können. nun ist der termin ja im .....
naja, abwarten wie es mit dr. m weitergeht.


Optionen Suchen


Themenübersicht