Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

30.12.07 18:49 #1
Neues Thema erstellen
Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

Oregano ist offline
Beiträge: 63.697
Seit: 10.01.04
Entspricht das der Apharese, von der im Zusammenhang mit dieser Klinik INUS im Bayerischen Wald vor kurzem die Rede war?
http://www.symptome.ch/vbboard/amalg...3-aferese.html

Gruss,
Uta

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

Petri ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo,

ja ,das müßte es sein. Eigentlich hört sich das nicht schlecht an, aber ich denke es ist sehr anstrengend so wie die Dialyse. Daher müßte es schon mit der Ärztin abgesprochen sein.
Sie bekommt ja tgl DMPS per PEG und 1x wöchentlich iv.. Das ist schon sehr anstrengend + zusätzlich Apherese?

Viele Grüße Petra

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

Oregano ist offline
Beiträge: 63.697
Seit: 10.01.04
Ich wäre da auch sehr vorsichtig, sonst haut's Deine Freundin doch noch um. Es ist ja schon phantastisch, daß sie das ganze bis jetzt recht gut überstanden hat. Da sollte man bestimmt nicht übermütig werden.

Grüsse,
Uta

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

Petri ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo,

meine Freundin kann 2 Muskeln an der Halswirbelsäule wieder bewegen!!!
Einer links, einer rechts eines Halswirbels und rechts besser als links. Unglaublich, nach 4 Wochen Entgiftung 2 Muskeln die sich sogar kräftig bewegen können !!
Sie kann logischerweise noch nicht den Kopf halten, aber es ist ein sehr großer Schritt in diese Richtung!!

Viele Grüße Petra

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!
Männlich Bodo
Fantastisch.

Gott gebe, dass es so gut weiter geht.

DMPS hat anscheinend geholfen.

Aber auch die anderen Maßnahmen.

Alleine die Erleichterung und Wohltat der ausgeleiteten Schwermetalle spricht Bände.

Eine gute Nachricht!


Alles Gute, Bodo

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

ADo ist gerade online
Weiblich ADo
Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Spitzenmäßig Petra

habe schon lange auf so eine Meldung gehofft

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

skylegio ist offline
Beiträge: 216
Seit: 03.07.06
So etwas zu hören, freut doch ungemein!

Echt klasse, das es einen erfolg gibt. Wenn auch nur einen kleinen. Aber es ist ein riesen Schritt in die richtige Richtung!

Ich drücke euch weiter die daumen, und hoffe das sich noch einiges tun wird!

Jörg
__________________
--- mit weniger Zähnen, ist es schwerer in Gras zu beißen! ---

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

Petri ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo,

freut mich daß ihr euch so schön mitfreuen könnt

Ich kann das gar nicht beschreiben, wie das ist wenn man an ihrem sonst gelähmten Hals plötzlich 2 Muskeln sich bewegen sehen kann, unglaublich!!

Dank Dr M und Dr J, die sie noch nicht aufgegeben hatten, ist dies überhaupt möglich!!!

Viele Grüße Petra

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

Petri ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo,

es ist schon unglaublich, aber die Reha-Klinik, verweigert sie zu nehmen, da sie angeblich eine schlechte Prognose hätte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Schulmediziner eben!!!!
Da ist aber noch nicht das letzte Wort gesprochen!!!
Ich habe ein bischen Vit. B zu dieser Klinik durch einen Arzt bei mir im KH

Viele Grüße Petra

Schwerstvergiftete braucht dringend Hilfe!!

Petri ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo,

möchte euch über den neuesten Stand informieren.

Sie kann wieder ein bischen mehr Muskeln bewegen, bzw spüren


Optionen Suchen


Themenübersicht