Ein ganz "dickes Danke"!!!

13.12.07 09:58 #1
Neues Thema erstellen

annouk ist offline
Beiträge: 304
Seit: 05.09.07
Hallo zusammen,
ich möchte heute mal ein ganz ganz "dickes Danke" an all die Helfer schicken, die einem hier im Forum "unermüdlich zur Seite stehen"

Die soviel Energie investieren, um hier Fragen zu beantworten, pn´s schreiben, so gute und hilfreiche Tipps geben und von ihren Erfahrungen schreiben, von denen ich soviel lernen kann !
Und auch die "menschliche Unterstützung", die man hier bekommt, die tut einfach unglaublich gut!

Und das, obwohl sie selbst viele eigene Schwierigkeiten zu bewältigen haben...

Der Weg, der mir hier gezeigt wurde, wird, und davon bin ich felsenfest überzeugt, nach kurzen Um- und Irrwegen ganz bestimmt irgendwann zum Ziel führen!

Und genau dafür wollte ich mal öffentlich D-A-N-K-E sagen!!!
Es ist einfach etwas, das nicht "selbstverständlich" ist!

Liebe Grüße
annouk

Ein ganz "dickes Danke"!!!

GeorgeT ist offline
Beiträge: 441
Seit: 16.07.06
Liebe Annouk !
Gern geschehen...
Gruß, George

Ein ganz "dickes Danke"!!!

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Ich möchte mich anschließen!! Ich weiß nicht, wo ich heute ohne dieses Forum wäre. Ich habe hier soviel gelernt und bei vielen von Euch kommt es mir vor, als ob ich Euch persönlich kenne
Ganz vielen lieben DANK an Euch alle!!
Liebe Grüße Carrie
__________________
Liebe Grüße Carrie

Ein ganz "dickes Danke"!!!

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Auch ich möchte mich hier einreihen!

Ein herzliches Dankeschön, dafür dass es dieses Forum gibt und an alle, die hier mitwirken!

Lieber Gruss
Karin

Ein ganz "dickes Danke"!!!

gerold ist offline
Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Ohne die zahlreichen Zuschriften und Erfahrungsberichte, die ich hier im Forum zur Kenntnis nehmen durfte, wäre es mir unmöglich gewesen, auf Detailfragen, die immer wieder gestellt werden, angemessen zu antworten.

Dafür spreche ich allen Teilnehmern meinen herzlichen Dank aus.

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Ein ganz "dickes Danke"!!!
Männlich Bodo
Auch ich habe hier Hilfestellungen und Anregungen bekommen und selbst beratend tätig sein dürfen.

Vielen wird und wurde damit die Möglichkeit gegeben, das eigene Beschwerdebild mittels
sinnvoller Diagnostik zu schärfen und durch geeignete Therapien Besserung zu erfahren.

Es ist manchmal ein mühseliges Unterfangen, doch der Aufwand lohnt.

Es ist schön, dass nicht Wenige nun klarer sehen und eine Perspektive haben,
und dass durch diese Rubrik manche Arztodyssee beendet wurde.

Viele Grüße, Bodo

Ein ganz "dickes Danke"!!!

Marlon ist offline
Beiträge: 148
Seit: 14.09.06
Auch ich nehme diesen Thread als Anlass, Dankeschön zu sagen. Durch dieses Forum bin ich selbst schon soviel weiter gekommen, aus einem Zustand, den ich, so dachte ich, nie wieder verlassen können würde. Ärzte sind mit meinem Beschwerdebild nicht klargekommen, hatten auch wahrscheinlich keine Lust, einfach mal ein paar Dinge durchzuchecken. Aber Darmprobleme, Candida, Histaminintoleranz, Amalgam interessiert sie schlichtweg nicht bzw. wissen sie nicht viel darüber. Ihr dagegen wißt soviel, und das Tolle ist, ihr gibt dieses Wissen weiter und so bin ich pö a pö, Schritt für Schritt auf die Sachen gekommen, die mich belasten. Die Ursache Amalgam war mir schon von vorneherein klar, nur auf Candida wäre ich nicht so schnell gekommen. Dank euch, weiß ich jetzt zumindest mit welchem "Feind" oder Freund ich es zu tun habe!

Also auch ich sage nochmals herzlichen Dank!

Ein ganz "dickes Danke"!!!

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.124
Seit: 06.09.04
Gemeinsam sind wir stark!
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Ein ganz "dickes Danke"!!!

Levrone ist offline
Beiträge: 151
Seit: 03.06.07
Sag ich doch auch nochmal DANKE!

Speziell an Anne S., die sich extra in einem Kraftsportforum!!! angemeldet hat, um mich über die Gefährlichkeit von Amalgam aufzuklären. human hat mir wertvolle Tipps gegeben und Alanis Dr. Runte empfohlen.
Danke auch an alle anderen!!!

P.S.: Was ist mit Lukas? Postet er nicht mehr? Seine Beiträge waren interessant und hilfreich.

Ein ganz "dickes Danke"!!!

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Zusammen

Auch ich danke allen die hier irgendwie mitgetragen haben. Konnte einiges entnehmen.
Es gäbe mehreren denen ich speziell danken könnte, will aber zumindest deren 4 speziell erwähnen:
Ganz speziell danke ich Marcel, für die Idee, umsichtige Führung etc des Forums. Uta, der quantitative Beiträgeweltmeisterin, welche aber noch mehr durch die qualitativen Beiträge auffällt und alle die beim Neurostress Beiträge posteten, speziell Kate. Neurostress wusste ich vor diesem Forum quasi nichts. Und am Schluss noch Leon, der mich immer weider mit Fragen herausfordert... smile
Ups noch fast vergessen... Sema (mit SSS) smile
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso


Optionen Suchen


Themenübersicht