Wie weit bin ich mit meiner entgiftung ?

06.12.07 21:09 #1
Neues Thema erstellen

Ben02 ist offline
Beiträge: 283
Seit: 05.11.07
Laut DMPS Test habe ich noch einen wert von 3,5 (laut dr daunder sind bis 50 erlaubt). Habe aber noch Zahnabdrücke von den Backenzähnen außen an der Zunge abgebildet und die Zunge ist immer sehr rauh und hell also noch candida pilz vorhanden - was ich annehme. Dazu habe ich jetzt schon 2. mal Krankenhaus aufenthalt mit Herzrasen bzw Herzrythmusstörungen gehabt innerhalb von 4 wochen ... Fühle mich echt voll platt .. Können da noch Depots sein ?

Wie weit bin ich mit meiner entgiftung ?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Hallo Ben,

sorry wenn ich mit einer Gegenfrage komme:

Die Zahnabdrücke auf der Zunge sprechen die für Pilz oder Amalgambelastung? Hab das nämlich auch. Woher hast du die Informationen, konnte diesbezüglich noch nix finden.

MfG Markus

Wie weit bin ich mit meiner entgiftung ?

Ben02 ist offline
Themenstarter Beiträge: 283
Seit: 05.11.07
Hi Markus,

Zahnabdrücke dies spricht für die Amalgam belastung. Deine Zunge ist ja knatsch rauh und hinten total belegt vom Pilz der ja eine Begleiterscheinung vom Amalgam ist, bei mir ist es Candida.

Wie weit bin ich mit meiner entgiftung ?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Zahnabdrücke dies spricht für die Amalgam belastung. Deine Zunge ist ja knatsch rauh und hinten total belegt vom Pilz
Ist bei mir genau so. Meine Ärztin meinte das auch. Ich hatte allerdings noch nie Amalgamfüllungen drin und hab schiß, dass man den Dreck bei mir gar nicht mehr rausbekommt, da ich ja schon 25 Jahre damit rumlauf.
Wie ist das bei dir? Du hattest doch bestimmt Füllungen drin? Ich denke so eine Belastung lässt sich bestimmt besser wieder herstellen, da das Zeug noch nicht solang und meist auch nicht so diffus im Körper verteilt ist.

Wie weit bin ich mit meiner entgiftung ?

Ben02 ist offline
Themenstarter Beiträge: 283
Seit: 05.11.07
Ja richtig ich habe Füllungen gehabt,(15 Jahre lang) bis mir auf einmal schwarz vor Augen wurde und Kreislauf absacker. Da bin ich dann aber erst mal alle Ärzte durchwandert bis ich bei einer Heilpraktikerin war und die mir erzählt hat das ich Quecksilber belastet bin. Dann wurde das mistzeug rausgebohrt unter miserablen Schutzmaßnahmen.


Optionen Suchen


Themenübersicht