DMSA verboten?!

09.07.14 11:51 #1
Neues Thema erstellen
macpilzi
Hallo,

weiß jemand von euch, ob DMSA verboten wurde/wird?
Bekam die Info von einer Apotheke.

Vergiftete habens echt nicht leicht

Vielen Dank

MP

Geändert von macpilzi (09.07.14 um 15:51 Uhr)

DMSA verboten?!

Prema ist offline
Beiträge: 747
Seit: 11.01.10
...Klingt nach Ausrede. Hat jene Apotheke denn jemals DMSA angeboten oder besorgt? Meine Apotheke ums Eck hat vor zwei Jahren DMSA noch nie gehört und auch nicht im Computer gefunden. Dafür braucht es schon spezielle Apotheken, und bei denen braucht man in der Regel dann gegebenenfalls ein Rezept, anders als im online-shop.

DMSA verboten?!

Gleerndil ist offline
Beiträge: 3.917
Seit: 26.07.09
Ich würde in dieser Apotheke noch einmal genauer nachfragen, was wann wo und von welcher Stelle verboten wurde. Vielleicht kann das später mal anderen helfen, die dann (wenn es sich nicht so bestätigen sollte) in dieser Apotheke genauere Infos erhalten können.

Grüße - Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

DMSA verboten?!
macpilzi
Themenstarter
Ich bekam nun von 2 Apotheken die Info, dass DMSA wahrscheinlich nicht mehr zu bekommen ist. Diese Apotheken haben DMSA bis dato vertrieben.

In den USA wurde die Zulassung dafür entzogen und in der EU sei die Gesetzeslage ebenfalls problematisch. Kann im Internet allerdings nichts darüber finden.

Geändert von macpilzi (09.07.14 um 14:03 Uhr)

DMSA verboten?!

Gleerndil ist offline
Beiträge: 3.917
Seit: 26.07.09
Hab soeben die Klösterl-Apotheke in München angerufen, von der ja auch hier im Forum oft gesprochen wird, dort konnte man das (erstmal) so nicht bestätigen, d.h. dort weiß man das so nicht. Und ich denke mal, die haben eine Menge Erfahrung damit. Lohnt sich vielleicht, dort noch mal (per Mail) anzufragen?

Grüße - Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

DMSA verboten?!

Prema ist offline
Beiträge: 747
Seit: 11.01.10
Ich würde da lieber gar nicht unnötig Staub aufwirbeln, die Apotheken damit zu konfrontieren, dass DMSA angeblich verboten worden sein könnte... Es gibt Apotheken, die DMSA selber mischen, wen mich nicht alles täuscht.
In den USA ist es als NEM nicht mehr zugelassen, dass heißt nicht mehr frei vom Regal erhältlich, sondern DMSA-hältige Produkte gelten jetzt als Medikament, für das man ein Rezept braucht würde ich verstehen!?. Stephen C. L'Hommedieu -- FDA Pulls DMSA and Hope from Children with Autism and ADHD - ein Artikel von einem US-ganzheitlichen Entgiftungs-Arzt. Er schreibt, dass die Nachfrage nach DMSA gestiegen wäre wegen der steigenden Zahl an ADHS-betroffenen Kindern, und der Erkenntnis dass Autismus/ADHS etwas mit Umweltgift-Belastung zu tun hat und/oder Impfschaden-induziert ist. Und das gefällt der FDA nicht. Das ist auch die generelle Politik der FDA in den USA, dass sie versucht die NEM-Industrie in die Enge zu treiben. DMPS war dort noch nie zugelassen, so weit ich mich erinnere.

Es war meine Erfahrung in den in Frage kommenden Apotheken in meiner Stadt, dass auch in der Vergangenheit schon ein Rezept dafür verlangt worden ist. Das heißt doch nicht, dass" DMSA verboten ist".

Geändert von Prema (09.07.14 um 15:17 Uhr)

DMSA verboten?!

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Seit diesem Jahr ist DMSA in den USA auch nicht mehr ohne Rezept zu bekommen.

Wenn jemand Details und Erfahrungen mit Apotheken hat bitte posten inkl. Land... Mich würde interessieren ob es auch offizielle Beschlüsse dazu gibt. Ich habe nichts dazu finden können.

DMSA gibt es mittlerweile schon ziemlich lange seltsam das der Verkauf auf einmal eingeschränkt wurde.

Ganz verbieten können wird man es wahrscheinlich nicht da es kein wirklich gefährliches Medikament ist und schon sehr lange verwendet wird. Ausserdem gibt es keinen Ersatz dafür.

Mittlerweile scheint es auf jeden Fall langsam schwieriger zu werden es im Internet günstig und vor allem in kl. Dosen zu bekommen.

lg

Geändert von dmps123 (09.07.14 um 16:01 Uhr)

DMSA verboten?!

Maaartin ist offline
Beiträge: 347
Seit: 19.02.13
Hab neulich mit der Klösterl Apotheke telefoniert, da gibts das DMSA wohl noch ohne Rezept. Die Größen sind 100er und 200er Pillen.

Beim Telefonat mit der Reinhildis Apotheke wurde mir gesagt, dass sie kein DMSA mehr herstellen, da sie nicht mehr qualitativ hochwertige Rohstoffe herbekommen.

DMSA verboten?!

badolato ist offline
Beiträge: 16
Seit: 22.07.14
Ich hatte bei einer Preisanfrage an das Labor Bremen in der Antwortemail von Dr. med. H. D. Köster Labor Bremen den folgenden Satz erhalten:

"DMSA ist zur Zeit nicht zu empfehlen."

Auf meine Nachfrage was damit gemeint ist habe ich leider keine Antwort erhalten.

Sonnige Grüsse

DMSA verboten?!
kopf
Die Arnika-Apotheke verkauft DMPS und DMSA .DMSA 100/200/500 mg in Kapselform .

LG kopf.

Stand Katalog 09/2013
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 003.jpg (382,5 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 002.jpg (481,0 KB, 27x aufgerufen)

Geändert von kopf (26.07.14 um 12:38 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht