Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

12.06.14 11:38 #1
Neues Thema erstellen

arnenuem ist offline
Beiträge: 37
Seit: 28.04.14
Dr. Neidert schreibt unter Entgiftungskuren - Den Körper richtig entgiften+

Wer zehn Tropfen Korianderextrakt auf die Zunge verträgt, ohne Mobilisierungsreaktionen zu erleiden, dessen Nervenzellen sind quecksilberfrei und auch weitgehend frei von anderen Schwermetallen. Ganz wichtig ist, dass Sie während der ganzen Entgiftung viel Osmosewasser oder Quellwasser trinken. Quecksilber belastet und schädigt die Nieren enorm. Durch eine hohe Flüssigkeitszufuhr werden die Schwermetalle bei der Ausscheidung verdünnt.
Was meinen die Experten unter Euch, mein Bauchgefühl wehrt sich bei so simplen Lösungen :

Symptome = Schwermetallbelastung? Könnte ich am ehesten nachvollziehen. Aber: Keine Symptome = Keine Schwermetallbelastung?

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

Gleerndil ist offline
Beiträge: 3.917
Seit: 26.07.09
Wenn ich das so lese, frage ich mich, wie kommt er zu der eindeutigen, für alle und jeden Fall (?) geltenden Aussage:

- Quecksilber-frei (ohne wenn und aber)
- weitgehend frei von anderen Schwermetallen

Also ganz klar frei, dann aber weitgehend frei. Wie kommt er zu dieser Aussage?

. . . mein Eindruck - Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.974
Seit: 10.01.04
Hallo arnenuem,

ich nehme an, diese Art der "Vergiftungs-Überprüfung" stammt letztlich aus dem Entgiftungsprotokoll von Dr. Klinghardt, der nach längerer Entgiftung mit Chlorella-Algen und Bärlauch-Essenz erst dann Koriander in kleinen Mengen empfiehlt, die langsam gesteigert werden.
Wenn dann - und das dauert einige Zeit - tatsächlich 10 Tropfen verträgt, der kann davon ausgehen, daß auch sein ZNS entgiftet ist-
Die Entgiftung nach Dr. Klinghardt - Umfassende Analyse

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

Maaartin ist offline
Beiträge: 347
Seit: 19.02.13
Zitat von arnenuem

Was meinen die Experten unter Euch, mein Bauchgefühl wehrt sich bei so simplen Lösungen :
Ich kam auf ähnliche Weise drauf, aber eher "ungeplant":
Mir hatte eine (ahnungslose) Heilpraktikerin u.a. Koriandertabletten verschrieben. Effekt war, dass ich vor Gelenkschmerzen keine 100 Meter mehr laufen konnte. Andere Symptome hatte ich zu dem Zeitpunkt eh schon, wie z.B. Kieferschmerzen, ...

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?
macpilzi
Ich persönlich würde diesen Test nicht machen!

Kenne einen Mann der durch Ausleitung mit Chlorella, Bärlauch und vor allem Koriander sich völlig ins aus geschossen hat. Er bekam durch Koriander starke Probleme und war über ein Jahr krank geschrieben.

Geändert von macpilzi (12.06.14 um 21:02 Uhr)

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

Maaartin ist offline
Beiträge: 347
Seit: 19.02.13
Mich haben neulich nur ein paar Chlorellas umgebeamt.
Ja, würde auch empfehlen, sowas nicht zu probieren!

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.974
Seit: 10.01.04
Was bei Koriander auch zu beachten ist:
Es kann eine Kreuzallergie zu Beifußpollen bestehen, was dann bei einem Beifußallergiker zu entsprechenden Symptomen führen kann:

Kreuzallergie

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

arnenuem ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 28.04.14
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Was bei Koriander auch zu beachten ist:
Es kann eine Kreuzallergie zu Beifußpollen bestehen, was dann bei einem Beifußallergiker zu entsprechenden Symptomen führen kann:
Danke für diesen Tipp, ich habe eine starke Beifußallergie. Sorry für meine Unwissenheit, aber müsste man bei einer vorhandenen Schwermetallbelastung dann nicht auch auf Koriander als Gewürz im Essen reagieren, auch wenn es nicht als Tinktur eingenommen wird?

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.974
Seit: 10.01.04
Dr. Klinghardt spricht nicht von Koriandersamen, die als Gewürz verwendet werden, sondern von Korianderblatttinktur:

... Korianderkraut darf erst dazugegeben werden, wenn das Bindegewebe frei von diesem Schwermetall ist. Es wirkt nur frisches Korianderkraut oder eine Tinktur aus der frischen Pflanze, kein getrocknetes Kraut und kein Koriandersamen. ...
Ausleitung von Quecksilber nach Dr. Klinghardt

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Schwermetallbelastung mit Koriander selbst diagnostizieren?

arnenuem ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 28.04.14
Ich meinte auch nicht die Samen, sondern genau die frischen Korianderblätter aus dem Garten. Mir ging es jetzt einfach mal darum ob jemand z.B. mit asiatischem essen, in dem häufig Koriander verwendet wird, Probleme hat oder ob dazu die Menge von frischem Koriander nicht genügt. Die Inhaltsstoffe in einer Tinktur sind bei pharmaz. Qualität vermutlich standardisiert, bei frisch geernteten Korianderblättern natürlich (im wahrsten Sinne des Wortes) nicht, der Gehalt an wirksamen Inhaltsstoffen sollte also stark variieren. Aber wenn jemand stark belastet ist, würde ich jetzt vermuten, dass er/sie Entgiftungssymptome beim Essen von frischem Koriander hätte. Ich konnte aber im Netz - ad hoc - nichts von Warnungen vor dem Verzehr von Koriander-haltigen Speisen nichts finden.


Optionen Suchen


Themenübersicht