DMPS-Schnüffeln

21.04.04 01:43 #1
Neues Thema erstellen

Marzipan ist offline
Beiträge: 5
Seit: 21.04.04
Ich habe seit 6 Monaten meine Amalgamfüllungen los, nach positiven Epikutantest, den üblichen diversen Problemen und 2-jährigem Ursachensuchens, bei Ärzten die keine Ahnung von der Problematik hatten. Ich sollte wegen erster Hirnsymptome DMPS nur Schnüffeln, habe aber von 2 Betroffen gehört, daß es nicht viel bringt. Bis jetzt habe ich mit Chlorella, etwas Koriander, oft Knoblauch und viel Trinken ganz gute Erfahrungen gemacht, denke aber daran, noch DMPS zu schnüffeln. Hat jemand Erfahrungen mit dem DMPS-Schnüffeln?


Optionen Suchen


Themenübersicht