Sind das Ausleitungssymptome ?

31.03.14 20:10 #1
Neues Thema erstellen

Winterpracht ist offline
Beiträge: 46
Seit: 02.10.13
Hallo liebes Forum
Ich habe am Wochenende wieder eine ALA Runde gemacht mit 100 mg
Und zwar mein persönliches nervigstes Symptome ist diese Gefühlsleere, die ich seit 1 Jahr habe. Vorher war ich sehr sensibel auf alles. Und immer wenn ich eine ALA Runde mache, kommen bei mir die Emotionen wie starke Traurigkeit hoch, vergieße nur tränen und kann keinen in die Augen schauen. Und weiteres bekomme ich dann immer Juckreiz am Hintern.
Wenn ist es auch so gegangen von euch ? Weil ich halte diese Leere nicht in mir aus ?

Grüße Winterpracht

Sind das Ausleitungssymptome ?

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.442
Seit: 12.05.13
Hallo Winterpracht,

Deine Symptomre klingen sehr nach einem homöopathischen Mittel.

Warst Du schon mal bei einem Homöopathen?

Liebe Grüße tarajal :-)

Sind das Ausleitungssymptome ?

Winterpracht ist offline
Themenstarter Beiträge: 46
Seit: 02.10.13
Hallo Tarajal

Ich war noch nie bei einem Homöopathen.
Wenn du einen guten kennst in der Nähe von Graz, Steiermark dann kannst mir einem PN schicken

Sind das Ausleitungssymptome ?

salute ist offline
Beiträge: 182
Seit: 05.07.07
Kann ich bestätigen, dass es typische Symptome sind. Nicht vergessen, Hg lagert sich gerne im Zentralen Nervensystem ab. Dran bleiben. Das verschwindet alles wieder.

Sind das Ausleitungssymptome ?

Winterpracht ist offline
Themenstarter Beiträge: 46
Seit: 02.10.13
Soso ich werde hier in diesem Thema weiterberichten wie es mir mit meiner weiteren Ausleitung geht
Dieses Wochenende habe ich mal wieder eine ALA- Runde gemacht.
Folgende Symptome konnte ich wieder bemerken : Juckreiz am After, Durchfall, ständige Hungerattacken, kurzes leichtes Brennen im Kopf, Angstattacken, ständig Durst, Müdigkeit, Depressionen sind am letzen Ausleitungstag wieder in voller höhe gekommen.

Ich berichte mal was sich schon ein wenig gebessert hat : die negativen Gedanken und die Depressionen sind besser geworden, die Zunge ist weniger belegt, dann hat ich so ne Verhaltensstörungen die ich selber nicht genau beschreiben kann, ich habe immer unsinnige Wörter gesagt, ich habe mich gegenüber meiner Familie wie ein kleines Kind verhalten. (Das ist zum Glück für immer weg)
Weiteres vertrage ich Sonnenlicht besser und meine Konzentration ist auch besser geworden und ich bin nicht mehr so geräuschempfindlich

Ich habe bei dieser letzten Ausleitung auch Flosamenschalen verwendet damit das die ALA Komplexe so schnell wie möglich ausgespült werden


Optionen Suchen


Themenübersicht