Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung? DMPS-Test?

05.09.13 18:17 #1
Neues Thema erstellen

Sophiiie ist offline
Beiträge: 39
Seit: 29.08.13
Hallo,

ich habe keine Amalgam Füllungen mehr, habe aber heute erfahren, dass ich in einer Krone eine Goldlegierung habe, kann ich dann überhaupt mit einer Ausleitung anfangen? Gibt es bestimmte Methoden die ich meiden sollte?

Danke!

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

Mayonnaise ist offline
Beiträge: 55
Seit: 30.08.13
Nach Daunderer "beginnt eine Amalgamentgiftung erst, wenn das letzte Gold entfernt wurde". (Artikel Goldvergiftung vom Toxcenter)

Er schreibt ja auch, dass das Gold das Amalgam festhalten würde.

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

gerold ist offline
Beiträge: 4.721
Seit: 24.10.05
Zitat von Mayonnaise Beitrag anzeigen
Nach Daunderer "beginnt eine Amalgamentgiftung erst, wenn das letzte Gold entfernt wurde". (Artikel Goldvergiftung vom Toxcenter)

Er schreibt ja auch, dass das Gold das Amalgam festhalten würde.
Von mir vermag ich auszusagen, daß ich mit der Gift- und Schwermetallausleitung bereis zu einem Zeitpunkt begonnen habe, als ich bereits Gold anstelle von Amalgam in den Zähnen gehabt habe; jedenfalls hat mir dies nichts geschadet.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

bestnews ist offline
Beiträge: 5.823
Seit: 21.05.11
Ich mache dennoch schon de Rizinusausleitung. Ich denke Daunderer meint hauptsächlich das Quecksilber im Kieferknochen, aber es ist ja mit Sicherheit nicht nur da. Er schreibt aber auch, dass man Gold nicht ausleiten kann. Habe ich hier auch schon anderes gelesen. Ziemlich kompliziert das alles.

Alles Gute.

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

gerold ist offline
Beiträge: 4.721
Seit: 24.10.05
Zitat von bestnews Beitrag anzeigen
Ich mache dennoch schon de Rizinusausleitung. Ich denke Daunderer meint hauptsächlich das Quecksilber im Kieferknochen, aber es ist ja mit Sicherheit nicht nur da. Er schreibt aber auch, dass man Gold nicht ausleiten kann. Habe ich hier auch schon anderes gelesen. Ziemlich kompliziert das alles.

Alles Gute.
Bestnews,

mit Gold in den Zähnen habe ich seit langen Jahren nie Probleme gehabt, also brauche ich dieses auch nicht auszuleiten.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

Mayonnaise ist offline
Beiträge: 55
Seit: 30.08.13
Zitat von bestnews Beitrag anzeigen
Ziemlich kompliziert das alles.
Auf jeden Fall!

Und dann gibt es ja auch noch so viele verschiedene Vorgehensweisen bei der Ausleitung, so dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht.

Ich persönlich warte mit der Ausleitung, bis mein Mund komplett metallfrei ist.


Aber ich denke, das muss jeder individuell für sich herausfinden, womit man am besten klarkommt.

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

bestnews ist offline
Beiträge: 5.823
Seit: 21.05.11
Danke, ich habe trotz Parodontitisbehandlung ständig Zahnfleischbluten, Vitamin C in Mengen ändert das auch nicht. ich vermute bei mir ne Unverträglichkeit der Gold. und Kunststofffüllungen. Wird in absehbarer Zeit abgeklärt.
Dennoch mache ich mit Rizinusölausleitung weiter und halte das für sinnvoll.

Magst Du auf die Fragestellung von der Themenstarterin noch mal eingehen?

Schönen Abend Dir gerold und herzlichen Dank für Deine emsige Begleitung.
Claudia.

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

gerold ist offline
Beiträge: 4.721
Seit: 24.10.05
Zitat von bestnews Beitrag anzeigen
Danke, ich habe trotz Parodontitisbehandlung ständig Zahnfleischbluten, Vitamin C in Mengen ändert das auch nicht. ich vermute bei mir ne Unverträglichkeit der Gold. und Kunststofffüllungen. Wird in absehbarer Zeit abgeklärt.
Dennoch mache ich mit Rizinusölausleitung weiter und halte das für sinnvoll.

Magst Du auf die Fragestellung von der Themenstarterin noch mal eingehen?

Schönen Abend Dir gerold und herzlichen Dank für Deine emsige Begleitung.
Claudia.
Gegen Zahnfleischbluten hilft das im Wiki-Artikel Rizinusöl beschriebene Ölkauen mit Rizinusöl.

Guten Erfolg!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

bestnews ist offline
Beiträge: 5.823
Seit: 21.05.11
Zitat von gerold Beitrag anzeigen
Gegen Zahnfleischbluten hilft das im Wiki-Artikel Rizinusöl beschriebene Ölkauen mit Rizinusöl.

Guten Erfolg!

Gerold
Vielen Dank gerold,werd ich mal versuchen, mache es schon länger mit Sonnenblumenöl bislang ohne Erfolg.

Alles Gute!
Claudia.

Quecksilber ausleiten mit Goldlegierung?

gerold ist offline
Beiträge: 4.721
Seit: 24.10.05
Zitat von bestnews Beitrag anzeigen
Vielen Dank gerold,werd ich mal versuchen, mache es schon länger mit Sonnenblumenöl bislang ohne Erfolg.

Alles Gute!
Claudia.
Vermutlich dürfte diesbezüglich Rizinusöl effektiver sein; allerdings weise ich darauf hin, dass Rizinusöl im Gegensatz zum Sonnenblumenöl nach dem Ölkauen zu schlucken ist, um eine optimale Entgiftung des Körpers zu erzielen. Alles, was man hierzu wissen sollte, findet sich im oben notierten Wiki-Artikel.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.


Optionen Suchen


Themenübersicht