Neue Chlorella ist ganz anders als die alte, ist das normal

05.06.13 22:26 #1
Neues Thema erstellen

Vivi80 ist offline
Beiträge: 164
Seit: 07.10.10
Liebe Foris!

Ich bitte Euch um Rat und Euere Erfahrungen.

Ich mache seit März eine Amalgamausleitung nach Dr. Klinghart. Ich habe mir von Anfang an die Chlorella's von der Reinhildis Apohteke besorgt. Ganz am Anfang der Amalgamentfernung und der Ausleitung hab ich Presslinge genommen, später als die Presslinge alle waren bestellte ich mir Chlorella Pulver.

Das erste kg Chlorella Pulver war dunkelgrün, sehr fischig im "Duft", einen sehr ekligem, starken Geschmack und leicht in Wasser zu verrühren. (Ich habe mich mit der Zeit daran gewöhnt.)

Gestern ist das zweite kg Chlorella Pulver (aus der Reinhildis Apohteke) angekommen und es ist irgendwie anderst als das Erste.
Es ist heller von der Farbe her, es riecht nicht so fischig sondern eher nach Grass, der Geschmack ist auch nicht so streng es schmeckt ein wenig nach Nüssen und es löst sich viel schlechter im Wasser auf es bleibt klumpig.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen ob das von mir Beschriebene darauf hin deutet, dass die Algen schlecht sind? Hatte schon man jemand von Euch solche Unterschiede feststellen können? Ist das norma?

(Ich bin aus Ungarn und die Algen kann ich mir nur sehr schwer leisten, ich weiss nicht ob ich die Apo. auf das Problem ansprechen soll?)

Danke im Vorraus!

Liebe Grüsse!

Vivien

Neue Chlorella ist ganz anders als die alte,ist das normal

Vivi80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 164
Seit: 07.10.10
Ich habe einen Text gefunden, der meine Fragen beantwortet und ich deshalb mit ruhigem Herzen meine neuen Algen nehme!

VITAVER.DE | Wie muss Chlorella schmecken?

Liebe Grüsse! Vivi


Optionen Suchen


Themenübersicht