Quecksilberentgiftung von Vätern

17.04.13 12:49 #1
Neues Thema erstellen
Quecksilberentgiftung von Vätern

ExLukas ist offline
Beiträge: 1.597
Seit: 27.08.09
Zitat von mikesta Beitrag anzeigen
Aber im Forum wimmelt es halt wirklich oftmals von Experten, die mit Fachbegriffen nur so um sich schmeissen (irgendwann renkt sich dann bei einem Vergifteten wie mir das Hirn aus).


Ist mir nicht fremd. Bin selber nicht minder Hg-vergiftet und habe per PET nachgewiesen schwere Hirnschäden mehrere (nicht alle) Hirnareale betreffend. Der Befund wurde im Alter von gerade mal Mitte bis Ende 20 von sowohl Neurologen als auch Radiologen mit dem eines Alzheimerpatienten verglichen. Einige meiner früheren Fähigkeiten (u.a. drei Fremdsprachen) sind nach Zusammenbruch komplett verschwunden und auch nicht wieder zurückgekehrt. Habe auch sehr viel Mühe, mir Neues zu erarbeiten und investiere auch in Beiträge an Andere sehr viel Zeit und Kraft, damit sie so klar und verständlich wie nur irgend möglich beim Anderen ankommen...

Grüße und alles Gute
Lukas

Quecksilberentgiftung von Vätern

mikesta ist offline
Themenstarter Beiträge: 385
Seit: 13.03.12
Zitat von ExLukas Beitrag anzeigen
Ist mir nicht fremd. Bin selber nicht minder Hg-vergiftet und habe per PET nachgewiesen schwere Hirnschäden mehrere (nicht alle) Hirnareale betreffend. Der Befund wurde im Alter von gerade mal Mitte bis Ende 20 von sowohl Neurologen als auch Radiologen mit dem eines Alzheimerpatienten verglichen. Einige meiner früheren Fähigkeiten (u.a. drei Fremdsprachen) sind nach Zusammenbruch komplett verschwunden und auch nicht wieder zurückgekehrt.
Ja, wem sagst Du das. Ich habe eben auch ein Spatzenhirn und große Wortfindungsprobleme und Probleme zusammenhängend zu schreiben/sprechen.
Lange Zeit habe ich mich von Menschen ferngehalten, weil ich einfach nicht zusammenhängend spontan sprechen konnte.
Das hat sich glücklicherweise mittlerweile schon etwas gebessert.

Zitat von ExLukas Beitrag anzeigen
Habe auch sehr viel Mühe, mir Neues zu erarbeiten und investiere auch in Beiträge an Andere sehr viel Zeit und Kraft, damit sie so klar und verständlich wie nur irgend möglich beim Anderen ankommen...

Grüße und alles Gute
Lukas
Find ich ja auch gut so, weiter so!

Danke Dir auch!
__________________
Amalgam ist nicht mal für den hohlen Zahn!


Optionen Suchen


Themenübersicht