Buchempfehlung zum Thema Quecksilber-Ausleitung

15.01.13 11:36 #1
Neues Thema erstellen

Nami ist offline
Beiträge: 64
Seit: 16.09.08
Hallo,

ich habe vor ca. 1,5 Jahren meine 3 Amalgamfüllungen gegen Inlays tauschen lassen. Natürlich habe ich während der Zahnarztbesuche immer Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

Danach habe ca. 4-5 Monate nach Cutler ausgeleitet. Der andauernde Schlafentzug hat mir hedoch überhaupt nicht gut getan. Also habe ich gestoppt.

Jetzt möchte ich nochmal einen Anlauf starten. Halt nicht mehr nach Cutler, da ich das nicht mehr möchte.

Habt ihr ein paar Buchempfehlungen für mich?

Grüße,
Nami

Buchempfehlung zum Thema Quecksilber-Ausleitung

Oregano ist offline
Beiträge: 62.670
Seit: 10.01.04
Hallo Nami,

begib' Dich doch erst einmal im Forum auf die Suche mit den Stichworten "Klinghardt, Ausleitung" (da gibt es direkte Infos, aber auch Buchhinweise, Videos usw.). Andere Stichworte sind "Ausleitung" und "Amalgam".

Hier wirst Du fündig, auch in Bezug auf Büchertitel:

Amalgam kann krank machen - giftig durch Quecksilber-Anteil
Amalgam
Ergebnis : - Das Ende der Symptombekämpfung
....

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht