Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

06.10.04 08:10 #1
Neues Thema erstellen
Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

Eugen ist offline
Gesperrt
Beiträge: 274
Seit: 01.04.07
Und hier nochmal:
"...Eine chemische Analyse der verwendeten Kinotakara-Pads enthüllt, was sich hinter solchen Verfärbungen im Kinotakara-Pflaster verbirgt. Am „Umweltanalytischen Labor Dr. Mehrer“ wurde das Entschlackungspflaster bereits mehrfach unter die Lupe genommen und stets hatten sich nach der Benutzung darin messbare Spuren von Schwermetallen angereichert – beispielsweise 0,35 Milligramm Kupfer und 0,005 Milligramm Quecksilber nach einer nächtlichen Anwendung auf der Fußsohle. „Die Untersuchung des Hautabsorberpads nach Anwendung zeigt eine zum Teil deutliche Anreicherung der Schwermetalle Quecksilber und Kupfer“, resümiert Laborchef Dipl. Chemiker Dr. Wolf Mehrer und betont weiter: „Die Schwermetallausleitung durch die Anwendung des Hautabsorberpads ist somit bestätigt.
...“

Kinotakara

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?
Lukas
Die Farbe sagt leider gar nix.

Eisen z.B. kann auch hässlich rostig-rot werden... alleine schon durch Oxidation an der Luft...

Wurde nicht schon mal gezeigt, dass diese Pflaster sich auch verfärben, wenn sie gar nicht auf der Haut getragen wurden sondern einfach so über Nacht an der Luft lagen? Natürlich sind diese Pflaster teuer genug, dass nicht viele Leute solche Versuche starten...

Auch das Verfärben des Wassers bei diesen "Entgiftungsfußbädern" hat ja nichts mit einer tatsächlichen Entgiftung zu tun...

Und:
Wenn ich so was schon lese!:

So berichtet beispielsweise die Sängerin Edwina Flynn: „Vor kurzem bekam ich starkes Halsweh und ich hatte das Gefühl, eine schwere Grippe zu bekommen. Aber am Wochenende hatte ich einen Auftritt und musste unbedingt fit sein. Also habe ich über Nacht Kinotakara-Pflaster auf die Reflexpunkte unter den Füssen geklebt, die das Hals- und Nackengebiet repräsentieren. Am nächsten Morgen waren alle Symptome weg. Mein Auftritt war gerettet.“
Entschlacken und Entgiften im Schlaf

Ein kurzes Recherchieren über Google ergibt:

"I'm a singer. I got a sore throat so bad that it also seemed like it was going to turn into a very bad case of the flu. I had to sing on the weekend. I put the patches on the area of my foot that corresponds to the throat and neck area, and over night my sore throat and other symptoms of the flu were gone. I went and did my gig... no problem."
- E. Flynn
TakaraPatch.com - Detoxify your body while you sleep.

Eine der vielen "anonymen" Rückmeldungen, wie wunderbar doch das Produkt geholfen hat (wie es üblich ist für Scharlatanprodukt-Werbung).

Eine echte Sängerin hätte in einem solchen Fall Vitamin C-Hochdosis-Infusionen mit weiteren definitiv helfenden Substanzen genommen, um Hals und Stimme rasch wieder fit zu bekommen. Mit Sicherheit aber nicht vor einem Auftritt wirklich Helfendes unterlassen und dafür lieber einen Fuß-Pflaster-Versuch ins Ungewisse hinein unternommen... das sagt einem doch schon der gesunde Menschenverstand...

Es ist auch nicht weiter verwunderlich, dass ausschließlich den Leuten diese Pflaster immer auf wundersame Weise geholfen haben, über Nacht vom Krüppel zum Adonis zu werden, die diese Pflaster über MLM vertreiben, dass aber niemand, der sich tatsächlich einmal auf den Versuch einlässt und diese Pflaster kauft und anwendet, über positive Wirkungen berichten kann.

Grüße
Lukas

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?
oli
Das MLM, welches Lukas anspricht ist leider die Wurzel vielen Übels - meine ich zumindest.
Über die tollsten Produkte und deren - noch tollere - Wirkungen liest man in manchen Foren, um dann weiter unten des Hinweis zu finden:
"Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch unter xy@mail.de".
So oder so ähnlich werden Kunden aquiriert.
Der Markt ist eng und die Kuh will gemolken werden (=verzweifelte Patienten, die nach hilfreichen Maßnahmen suchen).

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

Eugen ist offline
Gesperrt
Beiträge: 274
Seit: 01.04.07

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

Kathy ist offline
Beiträge: 3.345
Seit: 06.03.07
Ich habe die Body-Detox-Fussbäder (Willkommen · Body Detox AG) und auch die Fusspflaster verschiedener Hersteller probiert. Meine Haarmineralanalyse danach hat einen extremen Rückgang der Schwermetalle angezeigt(Silber, Quecksilber, Arsen). Die "sehr hohe" Arsenbelastung war sogar ganz verschwunden. Leider sagt ja die Haar.Analyse nichts aus über die Belastungen in Gewebe und Zellen - sagt jedenfalls mein neuer Arzt.

Gruss
Kathy

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

Levrone ist offline
Beiträge: 151
Seit: 03.06.07
Zitat von Kathy Beitrag anzeigen
Meine Haarmineralanalyse danach hat einen extremen Rückgang der Schwermetalle angezeigt(Silber, Quecksilber, Arsen). Die "sehr hohe" Arsenbelastung war sogar ganz verschwunden. Leider sagt ja die Haar.Analyse nichts aus über die Belastungen in Gewebe und Zellen - sagt jedenfalls mein neuer Arzt.

Gruss
Kathy
Also wenn ein Mittel zur Ausleitung taugt, dann muss es ja vorher mobilisieren. Das bedeutet, dass die Blutwerte vorübergehend erhöht sein müssen - Haaranalyse-Test sollte also auch erhöht sein. Von daher spricht das imo gegen die Wirksamkeit.

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.989
Seit: 10.01.04
Wie ist das denn: in die Haare gelangen u.a. Schwermetalle auf diesen Wegen:
Während des Wachstums über Kapillarblutgefäße,
- durch eine transzelluläre Schadstoffinkorporation (Schadstoffeinlagerung),
- durch Talgdrüsen und
- durch Anlagerung von außen
Stellenwert der Haaranalyse (Haarmineralanalyse) ALLUM : Allergie - Umwelt - Gesundheit

Wenn also eine Verminderung der Schwermetalle in den Haaren (mal angenommen, es gäbe nur eine Schwermetallbelastung in den Haaren, die von innen kommt), müsste eine folgende HMA doch dadurch verändert sein, daß die Schwermetalle irgendwie aus den Haaren in die Pflaster gekommen sind. Das kann ich mir aber so gar nicht vorstellen.
Selbst wenn die Schwermetalle aus dem Körper in die Pflaster wanderten, würden sich doch die Haare in Bezug auf die Schwermetalle dadurch nicht verändern?

Gruss,
Uta

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

Kathy ist offline
Beiträge: 3.345
Seit: 06.03.07
Ich bin nicht sicher, ob ich die letzten Aussagen verstanden habe.

Also, die Haaranalyse habe ich nicht sofort nach den Behandlungen machen lassen, sondern ca. 6-9 Monate später. Das wären also nachgewachsene Haare gewesen, die weniger Belastung zeigten. Damals habe ich das jedenfalls als Erfolg gedeutet, obwohl ich heute nicht mehr sagen kann, ob ich mich auch grundsätzlich besser gefühlt habe, weniger Schmerzen, etc.. Es ist ja schon 2-3 Jahre her. Immer einen Tag nach der Ausleitung habe ich mich miserabel gefühlt, also ist da etwas in meinem Körper passiert.

Gruss
Kathy

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

Levrone ist offline
Beiträge: 151
Seit: 03.06.07
Also wenn Haare, die nach Abschluss der Behandlung erst GEWACHSEN sind analysiert wurden, dann ist mein Statement hinfällig.

Segiun-Bambus-Vitalpflaster zur Ausleitung wirksam?

Sine ist offline
Beiträge: 3.367
Seit: 15.10.06
Guten Morgen!

Ich habe mir diese Pflaster aus Neugierde gekauft und habe einen ersten Versuch gemacht heute Nacht.
Ich habe dann auch gleich ein Pflaster geopfert um zu schauen, ob da was dran ist:
Zitat von Lukas Beitrag anzeigen

Wurde nicht schon mal gezeigt, dass diese Pflaster sich auch verfärben, wenn sie gar nicht auf der Haut getragen wurden sondern einfach so über Nacht an der Luft lagen? Natürlich sind diese Pflaster teuer genug, dass nicht viele Leute solche Versuche starten...

Dieses Gerücht bleibt ein Gerücht, das nicht verwendete Pflaster blieb weiss.

Ich werde auch ausprobieren ob ein Unterschied besteht, wenn ich noch damit herumgehe oder wenn ich sie erst im Bett auflege ( wie von Uta beschrieben )

Liebe Grüsse, Sine


Optionen Suchen


Themenübersicht