Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

15.04.12 11:54 #1
Neues Thema erstellen

Andy03077 ist offline
Beiträge: 60
Seit: 17.02.12
Hallo,

bin seit Mitte Februar 12 am Ausleiten nach Klinghardt, jedoch noch ohne Koriander.

Mache nach dem 10. Tag jeweils 2 Tage Pause.

Nun habe ich folgende Frage:

Ist ein längeres Pausieren notwendig? Falls ja, ab wann und wie lange?

Danke u. Gruss

Andy

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

Spooky ist offline
Beiträge: 2.108
Seit: 13.12.06
Leitest du den wirklich nach Klingahrdt aus? Die moderne Ausleitung nach Klinghardt umfasst Microilica, Phospholipid Exchange oder Lipo Health + Fischöl, Chlorella und meist noch Knoblauch.

Bärlauch verwendet er kaum nocht.

Gruß
Spooky

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

Biene 94 ist offline
Beiträge: 351
Seit: 16.08.11
Hallo Andy,

dann leitest du ja erst knapp 2 Monate aus. Wann planst du Koriander einzusetzen? Welche Dosis nimmst du überhaupt?

Ich denke das mit dem Pausieren, kannst nur du selber einschätzen.

Wie fühlst du dich körperlich und psychisch?
Nimmt dich die Ausleitung so in Anspruch das du nach 10 Tagen, immer 2 Tage Pause machen musst? Oder von wem hast du das?

lg Biene

Geändert von Biene 94 (15.04.12 um 13:31 Uhr)

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

Andy03077 ist offline
Themenstarter Beiträge: 60
Seit: 17.02.12
@Spooky

Hallo, danke für Deine Antwort.

Ja, ich leite nach Klinghardt aus mit Chlorella, Bärlauch und später wollte ich noch Koriander dazunehmen.

Von einer modernen Ausleitung nach Klinghardt habe ich noch nie etwas gehört oder gelesen. Könntest Du mir evtl. bitte mal einen Link dazu senden?

Danke u. Gruss
Andy

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

Andy03077 ist offline
Themenstarter Beiträge: 60
Seit: 17.02.12
@ Biene

Hallo Biene,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Ja, ich leite erst seit 2 Monaten aus. Ich plane Koriander nach ca. 1/4 bis 1/2 Jahr einzusetzen.

Die Dosis der Algen (250 mg) beträgt täglich ca. 3 x 12 und Bärlauch ca. 3 x 10 Tropfen.

Ich mache 2 Tage Pause, weil es in dem Buch von Dr. Mutter "Amalgam - Risiko für die Menschheit" empfohlen wird.

Sind das evtl. bereits veraltete Angaben?

Gruss u. danke
Andy

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

Spooky ist offline
Beiträge: 2.108
Seit: 13.12.06
Das ist die veraltete Form der Ausleitung die er und seine Therapeuten schon seit mehreren Jahren nicht mehr durchführen.

Es gibt einige PDF von Klinghardt auf seiner Homepage da steht einiges zu drin.
Klinghardt Academy - Welcome
Gruß
Spooky

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

mrmayo ist offline
Beiträge: 305
Seit: 30.11.09
http://www.klinghardtacademy.com/ima...ocol_Jan06.pdf

Das ist aktuell auf seiner Website (von 2002) unter "Neurotoxins". Da ist auch die Rede von phospholipid Exchange, aber eben auch wie gewohnt von chlorella, bärlauch und koriander.
__________________
mrmayo

Geändert von mrmayo (15.04.12 um 18:03 Uhr)

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

ArmesHaschel ist offline
Beiträge: 840
Seit: 11.04.10
Hallo Andy03077,

mir scheint es so, das deine eigentliche Frage noch gar nicht beantwortet wurde.

Generell macht es keinen Sinn eine Pause zu machen, es sei denn es geht dir so schlecht, da du mal eine "Pause" brauchst und dann würde ich auch erst mit dem Bärlauch aufhören und 1-3 Tage weiter Chlorella nehmen.

Wirst Du bei Deiner Ausleitung begleitet ?

@Alle anderen:
Warum ist Neuer immer gleichbedeutend mit Besser ?
Ich habe immernoch nicht verstanden warum man das bewährte Protokoll verändern sollte, gibt es dafür Gründe ?

Gruss Haschel

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung

mrmayo ist offline
Beiträge: 305
Seit: 30.11.09
Zitat von ArmesHaschel Beitrag anzeigen
Warum ist Neuer immer gleichbedeutend mit Besser ?
Ich habe immernoch nicht verstanden warum man das bewährte Protokoll verändern sollte, gibt es dafür Gründe ?
Sehe ich genauso. Mache nun die bewährte Ausleitung nach Klinghardt (chlorella, bärlauch, koriander), da mir Cutler zu intensiv war und meinen Darm belastet hat. Die Ausleitungsmittel nach Klinghardt unterstützen ja sogar im Gegensatz noch den Darm. Dazu nehme ich auch wie empfohlen Phosphatidylcholine - also Lipidexchange - für die Regeneration. Fette sind essentiell bei der Ausleitung.

Jeder ist anders und anders belastet. Daher muss jeder für sich sehen, welche Ausleitung am besten zu ihm/ihr passt.
__________________
mrmayo

Pausieren bei Klinghardt-Ausleitung
Esther2
Chlorella ohne Pause bitte. Bärlauch jeder wie er will (nutzt sowieso nix ).
LG, Esther.


Optionen Suchen


Themenübersicht