Zementversorgung nach Amalgamsanierung

09.04.12 14:24 #1
Neues Thema erstellen

Speedcat80 ist offline
Beiträge: 405
Seit: 06.09.10
Hallo,

meine Zähne wurden innerhalb von 3 Monaten saniert und mit Harvard Zement versorgt bis Herbst diesen Jahres 9 Füllungen kosten 500 Euro alles zusammen Incl. Natriumsulfat Spülung nach jeder Sitzung und Arbeitslohn des Arztes incl. 3fach Schutz Sauerstoff Kofferdam clean UP etc. habe eine nachgewiesene Amalgamallergie per epicutantest nachgewiesen

Die Kunststoff Füllungen werden im Herbst Krankenkasse abgerechnet aber die zementlosung musste ich selbst Zahlen ! Zu recht ???

Gruß speedcat

Zementversorgung nach Amalgamsanierung

Spooky ist offline
Beiträge: 2.108
Seit: 13.12.06
Nein! Zement zahlt die Kasse. Kunstoff muß man i der Regel selbst bezahlen außer im Frontzahnbereich.

Gruß
Spooky

Zementversorgung nach Amalgamsanierung

Speedcat80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 405
Seit: 06.09.10
Hallo Spooky,

okay, mein ZA hat folgendes gemacht, die Zementfüllungen, das Ausbohren mit 3-fach Schutz und die Natriumhyosulfat Lösung bei jeder Sitzung (4 Sitzungen waren es) alles privat abgerechnet hat. Die Kasse gab mir die Auskunft, dass die Zwischenlösung richtiger weise vom ZA privat abgerechnet wird, aber die Endversorgung ende dieses Jahres voraussichtlich, je nachdem wie lange das Zement hält und es es hält wirklich sehr gut, der ZA die Endversorgung komplett auf Chipkarte abrechnen muss.

Also die Endversorgung komplett auf Kasse geht, die Kunststoffversorgung aller Zähne, die Amalgam entfernt worden sind.

Auf Grundlage ist die Entscheidung aufgrund Epicutan Testung hochgradige Amalgamquecksilberallergie.

Auch wenn meine Symptome keine Besserung bisher erzielt haben, ausser das die Sehkraft schwarzer Flecken besser geworden ist, denke ich durch die Gabe von DMPS am Dienstag bei Dr. S. in Celle ich eine Besserung erzielenen werde.

Zur Zeit entgifte ich nicht weiter, da ich erst die DMPS Wirkung abwarten mag. Die Ausscheidungsorgane sollen für diese DMPS Testung was gleichzeitig ausleitend entgiftend wirkt, alle in Ordnung sein.

Habe ein kleines Blutbild anfertigen lassen, der Kreatininwert ist fabelhaft, heisst das dann, das die Nieren gut funktionieren ?

Ich gehe mal davon aus, das die Nieren i O sind, da die Werte Kreatinin alle 2 Monate gemessen werden und gut aussehen.

Urin war auch ok gewesen, ich trinke täglich 4 Liter Volvic und nehme bei Bedarf mal Vitamin C und Magnesium ein, im Moment verstärkt auch Zink, da durch DMPS evtl. auch viele Spurenelemente und Vitamine ausgeleitet werden und ich mich so vorbereite auf Dienstag Nachmittag.

Zur Zeit steht noch das Ergebnis des Endikrinologen aus, SD ist etwas vergrössert, die SD Werte bekomme ich in einer Woche ca.

Ich wurde vom HA zum Endo überwiesen und ich landete beim Professor sogar, habe mit dem gut 30 Minuten gequatscht und geflaxt, ein sehr netter kompetenter Mann im Endokrinologikum Hannover am HBF.

Bei mir wurde ja vor einem Jahr eine Lactose Intoleranz und HIT festgestellt. Das Thema erörterten wir intensiv. Er will komplett alles noch mal neu austesten und ist der Meinung, dass eine Zweitmeinung immer gut wäre und die dort noch mehr diagnostische Möglichkeiten haben im Endokrinologikum. Er hat meine HIT Befunde und Lactose Befunde sich angeschaut und meinte. HIT ist sehr schwer einzugrenzen, er will einfach nochmal als Zweitmeiner alles neu austesten.

Wenn ich einen Endokrinologen empfehlen kann, dass dieses in Hannover am Raschplatz, habe zwar 2 Monate auf Termin gewartet aber die nehmen sich sehr viel Zeit, obwohl es dort brechend voll war und ich nur 10 Minute warten musste.

Seit ich dort bin, fühle ich mich besser verstanden auch in Hinsicht auf eine vernünftige SD Diagnostik, bin gespannt auf die Hormonwerte.

Gruss speedcat

Zementversorgung nach Amalgamsanierung

Speedcat80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 405
Seit: 06.09.10
Hallo,

mein Zahnarzt hatte die Sanierung hochkomplex komplett privat abgerechnet. Da die Kasse trotz Allergie nach den Epicutantests nichts bezahlen will aufgrund der Tatsache, ich hätte mir intakte Zähne sanieren lassen (im Moment noch Zement drin), gibt es kein Geld von dort. Ferner schreibt die Kasse, das selbst bei einer Allergie keine Kosten zu zahlen wären von der Kasse, wenn die Zähne noch intakt sind.

Nun hat mir nach vielem hin und her mit der Praxis der Arzt ein Attest ausgestellt, das die Sanierung nicht intakter kariöser Zähne erfolgt ist. Dazu hat er aber geschrieben, das Zement auf eigenen Wunsch erfolgte, und quasi daher die Kosten sowieso privat zu zahlen wären mit Zement alles da die Kassen seit 2004 kein Zement mehr zahlen als Übergangsvariante.

Nun versuch ich das Attest der Kasse vorzulegen, ist zwar von 2013 das Attest und die Behandlung war 2012, aber sollte kein Problem sein.

Hier wird wieder behauptet, Zement wird nicht bezahlt aber der Kunststoff.
Dann ist wohl auch irgendwo die Rede von wie der Epicutantest ausgefallen ist. Ob 1fach positiv oder 4fach positiv, was immer das auch wieder heissen mag, wahrscheinlich wie hoch die Kasse Geld rausrückt für die Entfernung des allergenen Giftes.

Zementversorgung nach Amalgamsanierung

mikesta ist offline
Beiträge: 385
Seit: 13.03.12
bekomme immer wieder blitzherpes, wenn ich lese wie die Krankenkassen mit uns umgehen. Ich habe den Epikutantest keine 24 Stunden ausgehalten, weil ich darauf scheinbar sehr stark psychisch und körperlich reagiert habe. Dadurch, dass ich keine Flecken im Rückenbereich hatte, fiel somit das Ergebnis negativ aus.

Aber jetzt lese ich, dass selbst im Falle eines positiven Ergebnisses, seitens der Krankenkasse Steine in den Weg gelegt werden. Das kann einen schon echt aufregen.
__________________
Amalgam ist nicht mal für den hohlen Zahn!

Zementversorgung nach Amalgamsanierung

Speedcat80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 405
Seit: 06.09.10
Ich war mit Rechnungen da und die wollten mich weg schicken Kasse !! Hab da Aufstand gemacht und erstmal wegen Borreliose erzählt und das ich einen Bescheid haben will wegen Widerspruch falls die ablehnen den Allergie Pass wollten die nicht sehen habe aber drauf bestanden den zu kopieren und so weiter ! Die fragten nur wenn ich private Zahn Versicherung habe machen die 0 Euro Stempel drauf und solle da versuchen ! Habe mit Dienst Aufsicht Beschwerde gedroht wegen zuständig einfach an die private abzuwälzen ! Ggfs. Wird BVA eingeschaltet wegen Leiistungsmissbrauch und betrug weil die schnell an PKV verweisen!


Optionen Suchen


Themenübersicht