Müssen Zahnärzte Amalgam unter Kronen belassen?

02.08.11 21:33 #1
Neues Thema erstellen
macpilzi
Hallo,

habe mal ne generelle Frage und wollte wissen was ihr dazu meint.

ich habe schon öfters gehört, dass unter Goldkronen das Amalgam nicht vollständig entfernt wurde. vor kurzem auch gerade wieder bei jemandem aus meinem Bekanntenkreis.

gab es früher mal die Order (von wem auch immer) das die Zahnärzte unter den Kronen etwas Amalgam belassen sollen / müssen?

Müssen Zahnärzte Amalgam unter Kronen belassen?

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Für die Krone wird die Oberfläche ja gleichmäßig abgeschliffen, ehemalige Füllungen werden dabei eben evtl. nicht ganz abgetragen und wurden wegen mangelnder Sensibilisierung zu diesem Thema einfach belassen und mit der Krone zugedeckt.

Der ZA spart dabei natürlich Arbeit. Ich denke es war eine Mischung aus fehlender Sensibilität/Aufklärung, Gedankenlosigkeit. Hau-Ruck-Zahnmedizin eben.


Optionen Suchen


Themenübersicht