Welcher Schutz ist möglich beim Entfernen vom Amalgam

21.05.07 19:05 #1
Neues Thema erstellen

ratsuchenderLB ist offline
Beiträge: 13
Seit: 16.05.07
hallo verehrte Leser,

am Donnerstag kommt alles Amalgam aus meinem Mund heraus...



bin erst seit kurzem in diesem Forum... welche Schutzmassnahmen kann der Zahnarzt ergreifen, dass ich beim Aufbohren des Amalgam nichts abbekomme? Reicht es, wenn die Arzthelferin absaugt und als Assistentin mitwirkt oder sollte dabei noch zusätzliche Schutzmaßnahmen ergriffen werden und wie nennen sich diese ?

Ich will diese am Donnerstag nennen können... weil... ihr wisst ja, wie die Zahnärzte drauf sind...

Danke Euch,

Kalle

Welcher Schutz ist möglich beim Entfernen vom Amalgam
oli
Schau mal hier nach:

http://www.symptome.ch/wiki/index.ph...f%C3%BCllungen

oder recherchieren nach "Dreifachschutz"

Welcher Schutz ist möglich beim Entfernen vom Amalgam

Oregano ist offline
Beiträge: 63.706
Seit: 10.01.04
Und ohne Dreifachschutz und zusätzlich vorher/nachher-Ergänzung, z.B. mit Chlorellas, den TErmin verschieben, bitte.

Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht