Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

10.04.07 16:57 #1
Neues Thema erstellen
Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Er praktiziert noch, aber ob er noch fräst oder neurdings fräsen lässt, weiß ich leider nicht! lG!

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

Gleerndil ist gerade online
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
....und auch das würde ich versuchen, bei einem Anruf in der Praxis zu klären, ob noch andere Zahnärzte dort mitarbeiten, ob das Fräsen am Kiefer auch HelferInnen machen (können) uswusw.
Was spricht dagegen?

Gerd
Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren, unser Team steht Ihnen in den Praxiszeiten zur Verfügung.
... liest man auf seiner Seite, das ist doch ein Angebot, aus 1,3. Hand sozusagen
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Geändert von Gleerndil (03.11.17 um 06:07 Uhr) Grund: ergänzt

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Helferinnen? Sicher nicht! Irgendwo las ich, dass in einem Fall ein junger ZA aus Tübingen das Fräsen übernommen hat. Die Diagnostik hatte Schüler vorab erledigt...

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

Gleerndil ist gerade online
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Zitat von ewigeroptimist Beitrag anzeigen
Helferinnen? Sicher nicht!
Irgendwo las ich, dass in einem Fall ein junger ZA aus Tübingen das Fräsen übernommen hat.
Irgendwo gelesen? Du suchst doch Infos aus 1. Hand.....
Zitat von ewigeroptimist Beitrag anzeigen
Stellungnahmen aus erster Hand sind mir immer am liebsten!
Wer könnte Dir da besser Auskunft geben als die Praxis selbst, ob und in welchen Fällen andere Zahnärzte eingeschaltet werden?!

Was spricht dagegen, in der Praxis anzurufen?

Fragen kostet nix
Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

Gleerndil ist gerade online
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Zitat von ewigeroptimist Beitrag anzeigen
Irgendwo las ich, dass in einem Fall ein junger ZA aus Tübingen das Fräsen übernommen hat.
Die Diagnostik hatte Schüler vorab erledigt...
Zitat von Gleerndil Beitrag anzeigen
Wer könnte Dir da besser Auskunft geben als die Praxis selbst, ob und in welchen Fällen andere Zahnärzte eingeschaltet werden?!
Was spricht dagegen, in der Praxis anzurufen?
Hast Du denn heute, oder auch Freitag schon, mal in der Praxis angerufen, ob und in welchen Fällen andere Zahnärzte z.B. das Kiefer-Fräsen übernehmen?
Und vielleicht auch gefragt, warum es so gemacht wird? Vielleicht aus Kostengründen? Um private Kosten zu vermeiden/zu reduzieren?
Solche Fragen können sicher ZahnarzthelferInnen beantworten, denke ich.

Welche Erfahrungen hast Du gemacht, Aurelius, mit dem Angebot der Praxis? ....
Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren, unser Team steht Ihnen in den Praxiszeiten zur Verfügung.
Gruß - Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Zitat von Gleerndil Beitrag anzeigen
Welche Erfahrungen hast Du gemacht, Aurelius, mit dem Angebot der Praxis?
Bis jetzt gar keine. Weiß nur, dass der Mann viel Ahnung hat. Er soll aber auch sehr teuer sein, wie ich auf diesem Forum des Öfteren lesen konnte. Er wirkt aber (in der Art wie er mit seinen Artikeln/ Vorträgen nach außen tritt) auf mich immer noch sympathischer, in jedem Fall gebildeter und dadurch glaubwürdiger als der berühmte Le aus Mü...

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

Gleerndil ist gerade online
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Zitat von ewigeroptimist Beitrag anzeigen
Er wirkt aber (in der Art wie er mit seinen Artikeln/ Vorträgen nach außen tritt) auf mich immer noch sympathischer, in jedem Fall gebildeter und dadurch glaubwürdiger als der berühmte Le aus Mü...
Schade und enttäuschend, für mich, ich dachte bei allem Fragen Deinerseits wärst Du in der Lage, eine Information, wie die, dass er Leute zu anderen ZÄ zum Kiefer-Fräsen schickt, abzuckecken, zu klären und zu verifizieren/falsifizieren. Vielleicht gibt es ja, wie gesagt, sogar gute Gründe dafür, wenn er z.B. nicht (mehr) die Zeit dafür hat, oder eben anbietet, dass ein anderer ZA das günstiger macht, irgendwas.....wenn man dann am Praxis-Telefon nur ausweichende Antworten dazu bekäme, oder dass niemand wirklich Zeit für solche Fragen hätte, entgegen den Ankündigungen auf der Website, dann hätte man ja 1a Auskünfte aus allererster Hand.
Aber die willst Du offenbar gar nicht, Aurelius, und dann wird das Fragen auch schonmal lästig, oder bequem, wenn man (er)wartet, ob jemand anderes zufällig diese Infos liefert, oder man ansonsten einfach schon mal Beiträge schreibt, Fragen stellt, mit Smileys garniert, aber eben immer noch keine einzige Frage aus 1.Hand sich beantworten lässt.
Für mich langweilig und ermüdend Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Anfrage an die fragliche Praxis gestellt, aber bislang keine Antwort erhalten....MfG, A.

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

Gleerndil ist gerade online
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Noch keine Antwort auf Deine Frage(n)?

Welche Erfahrungen machst Du gerade mit der Aussage der Praxis (auf der Website) ....
Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren, unser Team steht Ihnen in den Praxiszeiten zur Verfügung.
Mehr als 2 Wochen, das ist ja zu Internet-Zeiten schon eine mittlere Ewigkeit!

Ob sie wirklich "jederzeit" und "gerne" zur Verfügung stehen?

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Frage zum Ausfräsen bei Dr. Schüler

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Er praktiziert noch. An sich wohl kompetenter Mann. Ich werde hier weder für noch gegen ihn "aussagen", da ich ihn bislang nicht kenne. Diverse andere User haben auf diesem Forum ihre Meinung gepostet. Solche Entscheidungen müssen mit guter Überlegung gefällt werden und letztlich auch mit dem Bauch. Bei einem Chirurgen ist mir die wissenschaftliche Kompetenz nicht ganz so wichtig. Ideal ist eventuell eine Kooperation zwischen "Kopf" und "Hand" , wie hier kürzlich beschrieben, finde den Thread aber leider nicht mehr ... Grundsätzlich ist es auch von Vorteil, wenn der Kieferchirurg nicht allzu weit vom Wohnort entfernt ist, da es oft vorkommt, dass im Nachhinein Schmerzen auftreten und "nachgearbeitet" werden muss ...


Optionen Suchen


Themenübersicht