Wie heisst die Methode beim Zahnarzt?

03.01.04 11:08 #1
Neues Thema erstellen

Markus ist offline
Beiträge: 24
Seit: 02.01.04
Ich möchte gerne meine Amalgamfüllungen entfernen lassen. Man riet mir dabei auch, einen Zahnarzt auszuwählen, welcher ganz spezielle Sicherheitsvorkehrungen trifft, damit die Belastung durch das Rausnehmen in Grenzen gehalten wird. Ich weiss leider den Namen dieser Methode nicht mehr. Kann mir jemand helfen?

Danke!
Liebe Grüsse
Markus

Wie heisst die Methode beim Zahnarzt?

Marcel ist offline
Beiträge: 53
Seit: 01.01.04
Die Methode heisst "Kofferdam" ... wobei ich nicht sicher bin, ob ich das nun richtig geschrieben habe. Aber es wird reichen, damit Du das bei Deinem Zahnarzt klären kannst. Lass Dir am besten von ihm selbst beschreiben, wie er bei Amalgamentfernung vorgeht. Und wenn dann "Kofferdam" fällt, dann weisst Du schon mal, dass Du auf einem guten Weg bist. Im weiteren geht es um tieftourige Borer und um spezielle Absaugung.

Marcel

Wie heisst die Methode beim Zahnarzt?

Elisabeth ist offline
Beiträge: 248
Seit: 05.01.04
Hallo!
Es gibt nicht nur den Kofferdam....
Clean-Up-Absaugsystem zusätzlich mit einer zweiten Absaugung darüber, Goldmaske oder Beatmung durch Sauerstoff, langsamer Bohrer... Und auf gar keine Fall durch den Mund atmen.
Clean-Up: http://www.bioprobe.com/cleanup.asp
Goldmaske: http://www.detoxdentist.com/detdenprophy.htm
Mit der Goldmaske werden Quecksilber-Dämpfe gebunden. Diese Bindung des Quecksilbers an Gold ist auch der Grund, warum nach Amalgam kein Gold in die Zähne getan werden sollte. Mit Gold im Mund wird man das Hg nicht mehr los.
Elisabeth

Wie heisst die Methode beim Zahnarzt?

hbm ist offline
hbm
Beiträge: 21
Seit: 13.01.04
Hallo, sehr zu empfehlen ist das Buch von Joachim Mutter: Amalgan, Risiko für die Menschheit (Fit fürs Leben Verlag) .


Optionen Suchen


Themenübersicht