Amalgamsanierung - bin ganz durcheinander

23.11.09 20:49 #1
Neues Thema erstellen

Floyd ist offline
Beiträge: 7
Seit: 23.11.09
Ich habe schon länger überlegt ob ich mir die Amalgamfüllungen rausnehme.
Da ich durch Zufall auf dieses Forum gestossen bin,und viel hier gelesen habe in den ganzen postings,bin ich noch mehr verwirrter als voher wie ich vorgehen soll.
Bei meinem letzten Termin bei meiner Zahnärztin,habe ich sie drauf angesprochen.Sie meinte das ist alles kein Problem.
Auf meine Frage nach dem System ob sie den 3 Fach Schutz anwendet ,guckte sie mich nur verwundert an.
Sie macht das alles ohne Sauertsoff usw.
Ich habe gesagt ,das ich mir das alles überlege und mich melde.
Also bei ihr werde ich das bestimmt nicht machen lassen.
ich habe jetzt einen Zahnarzt in der Nähe gefunden der laut Homepage die Amalgamentfernung mit 3 fach Schutz mit nasenschutz macht.
Dort werde ich einen BeratungsTermin machen .



Woraus soll ich beim ersten Termin achten,ich möchte nicht das er mir was andreht was nicht notwendig ist.zB die Ausleitung,oder irgendwelche Medikamente usw.usw..
Was für Medikamente vorher und welche nachher nehmen,was ist so Standard?
Welche muss ich selbst kaufen ?

Amalgamsanierung -bin ganz durcheinander

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Woraus soll ich beim ersten Termin achten,ich möchte nicht das er mir was andreht was nicht notwendig ist.zB die Ausleitung,oder irgendwelche Medikamente usw.usw.
Alles was sie/er dir gibt: Medikamente, Ausleitung etc. ist falsch.

Was für Medikamente vorher und welche nachher nehmen,was ist so Standard?
Gar keine. Das einzige was du brauchst ist einen kompetenten und erfahrenen Zahnarzt der dich ausreichend schützt, der Sauerstoff für deine Nase und einen Kofferdam nimmt.

Welche muss ich selbst kaufen ?
Für die Sanierung gar keine. Du kannst wenn du nacher eine Ausleitung machen möchtest bestimmte Mittel kaufen. Das hat aber dann nichts mehr mit der Sanierung zu tun.

Amalgamsanierung -bin ganz durcheinander

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Zitat von dmps123 Beitrag anzeigen
Alles was sie/er dir gibt: Medikamente, Ausleitung etc. ist falsch.
Achtung mit solchen Aussagen bitte!
Das kann man so überhaupt nicht behaupten, besonders nicht, wenn man nicht weiß, welche Therapie empfohlen wird.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Amalgamsanierung -bin ganz durcheinander

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Achtung mit solchen Aussagen bitte!
Das kann man so überhaupt nicht behaupten, besonders nicht, wenn man nicht weiß, welche Therapie empfohlen wird.
Also ich bin der Meinung nachdem ich doch schon die Therapieempfehlungen von einigen Zahnärzten gelesen habe das es so ist. Es ist eine sehr hilfeiche Faustregel den Zahnarzt nur "mechanische" Arbeit machen zu lassen.(Amalgamentfernung). Div. Medikationen und andere Therapien fallen auch nicht in den Aufgabenbereich des Zahnarztes. Mehr als "mechanische" Arbeit ist auch nicht notwendig.

Div. Mittelchen vom Zahnarzt zu nehmen kostest Geld, bringt meistens nichts und wenn man Pech hat ist so was wie Mercurius solubilis dabei.

Zahnärzte sind dazu ausgebildet am Zahn zu arbeiten, nicht zu therapieren.

Ich bleibe bei meiner Aussage.

Geändert von dmps123 (23.11.09 um 21:20 Uhr)

Amalgamsanierung - bin ganz durcheinander

Floyd ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 23.11.09
Heute habe ich beim Zahnarzt einen Termin (14.12.) für ein Beratungsgespräch gemacht.

Amalgamsanierung - bin ganz durcheinander

Glutenlady ist offline
Beiträge: 83
Seit: 20.11.09
Sorry das ich mich hier einhacke , aber mir soll auch eine Amalgan Entfernung , zusätzlich eine Zahnsanierung / Zahnerneuerung stattfinden .
Der zahndock bei dem ich jetzt bin ist ein Ganzheitlicher, kennt sich laut Internetauftritt auch mit Allergien aus . Beim Ersten Termin hatte er mir zugesichert dass wir jeden Schritt besprechen und genauestens Planen.
Am 04.12 habe ich die Erste Sitzung ,es werden 2 oder gar 4 Zahnfüllungen getauscht , gleichzeitig möchte der Dock dann mit der Entgiftung beginnen.
Zusätzlich muss bei mir auch das Zahnfleisch , habe Paradontose, gründlich untersucht werden.
Die Kasse zahlt nur die Zementfüllungen , mal sehen was da noch auf mich zukommt.
Und ehrlich ich lasse mich überraschen was die Entgiftung betrifft .. Mein Zahndock sagte die Preisspanne liegt bei 25€ für 100 Tropfen bis hin zu 75€ für Infussionen .
Ich habe weder Ahnung was da passiert noch wie es von statten gehen wird. Und bei meinen ganzen Allergien .. Nun gut habe hier was von "Rizinusöl" gelesen da kommt bei mir folgende Frage auf :
Ich reagiere ja auf fast alles was kreucht und fleucht mit Durchfall was passiert wenn ich nun auch noch Rizinusöl zu mir nehmen muss???
Wird da nicht noch mehr an Durchfall kommen ?? den kann ich wirklich nimmer gebrauchen
Danke für euer Verständniss

Amalgamsanierung - bin ganz durcheinander

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Mein Zahndock sagte die Preisspanne liegt bei 25€ für 100 Tropfen bis hin zu 75€ für Infussionen .
Das klingt nach Abzocke. Was genau sind denn das für Tropfen?
__________________
Gruß Tobi

Amalgamsanierung - bin ganz durcheinander

Glutenlady ist offline
Beiträge: 83
Seit: 20.11.09
Zitat von Tobi09 Beitrag anzeigen
Das klingt nach Abzocke. Was genau sind denn das für Tropfen?
im Moment nehme ich noch gar nichts denn bei mir muss erstmal ausgetestet werden . Ich bin multiple Allergikerin das wird KEIN leichter gang und es muss eine Zusammenarbeit zwischen Zahndock , Allergodock und Hausarzt stattfinden denn nur so .. kann eine erfolgreiche Behandlung stattfinden.

Amalgamsanierung - bin ganz durcheinander

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Das klingt alles schön und vernünftig, nur wird es dir nichts nützen, wenn die Ärzte a) keine Ahnung haben und/oder b) dich abzocken wollen. Ich sage nicht das das so sein muss, aber du solltest dich nicht auf Ärzte verlassen sondern dich selbst so gut es geht informieren. Bedenke, dass du durch blindes Vertrauen in Ärzte von selbigen bereits mit Amalgam vergiftet wurdest.
__________________
Gruß Tobi

Amalgamsanierung - bin ganz durcheinander

Glutenlady ist offline
Beiträge: 83
Seit: 20.11.09
Zitat von Tobi09 Beitrag anzeigen
Das klingt alles schön und vernünftig, nur wird es dir nichts nützen, wenn die Ärzte a) keine Ahnung haben und/oder b) dich abzocken wollen. Ich sage nicht das das so sein muss, aber du solltest dich nicht auf Ärzte verlassen sondern dich selbst so gut es geht informieren. Bedenke, dass du durch blindes Vertrauen in Ärzte von selbigen bereits mit Amalgam vergiftet wurdest.
also ich muss da leider Wiederspruch einlegen
ich vertraue den Ärzten nicht so ganz .. bin Ärzte geschädigt und das weis der Zahndock auch
b diese Praxis scheint sehr gute Referenzen zu haben
c ich mache NIX bevor ich nicht 100% davon überzeugt bin das es richtig ist
d ich bin nicht von diesem Zahdock vergiftet worden sondern von einer die ne Landsmännin ist/war .. ich hatte Porzelan Kronen und zwar 3 Jahre alte die wurden mir dann ausgetauscht nur weil se eben keine DEUTSCHE waren


Optionen Suchen


Themenübersicht