Hallo ich habe Gold neben Amalgam

12.08.09 09:42 #1
Neues Thema erstellen

pesu007 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 08.07.09
Hallo,

Heute möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Peter bin 53 Jahre und wohne im grünen Herzen Deutschlands in Thüringen.
Ich lese des öfteren Beiträge aus dem Forum und bin jetzt auf Hilfe angewiesen.
Ich habe seit Oktober 2007 gesundheitliche Probleme die, so wie es sich heute darstellt auf meine Zahnfüllungen zurückzuführen sind.
Es wurden Goldkronen direkt neben Amalgamgefüllten Zähnen gesetzt.
OPG ist von Dr. Daunderer bewertet und das CT und MRT auch. Deutliche Metallspuren sichtbar. Epicutntest ist auch schon gemacht. Ergebnis Allergie gegen Amalgamfüllstoffe und Quecksilber, Gold, Aluminium und Kunstofffüllstoffe.
Kein Arzt und auch die Krankenkasse (privat) erkennt die Ergebnisse der Tests an und nun soll ich die dringend anstehende Amalgamsanierung selbst bezahlen.
An dieser Stelle weiß ich nicht mehr weiter und würde mich freuen wenn ich hier Hilfe bekommen würde.

Mit freundlichen Grüßen

Peter

Hallo ich habe Gold neben Amalgam

Oregano ist offline
Beiträge: 63.704
Seit: 10.01.04
Hallo Peter,

das Problem sind in diesem Fall tatsächlich die Kassen. Wenn es Dir nicht gelingt, sie davon zu überzeugen, daß sie bei einer Amalgamallergie die Kosten übernehmen müssten, weiß ich auch nicht weiter.

Wenn Du eine Rechtsschutzversicherung hast und die bereit wäre, die Kosten für eine Klage zu übernehmen, würde ich das versuchen. Ohne Rechtsschutz wäre das wahrscheinlich eine schwierige Sache.

www.jurat.de/out-neu.php?such=Amalgam#18069

Vielleicht könnte Dir auch eine Selbsthilfegruppe wie z.b. pain weiterhelfen?
http://www.pain-essen.de/

Gruss,
Uta

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht