Kostenguenstigste Methode?

28.06.05 18:36 #1
Neues Thema erstellen

anjavan ist offline
Beiträge: 63
Seit: 21.06.05
Hallo an alle,

Ich habe hier schon mal reingeschrieben. Bin am ueberlegen was wohl die guenstigste Methode ist um mir meine 8 Amalgamfuellungen entfernen zu lassen. Zahnaertzte in D machen mir alle das Angebot 500Euro pro Fuellung und Keramik reinzumachen, aber das mal 8 ist ja irrsinn, da kommt man ja auf 4000. Ausserdem habe ich auch 2 tote Zaehne. Und noch ein verbliebener Weissheitszahn der vor 4 Jahren nicht mit rausoperiert wurde weil ein anderer Backenzahn obendrauf ist! Der Weissheitszahn hat diesen Backenzahn auf dem oben eine Amalgamfuellung ist schon so weit zur Seite geschoben das er seitlich mit der Wangenhaut staendig in Kontakt ist. Frag mich ob das schaedlich ist!? Muss ich tote Zaehne auch entfernen lassen?

Bis dann,
Anja

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entfernung
Dr. Kreger
 
Kiefer ausfräsen
 
Grischas Amalgamtagebuch


Optionen Suchen


Themenübersicht