fühlt sich jemand besser nach palladium Entfernung?

29.06.05 01:29 #1
Neues Thema erstellen

sonia ist offline
Beiträge: 29
Seit: 12.02.05

Hallo, habe viel über Palladium hier im Forum gelesen, aber habe ich leider nicht das wichtigste gefunden, deswegen würde ich gerne fragen ob jemand nach Palladium Entfernung und Ausleitung Beschwerden Besserung ereichen konnte oder gesund geworden ist? Stimmt es das Ausleitung bei Palladium lenger dauert als bei Amalgam?

Danke

fühlt sich jemand besser nach palladium Entfernung?

Sasa ist offline
Beiträge: 391
Seit: 26.02.04
Bei mir gings nach der Entfernung einer Palladiumkrone (60%) schlagartig besser. Stiche und Augentränen und eine Verspannung im Nacken hörten auf. Entgiftung ging schlagartig besser (mehr Algen waren nötig).
augendruck senkte sich auf Normalwerte. ;)

fühlt sich jemand besser nach palladium Entfernung?

sonia ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 12.02.05
hallo, Sasa, danke für Antwort, möchte dich gerne noch fragen ob nach Palldium Entfernung deine Hirn Symptomatik besser geworden ist ( Nebel im Kopf, Schmerzen, Druck, brennen, Vergesslichkeit usw.) ?
Hast du nur mit Chlorella oder auch mit Bärlauch und Koreander Entgiftet?

Dabke, Gruss

fühlt sich jemand besser nach palladium Entfernung?

Susy ist offline
Beiträge: 268
Seit: 13.01.04
Mir gings es erst gut, nachdem ALLES Metall und alle wurzelbehandelten Zähne aus meinen Mund entfernt waren! Ich hatte Gold und Amalgam im Mund! Diese beiden Metalle- verschiedene Metalle- das Schlimmste was man im Mund haben kann- lösten bei mir, u.a. eine Trigeminusnneuralgie aus! Diese grauenhaften Schmerzen wünsche ich nicht mal meinem "ärgsten" Feind!!!!! Ob die Ausleitung länger dauert? Ich denke, das kann man nicht generell sagen- WICHTIG - es ist draussen! Die Ausleitung ist sowieso bei jedem Menschen anders- darum lege ich mich nie auf eine Ausleitungsdauer fest- viele Faktoren spielen eine Rolle! Susy

fühlt sich jemand besser nach palladium Entfernung?

Sasa ist offline
Beiträge: 391
Seit: 26.02.04
Ich habe nicht nur Chlorella genommen, das ist nicht ausreichend um Hg zu binden und aus den Zellen auszuleiten.
Meine Ausleitungsmischung bestand zu dieser Zeit aus Chlorella, Bärlauch und Koriander und MSM. Kurze Zeit später nahm ich noch Liponsäure, Zink, Vitamin B6, Vit. C dazu. Nach einer Pause, weil meine Leber etwas beleidigt war :D habe ich noch zusätzlich Mariendisteltee genossen...

fühlt sich jemand besser nach palladium Entfernung?

sonia ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 12.02.05
hallo, also bei mir ist es so: Panorama Bild. laut Dr. Dauenderer müssen alle Zähne raus, habe Eiter im Kiefer, Wurzelbehandelte Zähne müssen raus, Metalle auch.
Im Kernspin Kopf habe ich Läsionen, ich habe auch viele Allergien auf viele Metalle ( Amalgam, Palladium, Gold), Bärlauch, Vit B, Dmsa, , Vit C, Koreander , , Gluatation Test wurde noch nicht gemacht.
Hoffentlich werde ich mich besser fühlen wenn Palladium entfernt wird und Wurzelbehandelte Zähne gezogen werden.

Gruss


Optionen Suchen


Themenübersicht