Suche Patienten-Goldmaske! .....Kofferdam?

30.07.09 13:23 #1
Neues Thema erstellen

Amagigi ist offline
Beiträge: 8
Seit: 17.05.08
Hallo,
demnächst sollen bei mir Amalgam-Plomben entfernt werden, und ich bin dabei, das zu planen.

Der ZA verwendet aus Überzeugung kein Kofferdam; er behauptet, das würde die Quecksilberdämpfe in den Kopf leiten. Stattdessen verwende er gute Absaugung mit viel Wasser.

Was mir bei ihm gefällt ist, daß er direkt nach der Entfernung des Amalgams mit homöopathische Ausleitung beginnt.

Da ich aber ganz sicher gehen möchte, daß so wenig Quecksilber "an mich ran kommt" wie möglich, möchte ich noch zusätzlich Goldmaske und Sauerstoff, Natriumthiosulfat und Kohle einsetzen.

Die Firma Prophy-Dent hat aber im Moment sehr lange Lieferzeiten. Deshalb hier meine Frage:

Kann mir jemand eine einzelne, selbstverständlich unbenutzte Goldmaske verkaufen?




Und: Kennt Ihr noch Andere, die dem Kofferdam skeptisch gegenüber stehen?


Alles Liebe,
Amagigi

Suche Patienten-Goldmaske! .....Kofferdam?

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Der ZA verwendet aus Überzeugung kein Kofferdam; er behauptet, das würde die Quecksilberdämpfe in den Kopf leiten.
Ganz schnell Zahnarzt wechseln.Die Partikel sind auch sehr gefährlich nicht nur der Dampf. Sauerstoff ist auch ein Muss.

Und: Kennt Ihr noch Andere, die dem Kofferdam skeptisch gegenüber stehen?
Ja Psychiatriepatienten, die Zeugen Jehovas, und Zahnärzte die nicht an die Giftigkeit von Quecksilber glauben.

Was mir bei ihm gefällt ist, daß er direkt nach der Entfernung des Amalgams mit homöopathische Ausleitung beginnt.
Dein Zahnarzt macht mir Angst.


Optionen Suchen


Themenübersicht