Batterieeffekt

23.06.09 17:48 #1
Neues Thema erstellen
Batterieeffekt

Oregano ist offline
Beiträge: 63.704
Seit: 10.01.04
Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Du Dir in Ruhe durchlesen solltest, u.a. im Wiki:

Amalgam - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Vielleicht wäre auch das neue Buch von Dr. Mutter eine Empfehlung oder eines der andere Bücher auf dieser Seite?:
Amazon.de: joachim mutter - Bücher Amazon.de: joachim mutter - Bücher

Gruss,
Uta

Batterieeffekt

peawy ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 23.06.09
So, ich muß sagen das sich mein Zustand um Welten gebessert hat seit das AM um die Goldkrone raus ist. Und ich sag euch die beiden Metalle haben sich berührt, ich bin ja oft schier wahnsinnig geworden mit dieser Stromleitung nach oben ins Hirn! Seit es raus ist bessert sich mein Zustand. Hab aber nach der Behandlung mir Chlorella 400mg con Warnke besorgt und fleißig genommen, nach 2 Wochen kam Bärlauch Tinktur dazu sowie Koriandertropfen. Da ich ein MEnsch bin der immer gerne die Grenzen austestet hab ich hohe Dosen genommen, auch Koriander hab ich bestimmt Zeitweise bis zu 50 - 60 Tropfen genommen, und es war OK. VOr 2 Wochen saß ich Abends vorm TV und auf einmal sind mir die Ohren aufgegangen, der ganze Überdruck war weg und ich konnte ganz klar hören, kein Klopfen und kein Pfeifen. Es war der Wahnsinn, hab alles ausgeschaltet und die Ruhe genossen! Ist zwar nicht so geblieben, aber deutlich besser geworden. Bin immer noch fleißig bei Ausleiten, hab jetz aber die Dosen auf ein normales Maß heruntergeschraubt - also ca. 6-8 Chlorella, 4 Teelöffel Bärlauch und ca. 4x 5-6- Tropfen Koriander.

Evtl werde ich mal ein paar Tage Pause machen, je nach dem. Ausserdem hab ich auf der linken Seite im Kiefer noch einiges AM, aber keine Geld zum Rausmachen. Das muß warten.

Ich bin so froh das die Stromleitung endlcih weg ist, wenn ich das früher gewußt hätte, man - 18 Jahre Leute! 18 Jahre die ich gelitten habe...

Batterieeffekt

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Zitat von peawy Beitrag anzeigen
Ausserdem hab ich auf der linken Seite im Kiefer noch einiges AM, aber keine Geld zum Rausmachen. Das muß warten. Ich bin so froh das die Stromleitung endlcih weg ist, wenn ich das früher gewußt hätte, man - 18 Jahre Leute! 18 Jahre die ich gelitten habe...
Hallo Peawy, das klingt ja mal richtig gut. Danke für Deinen Bericht aus erster Hand!!! Wie ist es denn nun mit den restlichen Füllungen gelaufen? Wurden die entfernt? Und: Bist Du nun komplett symptomfrei? lG! Aurelius

Batterieeffekt

peawy ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 23.06.09
Hallo, alles draußen! Ich habe eine Zahnärztin kennengelernt die das Amalgam kostenlos getauscht hat! Angefühlt hat sie das damals wie nach einer durchzechten Nacht, jeden Tag Katerstimmung! DAs ist nicht mehr, war irgendwie wie "licht anknipsen!"

Batterieeffekt

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Klingt doch eigentlich gut! Trotzdem noch immer Nebennierenschwäche ... hmm

Batterieeffekt

peawy ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 23.06.09
War jetzt bei der Endokrinologin, werden das auch dort abchecken!

Batterieeffekt

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Super! Halte uns bitte auf dem Laufenden, ja? Der erste niedergelassene Endokrinologe, bei dem ich vor Jahren war, wollte von einer sekundären Nebennierenschwäche nichts hören, weil sowas angeblich nicht existiert. Haha... Nun will man aber doch noch mal genauer überlegen, ob nicht doch was dran ist, schon komisch .. lG!

Batterieeffekt

peawy ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 23.06.09
In Ulm gibt es eine gute Endokrinologie!

Batterieeffekt

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 1.799
Seit: 09.04.16
Aja? Muss gleich schauen, ob ich die googeln kann... Schade, dass man Dir keine PNs schicken kann...

Batterieeffekt

peawy ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 23.06.09
Kann man nicht?


Optionen Suchen


Themenübersicht