Amalgam-Zahnsanierung: Mit oder ohne Kofferdam?

25.10.06 21:53 #1
Neues Thema erstellen

Chaotic ist offline
Beiträge: 56
Seit: 28.08.06
hallo zusammen,
ich habe einen zahnarzt gefunden, der mich sehr gut beraten hat und bei dem ich mich "gut aufgehoben" fühle. zu guter letzt habe ich allerdings noch eine frage an euch: er will ohne kofferdam ausbohren, weil neuere studien gezeigt haben, dass ein patient weniger quecksilber im urin hat, wenn ohne kofferdam, aber mit einem guten clean-up system (was ich nat. auch voraussetze) gearbeitet wird.
was sagt ihr dazu? was ist mit den amalgamsplittern? oder ist das clean-up system wirkl. das ausschlaggebende?? eigentlich vertraue ich ihm, aber wäre trotzdem sehr interessant eure meinungen zu lesen!

danke!

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?
oli

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.690
Seit: 10.01.04
Wenn möglich, soll ein Kofferdam verwendet werden. Manchmal ist das aber nicht möglich, weil das Ding einfach nicht hält. Dann geht es auch ohne. Aber die anderen Schutzmaßnahmen, die im Wiki genannt werden, bleiben wichtig!

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?

Günter ist offline
Beiträge: 2.006
Seit: 07.05.04
Eine gute Absaugung ist wichtiger als der Kofferdam. Wenn man allerdings beides haben kann - um so besser!

Mein Zahnarzt hatte keinen Kofferdam, aber eine gute Absaugung, die den Zahn umschloß und einen langsamdrehenden, neuen Bohrer, mit dem er die Füllungen teilte, damit sie herausfielen.
Vorher hatte ich große Mengen Chlorella genommen.
Unmittelbar danach (schon mit Zementfüllung) mit viel Chlorella "den Mund gespült" und das Ganze nach ein paar Minuten wieder ausgespuckt.
Danach große Mengen Chlorella und übliche Menge Bärlauch (10 Tropfen) eingenommen und dann meine Ausleitung wie gewohnt fortgesetzt (ich hatte schon ca. ein halbes Jahr vor dem Entfernen der ersten Füllung die Ausleitung mit Chlorella & Co. begonnen, um schon möglichst viel Gift herauszuschaffen).
Und danach viel, viel trinken!
Liebe Grüße
__________________
Obiger Beitrag ist meine Meinung als Laie! Er ersetzt weder das eigene Denken, noch den Gang zum Arzt oder anderen Spezialisten und ist nur als Anregung für eigene Recherchen und Überlegungen gedacht!

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?
Männlich Bodo
Hallo

Streng nach Daunderer ist ein Kofferdam zwingend erforderlich:

Auszug aus Amalgam/Daunderer/ecomed/2000
5.1.1
Amalgamsanierung
Amalgamsanierung nur unter Dreifachschutz
Amlagamfüllungen sind aus toxikologischer Sicht immer eine Giftquelle, müssen daher ausnahmslos unter Schutzmaßnahmen entfernt werden (im Regelfall pro Woche ein Quadrant) und gegen ein weniger schädliches, auf Verträglichkeit überprüftes Material ausgetauscht werden.

Material für die Schutzmaßnahmen:
- Kofferdam stark (Silikonfolie, Fa. Roeko)
- Augenschutz (Schwimmbrille)
- Sauerstoffzufuhr 8 Ltr./Min (Nasenfühler, beidseitig)
- Hartmetallbohrer (steril) und Schnellläufer (keine Turbine)
- nicht bohren, nur trennen und ins gesunde Gewebe ausschälen
- starkes Absaugen

Wenn der ZA den Kofferdam nicht spannen kann aber dem Sauerstoff
zustimmt, ist das mehr als die halbe Miete.
Idealfall: Dreifachschutz komplett.

Grüße, Bodo

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?

Chaotic ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 28.08.06
sauerstoff, clean up, niedrigtouriger bohrer werden verwendet! und (soweit möglich) werden die füllungen rausgebrochen. (hört sich fies an, aber was soll man sonst sagen)...

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?

Chaotic ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 28.08.06
ah, ganz vergessen: vielen dank für eure antworten!
da steht meiner terminvereinbarung ja eigentlich nix mehr im wege...

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?
goldi
Zitat von BH67 Beitrag anzeigen
[/I]
Wenn der ZA den Kofferdam nicht spannen kann aber dem Sauerstoff
zustimmt, ist das mehr als die halbe Miete.
Idealfall: Dreifachschutz komplett.
Bodo
Hallo, an alle,

mich wurde eure Erfahrung interessieren, da ich demnächst meine
Metall-Sanierung vornehmen will.

Ich habe aus dem Internet einige Adressen von amalgamsanierenden
Zahnärzten rausgefischt. Was ich nicht gefunden habe, dass die
Sauerstoff verwenden. Ich habe schon überlegt mir eine Sauerstoffflasche
mit Nasensonde anzuschaffen.

Ist es denn wirklich schwer, einen anderen Zahnarzt (als Dr. K.)
zu finden, der Sauerstoff verwendet?

Vielen Dank im vorauss
goldi

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?
u.s.
Gegenfrage: Ist es denn so schwer einfach von Dr. K. die Sanierung machen zu lassen? ;-)

amalgam-zahnsanierung: mit oder ohne kofferdam?
goldi
Zitat von u.s. Beitrag anzeigen
Gegenfrage: Ist es denn so schwer einfach von Dr. K. die Sanierung machen zu lassen? ;-)
Hi, Ulf,

natürlich wäre es besser zu Dr. K. von Norden nach Süden zu reisen.
Allerdings brauche ich mindestens 4 Termine für 4 Quadranten, um erst
alle Metalle zu entfernen.;-((((

Viele Grüße))

goldi


Optionen Suchen


Themenübersicht