Bald Amalgamentfernung und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

24.10.08 01:48 #1
Neues Thema erstellen
Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
yippi, meine freundin hat mir gerade aus dem krankenhaus, wo sie früher gearbeitet hat eine nasensonde mitgepracht, mit genormten anschluss. ich denke mal das passt dann.

dann kaufe ich mir jetzt diese 8 liter flasche O² zwei mal.

https://ssl.intra-net.eu/shop.opur.d...4d?PZN=3044156

da das teil kein druckventil hat weiss ich nicht wie lange das hält. evt schaff ich es das nur halb zu drücken. die andere sauerstoffflasche ist mir definitiv zu teuer.

naja...ist nicht optimal, aber ich weiss sonst nicht wie ich es machen soll :(

so atme ich auf jedenfall wesentlich weniger ein...oder evt reichts sogar. ich drücke dann ja nur auf den knopf solange er bohrt und ich denke die 2 flaschen halten so schon 10 minuten.

und eine brille ist glaub ich nicht umbedingt nötig, sondern nur ein extraschutz. ich meine im endeffekt könnte mal sich ja die komplette haut versiegeln.....ich komme mir schon blöd genug vor mit dem O², aber mit schwimmbrille dazu wäre ich komplett ins lächerliche gerückt...im bild des zahnarztes, was er über mich hat. ich möchte auch, dass er gut arbeitet und noch ist, was ich mache noch von ihm abgesegnet.
habe einfach das gefühl, dass er mich dann nicht mehr ernstnimmt. bin schon froh, jemanden gefunden zu haben, der selbst mitgebrachten sauerstoff billigt.


mir ist übrigens noch etwas eingefallen gerade !!!

undzwar gibt es hier unten bei mir um die ecke einen taucherladen!! und der hat definitiv druckluft für mich in allen variationen...warum mir das jetzt erst einfällt evt verleiht der mir ne minitauchflasche

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

Rübe ist offline
Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Moin,

so atme ich auf jedenfall wesentlich weniger ein...oder evt reichts sogar. ich drücke dann ja nur auf den knopf solange er bohrt und ich denke die 2 flaschen halten so schon 10 minuten.
Bei 4-5l/Min. (sollten´s schon sein) reichen die 8L Fläschen gerade mal max. 4Min. und bei fünf Füllungen dauerts eher 10-15 Min. (weiß nicht wie gut der ZA arbeitet).
und eine brille ist glaub ich nicht umbedingt nötig, sondern nur ein extraschutz. ich meine im endeffekt könnte mal sich ja die komplette haut versiegeln.....ich komme mir schon blöd genug vor mit dem O², aber mit schwimmbrille dazu wäre ich komplett ins lächerliche gerückt...im bild des zahnarztes, was er über mich hat. ich möchte auch, dass er gut arbeitet und noch ist, was ich mache noch von ihm abgesegnet.
habe einfach das gefühl, dass er mich dann nicht mehr ernstnimmt. bin schon froh, jemanden gefunden zu haben, der selbst mitgebrachten sauerstoff billigt.
Das wär mir sowas von sch....egal, hier geht´s um Deine Gesundheit bzw. Deine Zukunft. Dann versuche wenigstens,
die Augen solange zu schließen wie möglich.

Aber schlußendlich mußt Du selber wissen, was Du tust!

Gruß
Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

Geändert von Rübe (19.11.08 um 08:35 Uhr)

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Hallo hirn-kaputt,

da drück ich Dir für Donnerstag alle Daumen!

Was der Zahnarzt über dich denkt, sollte Dir letztendlich egal sein, es geht doch um deine Gesundheit.

Ich versteh, dich schon.......wer gibt sich schon gern der Lächerlichkeit preis, das definiert sich eben immer aus dem Blickwinkel des Betrachters.
Es gibt wirklich "lächerlicheres" im Leben, als die berechtigte Angst vor einer akuten Quecksilbervergiftung.

Liebe Grüße
Anne S.

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
ich denke nun bin ich gut ausgerüstet für morgen

meine ausrüstung


---

hat jemand erfahrung mit so ner sauerstoffflasche ? wenn ich die voll aufdreh kommt schon ganz schön viel raus. nicht, dass die praxis in die luft fliegt
ich kann den regler aber auch so einstellen, dass nicht soviel rauskommt. voll aufgedreht hört man schon ein extremes zischen und die nase strapazierts auch.
und so ein "durchlaufbefeuchter" hab ich auch nicht...naja, wird die nase halt trocken.

ich hoffe mal, dass der zahnarzt morgen nicht doch ablehnt mich zu behandeln. er meinte zwar, dass er es macht, wenn ich meinen sauerstoff selber mitbringe. aber ich wette er hat nicht damit gerechnet, dass ich es auch wirklich durchziehe und ihm quasi so ne bombe in die praxis schleppe.
ist ja immerhin dadurch auch viel gefährlicher für ihn, wenn so ein laie mit sowas angetanzt kommt....."upps fallengelassen....BOOOOM"

der hat bestimmt gedacht ich hol mir so eine dose mit sauerstoff aus der apotheke.


die flasche kostet mich übrigens 20€ für zwei tage und ist vorher extra vollgemacht wurden.......der heimische sporttaucherladen machts möglich
---

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
2 amalgamfüllungen weniger !!!! (und eine total durchfaulte alte kunststoff)

oben rechts wurde jetzt bei mir total sarniert. mit sauerstoff, vorher ne packung kohle und chlorella gefuttert, nach dem bohren mit natriumthiosulfat gespült.

man hat der geguckt, als er die riesen sauerstoffflasche gesehen hat.

nächster termin ist am 16.12. dann kommt oben links dran.



aber jetzt tut mir ordentlich die zahnreihe oben links weh...er meinte es ist ganz schön dicht am nerv

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
aaahhhhhh

jetzt hab ich nachts immer zahnweh. tagsüber auch empfindlich beim beissen.

mir wurde oben rechts die zahnreihe sarniert. 2 amalgams und ein kunststoff. die eine amalgam ist klein gewesen. aber bei den anderen beiden füllungen musst er wohl ordentlich was entfernen.

der zahnarzt meinte, dass es bei den hinteren beiden ganz schön dicht am nerv dran sei und ich soll vorbeikommen, wenn der nerv mich nicht in ruhe lässt.

er meint damit wohl, dass er die nerven der beiden zähne dann ziehen will.
darauf hab ich aber kein bock....einfach so zähne töten :(

aber es tut nachts immer so weh die letzten 2 nächte konnt ich nur schlafen mit schmerzmitteln
tagsüber gehts....schmerzen hab ich nur, wenn ich pennen will
ach das ist doch alles zum mäusemelken

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
nebenbei...am sonntag wurde mir einer der zähne, die mein ZA mit zement gefüllt hatte beim notzahnarzt wurzelbehandelt....maaaan war da viel eiter drin....und schmerzen waren das über samstag nacht.


achja, warum ich schreibe:

morgen um 11 uhr kommen die letzten 3 füllungen raus

bin so gespannt....freu mich irgendwie

hoffentlich klappt das....er meinte, dass dann noch 2 füllungen mehr rauskommen. da dann aber nur eine weitere amalgamfüllung über bleibt werde ich versuchen ihn zu überreden, dass es mich endlich amalgamfrei macht.

uiuiuiuii es ist schon 3:18 uhr...ich blöder nachtschwärmer ich. hoffentlich hört dieser chronisch gestörte schlafrhytmus mit der endgültigen entfernung + anschliessenden endgiftung endlich auf !
__________________
***********************
* je grösser die Lobby, desto korrupter der Inhalt !!!
***********************

Vertraue den Pharmas und du stehst schon mit einem Bein im Grab

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
berichte weiter:

der zahnarzt war voll in zeitstress und hat mir deswegen natürlich den letzten amalgamzahn nicht sarniert.

ich habe dann aber mit ach und krach nen termin für den 24.12. durchgeboxt.

das wird ein prima weihnachtsgeschenk dann amalgamfrei zu sein

ich habe aber ehrlich gesagt JETZT SCHON das gefühl nicht mehr so matt im kopf zu sein. es fehlt nur noch unten ein amalgamzahn. oben sind alle 4 amalgams ausgetauscht gegen zement.

diese gefühlsänderung kann auch psychisch sein....aber nach weihnachten und einigen tagen die vergangen sind werde ich nochmal berichten....dann weiss ich endgültig was es verändert hat das aus dem mund zu haben...immerhin wird der ewige vergiftungskreislauf ja so durchbrochen
__________________
***********************
* je grösser die Lobby, desto korrupter der Inhalt !!!
***********************

Vertraue den Pharmas und du stehst schon mit einem Bein im Grab

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

hirn-kaputt ist offline
Themenstarter Beiträge: 473
Seit: 03.10.08
EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP EXPOSITIONSSTOP
__________________
***********************
* je grösser die Lobby, desto korrupter der Inhalt !!!
***********************

Vertraue den Pharmas und du stehst schon mit einem Bein im Grab

Bald Amalgamentfernung, und Zahnarzt ist gegen Sauerstoff

Cosma ist offline
Beiträge: 122
Seit: 12.08.09
Hmmm, schade, dass du nicht mehr weiterberichtet hast. Hab deinen Weg zur Amalgamfreiheit mit grossem Interesse verfolgt .

Hoffe, es geht dir jetzt gut und der Aufwand, den du betrieben hast hat sich voll ausgezahlt.


Optionen Suchen


Themenübersicht