Chlorella trotzdem?

04.11.05 17:37 #1
Neues Thema erstellen

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Hallo,
vor ein paar Jahren schon habe ich einige Kronen bekommen und Amalgam wurde auch ersetzt. Die Zahnärztin sagte auch, dass ich das Amalgam nun alles los sei. Inzwischen habe ich mit Chlorella angefangen und ziemlich heftige Reaktionen, auch Temperaturanstieg und Verkrampfungen, Kopfschmerzen, allgemeines Krankheitsgefühl,... Ich musste in der Dosierung zurückgehen, um es zu ertragen.
Eben hatte ich den jährlichen Zahncheck und da sagt sie mir, eine Amalgamfüllung im Oberkiefer sei nicht mehr so gut. Wie bitte? Ich denke, da ist nichts mehr! Doch, insgesamt noch drei!!!
Was mache ich denn nun?
Gesundheitlich gehts mir so schlecht, schlechter darf es nicht werden. Ich habe einen ganzen Sack voll Unverträglichkeiten und bin laktoseintolerant seit wahrscheinlich 40-45 Jahren. Rausgefunden habe ich das aber erst vor etwa 5 Monaten. Entsprechend geschädigt sind meine Organe.
Im Moment bin ich völlig ratlos.
LG
ADo
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Chlorella trotzdem?

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
Hallo ADo,

erstmal Kopf hoch, das wird schon wieder werden!

Das ist ja eine schöne Sch... mit dem Amalgam.

Also, ich habe auch erst gerade mit der Sanierung und der Ausleitung angefangen und kann dir eigentlich nicht so viel dazu sagen, andere hier haben da mehr Erfahrung.

Ich kann dir nur sagen was ich machen würde an deine Stelle.

Da du mehrere Unverträglichkeiten hast würde ich erstmal mit der Einnahme von Chlorella aufhören um zu sehen ob es wirklich daran liegt oder ob deine Probleme nicht an einer anderen Unverträglichkeit liegt.
Ich habe auch verschieden UV und weiß wie schwierig das alles ist.

Schau mal in dieses Forum, da stehen ganz viele Infos drin die dir evtl helfen könnten.

http://www.lebensmittelallergie.info/

Und dann such dir einen guten Zahnarzt der dir das Amalgam raus nimmt.

Mehr kann ich dir leider nicht dazu sagen, vielleicht kann dir ja noch jemand was zu der Dosierung der Algen sagen. Irgendwo hier wurde geschrieben das bei UV die Dosis erhöht werden soll und nicht gesenkt.
Damit kenne ich mich aber nicht aus, zum Glück vertrage ich bis jetzt alles gut.

LG
Sternchen

Chlorella trotzdem?

Gaby ist offline
Beiträge: 651
Seit: 14.05.05
Hallo ADo
Mir ist es ähnlich schlecht gegangen wie dir, meine Plomben habe ich allerdings noch. Ich habe Laktose-,Fruktose,-Histaminintoleranz und alle möglichen und unmöglichen Unverträglichkeiten, ich war auch schon sehr verzweifelt. Dann fand ich hier eine Zahnärztin, die, bevor sie mit der Amalgamentfernung beginnt, erst einmal drei Monate lang behandelt und vorbereitet (Applied kinesilogy, orthomolekulare Medizin und Elektroakupunktur nach Voll). Ich habe jetzt schon drei Behandlungen hinter mir und fühle mich um vieles besser. Hier in Österreich gibt es seit einiger Zeit dieses Ärztediplom in Komplementärmedizin der Österreichischen Ärztekammer. Je nachdem wo du wohnst, solltest du dir einen Arzt suchen, der diese Verfahren beherrscht. Sicher geht es dir dann auch bald viel besser.

Liebe Grüße
Gaby

Chlorella trotzdem?

ADo ist offline
Weiblich ADo
Themenstarter Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Danke euch beiden erst einmal
In dem anderen Forum habe ich mich nun eine Weile rumgetrieben und auch einige Bekannte von Libase gefunden. Zu meinem aktuellen Problem bin ich noch nicht fündig geworden, aber anderes war sehr interessant.
Tja, einen geeigneten Zahnarzt werde ich wohl nun finden müssen, hier auf dem Dorf finde ich ihn nicht. Aber vielleicht gibt es ja jmd qualifizierten in meiner Nähe.
Gibt es vllt eine I-Adresse die geeignete Zahnärzte nach Postleitzahl ausspuckt? Für Heilpraktiker habe ich sowas schon mal gesehen.

LG ADo
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Chlorella trotzdem?

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
Hallo,

ich kenne nur diese:

www.gzm.org/homeframe_patient.htm

Aber auch da musst du erstmal rumtelefonieren.
Denn wo ganzheitlich daufsteht muss nicht auch ganzheitlich drin sein
Also, anrufen und erkundigen wie das Amalgam entfernt wird, nach den Schutzmaßnahmen fragen usw.

LG
Sternchen

Chlorella trotzdem?

ADo ist offline
Weiblich ADo
Themenstarter Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Danke dir!
Ich habe sogar einen gefunden!!! Nicht ganz nah, aber erreichbar. Vielen Dank!

LG ADo
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Chlorella trotzdem?

ADo ist offline
Weiblich ADo
Themenstarter Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Heute angerufen, morgen Termin! Das ging ja flott!
Leider sagt mir mein Blutdruck:" Ich mag keine Zahnärzte, ich mag kein bohren!"
Naja, morgen abend bin ich das Zeug vielleicht schon los! *freu*

LG ADo
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Chlorella trotzdem?

ADo ist offline
Weiblich ADo
Themenstarter Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Ich bin wieder heim und die 3 AmalgamPlomben sind raus!!!!
Der zahnarzt hat sich viel Zeit genommen (mehr als 2 Stunden) und viel geprüft und erklärt. Die Behandlung selbst war nicht soo perfekt. Ich habe keinen Sauerstoff bekommen, nur er hatte Vollschutz, aber das Fenster war weit offen. Der Mund wurde auch nicht ausgekleidet, er hatte aber ein Auffang"netz" um den Zahn gelegt. Leider ging doch was daneben.
Chlorella nimmt er selber und hat mich auch auf die anderen Mittel hingewiesen. Hinterher habe ich mein mitgebrachtes Chlorellapulver in den Mund genommen - aber ehrlich- das ist ein Sch... Jedenfalls sah ich hinterher perfekt für einen Halloweengang aus, aber mit Zahnbürst und viel Wasser ging das auch.
Nun habe ich schon brav meine 20 Chlorellas geschluckt und warte, was passiert.
Bis jetzt danke ich immer noch demjenigen, der diesen langen Termin abgesagt hatte, so dass ich so kurzfristig da hin konnte. Normaler Weise dauert das 8 bis9 Wochen wurde mir gesagt.
OK, Monolog Ende!!!

LG ADo
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Chlorella trotzdem?

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
OK, Monolog Ende!!!
ich habe aber zugehört!

Na das ging ja echt schnell.
Schade dass der Schutz nicht so perfekt war.
Langsam glaube ich solche Zahnärzt gibt es garnicht
Bei mir war es dann leider auch nicht so wie es sich im Gespräch angehört hat....
Normal hätte ich wieder gehen sollen, aber mir war das jetzt egal, sonst wäre wohl das Amalgam noch in 10 Jahren drin

Hast du überlegt wie es nun bei dir weitergehen soll?

LG
Sternchen

Chlorella trotzdem?

ADo ist offline
Weiblich ADo
Themenstarter Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Hallo Sternchen,
Also einen solchen gibts, den habe ich vor Jahren mal im Fernsehen gesehen!!!
Wie es nun weitergeht? Naja, ich mache meine Entgiftung so, wie ich es hier im Forum und von den verschiedenen Links gelernt habe. Mit Chlorella, Bärlauch und Koreander. Koreander steht auf meiner Liste der unverträglichen Lebensmittel, aber das werde ich dann erst einmal ignorieren.
Lymphdiaral hat er mir noch empfohlen, ich habe es gerade bestellt. Dazu sollte auch noch Unizink, aber da ist Kartoffelstärke drin, wieder unverträglich. Die Apothekerin brauchte gar nicht weiterzulesen. Goldrute trinke ich als Tee und Silymarin nehme ich von ct, lasse allerdings die unverträgliche Kapsel weg.
So und wenn sich meine Gesundheit nun nicht bald bessert, werde ich ihr bald was husten!!!
Danke fürs lesen
LG ADo
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!


Optionen Suchen


Themenübersicht