Schutz bei Amalgamentfernung beim normalen Zahnarzt

25.11.15 13:16 #1
Neues Thema erstellen

dm2401 ist offline
Beiträge: 104
Seit: 08.04.08
Hallo
ich finde kein Umweltzahnarzt in meiner Nähe. Ich möchte meine Kronen austauschen gegen Keramik. Es könnte noch Amalgam drunter sein. Wie könnte ich mich bei meinem Zahnarzt schützen? Kann man Nasensauerstoff auch so kaufen? Wo? Und würde dann ein spez.Absauggerät( hat er angeblich) und dieser Nasensauerstoff ausreichen?
Ich werde noch ein DVT Bild machen lassen, zusätzlich den Orotox Test und wenn das in Ordnung ist, sollten trotzdem die toten Zähne raus? Hab mind. zwei, dort wurde eine Wurzelresektion durchgeführt....
Hoffe das sich jemand auf meine Fragen meldet :-(
lg

AW: Schutz bei Amalgamentfernung beim normalen Zahnarzt

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.705
Seit: 10.01.04
Hallo dm,

Deine Fragen dürften in diesem Thread schon beantwortet sein:

http://www.symptome.ch/vbboard/amalg...asensonde.html

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht