Alles Amalgam? Bin unsicher

21.06.11 09:33 #1
Neues Thema erstellen
Alles Amalgam? Bin unsicher

Bassboost ist offline
Themenstarter Beiträge: 96
Seit: 24.04.11
Zitat von Ozzelot Beitrag anzeigen
Hi Bassboost,

ich würde mit dem Detox Fußbad aufpassen. Da sind Metallspulen, und ich weiss nicht welche Matererialen das versehen ist.

Ich selbst bin gerade dabei eine Herdsanierung zu machen, und zwischendurch war ich wieder deutlich fitter.
Doch dann verwendete ich auch wieder mal das Detox Fußbad. Währenddessen und danach gings mir gut, war voller Elan, doch dann hatte ich wieder so starken Schlafbedarf - was ich zuvor nicht mehr hatte.

Sei also bitte vorsichtig damit.

Dein chemischer Geschmack denn du vernimmst könnte auch direkt vom wurzelbehandelten Zahn ausgehen, war bei mir auch ganz schlimm wollte mir keiner Glauben. Hatte braune Belege auf der Zunge.

Würde dir aus meiner Erfahrung auch eher abraten von der Psycho Klinik - denn die Mediziner denken einfach es sei normal je älter man wird, desto mehr Beschwerden kriegt man nun mal dazu, das sei ganz normal. Für dass nimmt man dann Medikamente. Die natürlich auch ihre Nebenwirkungen haben.

Bitte stelle mal ein Röntgenbild von deinen Zähnen rein, dann sehen wir vielleicht auch noch mehr.

lg Ozzelot

der geschmack kommt bei mir 100%ig von den füllungen (merke das wenn ich mit der zunge an eine komme) scheiß amalgam da ,hab die schnauze sowas von voll

Alles Amalgam? Bin unsicher

ToXXiCa ist offline
Beiträge: 187
Seit: 15.04.11
hallo bassboost,

bitte geh mal in die borrelioseabteilung dieses forums und stelle da deine symptomatik und ergebnisse rein. es gibt dort sehr erfahrene user.

es gibt weitere tests als die die du hast. es ist nicht immer eindeutig und antikörper werden nicht immer gebildet, so die meinung vieler spezis.

hg und borreliose machen oft ähnliche symptome. wenn man beides hat kann es natürlich doppelt so heftig sein.


gute besserung.

lg, toxxica




mein zustand gleicht so ziemlich einer borreliose die trotz 3 bluttests negativ waren ,bin aber auch in der hinsicht etwas stutzig weil sich die symptome ziemlich decken. kann die laborwerte ja nochmal einstellen (sind für mich nicht eindeutig da die grenzwerte bei 9.0 liegen und ich bei 9,20 bin ) sollte ich dem nochmal nachgehen?[/quote]

Alles Amalgam? Bin unsicher

Biene 94 ist offline
Beiträge: 351
Seit: 16.08.11
Das ist ja schrecklich wie du leiden musst!

Einige Symptome von deinen genannten habe bzw. hatte ich auch selbst! Das Amalgam spielt sicherlich mit rein!

Wie geht's dir denn zurzeit?

Alles Amalgam? Bin unsicher

Wissen ist Macht ist offline
Beiträge: 990
Seit: 25.05.06
hallo, wenn du nochmal reinschaust: ich denke, dein Körper kann Hilfe sehr gut gebrauchen (mit Vitaminen so richtig aufbauen); mir haben wurzelbehandelte Zähne so richtig zu schaffen gemacht. Davon könnte auch leicht diese krasse Verschlimmerung kommen.

Ja, man sagt, man sollte das System erst stabilisieren, und dann noch mehr entgiften. Cutler-Alpha-Liponsäure-Therapie ist sehr mild (da körpereigenes Chelat).
später auch -wie du möchtest- DMPS/DMSA.

Vitamine sind wirklich wichtig, sonst kann der Körper kaum was arbeiten. (es wird sehr gerne auf "psyche kurieren" verwiesen, auch wenn der Körper so fertig ist, daß man es nicht mehr aushält. Ein toter Zahn -gezogen-und man fühlt sich viel besser (muß danach aber umso mehr entgiften).


Optionen Suchen


Themenübersicht