Amalgam - ADS - schlaue Kinder ?

19.09.10 14:59 #1
Neues Thema erstellen
Amalgam - ADS - schlaue Kinder ?
Esther2
Zitat von chindsmagd Beitrag anzeigen
Hattet ihr die Erfolge bei euren Kindern nur mit chlorella udn Co, oder habt ihr noch NeM`s eingenommen.
Habt ihr besondere Ernährungsstrategieen?
Es ist ein "Rundumprogramm" gelaufen, bzw. es läuft noch ...
Dazu gehören auch "irre" Dinge, dass wir als Eltern Familienaufstellungen machen und so. HPU-Behandlung ist der wichtigste Part bzgl. NEMs.

Ernährung: vegetarisch, was aber für die Amalgam-Problematik eher ungünstig ist. Es geht da mehr um unsere Einstellung zum Leben und der Erde gegenüber.
Außerdem immer wieder strengste Milchkarenz, wenn es kinesiologisch getestet wird. Das mag aber bei einem anderen Kind Weizen oder Soja oder was auch immer sein. Allerdings heißt es oft, dass Amalgam und Milchunverträglichkeit gekoppelt sei.
Aus Warte der alternativen Autismus-Therapie heißt es kasein-frei-gluten-frei. Das ist natürlich hart. ADS gehört zum "autistischen Spektrum".

LG, Esther.

Amalgam - ADS - schlaue Kinder ?

chindsmagd ist offline
Beiträge: 115
Seit: 15.08.08
dein zuletzt geschriebener Abschnitt ist mir bereits bekannt.

Milch mag die Große hier auch gar nicht. Käse auch nur selten und wenig.


Wie behandelt ihr die HPU?

Wir sind ja hier total am Anfang... wollen aber vor der Schule nächsten Sommer das ganze mal angehen.
Wie lange seid ihr schon dran?`

Magst du berichten oder kann ich es vielleicht hier irgendwo nachlesen, welche Verbesserungen ihr bereits erreicht habt?

Warum ist vegetarisch für die Amalgamproblematik ungünstig?
__________________
LG Chindsmagd

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Auswirkungen
Brennen im Kopf
 
Amalgamverbot fordern!
 
Kaffee-Einlauf


Optionen Suchen


Themenübersicht