USA: Executive Summary "Mercury in Medicine"

07.01.04 11:29 #1
Neues Thema erstellen

Elisabeth ist offline
Beiträge: 248
Seit: 05.01.04
Unter dem Vorsitz des Kongressabgeordneten Dan Burton hat das "Subcommittee on Human Rights and Wellness" des "Committee on Government Reform" des amerikanischen Repräsentantenhauses mehrere Hearings durchgeführt. Zuerst standen die Hearings unter der Frage "Autismus - warum die erhöhten Raten?", dem folgten Hearings zur Frage der Sicherheit der Impfstoffe und - folgerichtig - zur Sicherheit des Amalgams.
Das Fazit der Hearings wurde im Executive Summary: "Mercury in Medicine - Taking unneccessary Risks" im Mai 2003 publiziert. Fazit: Die USA erleben eine Autismus-Epidemie erschreckenden Ausmasses. War früher 1 Kind auf 10'000 betroffen so ist es heute 1 auf 500; in gewissen Gebieten der USA sogar 1 auf 150. Als Ursache wird das den Impfstoffen in Form von Thiomersal beigefügte Quecksilber vermutet. Hier geht es zum Executive Summary:
www.house.gov/burton/
(in der Suchfunktion "mercury" eingeben, es ist dann der oberste Link. Der direkte Link funktioniert nicht). Auch zum Amalgam wird deutlich Stellung bezogen.

Will man sich die Hearings selber anschauen, kann man hier auf die Suche gehen:
www.access.gpo.gov/congress/cong017.html
Überall das "House"-Kästchen anklicken und dann in der Suchfunktion "mercury" oder "oder "autism" eingeben. Dann kann man sich die gewünschten Hearings heraussuchen - im PDF-Format (einfacher zu lesen - die einzelnen Vorträge sind separat aufgelistet) oder als volles Transkript.
Hier der direkte Link zum Hearing vom 14. November 2002: "Mercury in Dental Amlagam: An Examination of the Science". Ich weiss aber nicht, ob Links über zwei Zeilen aufgehen... Wenn es klappt, gebe ich später noch mehr direkte Links ein.

http://frwebgate.access.gpo.gov/cgi-bin/useftp.cgi?IPaddress=162.140.64.21&filename=84699. wais&directory=/diskc/wais/data/107_house_hearings

In den USA gibt es immer mehr Organisationen, die offen für die Abschaffung des Quecksilbers in der Medizin arbeiten.
Beispiel: Consumers for Dental Choice: http://www.toxicteeth.net/

[geändert von Elisabeth am 01-07-04 at 12:17 PM]


USA: Executive Summary "Mercury in Medicine"

Elisabeth ist offline
Themenstarter Beiträge: 248
Seit: 05.01.04
Hier noch ein Kommentar von Richard Fischer zum Hearing vom 8. Mai.2002. Er ist auf Englisch, die Lektüre ist ein Genuss!
http://www.toxicteeth.org/natCamp_fe...ne8hearing.cfm


Optionen Suchen


Themenübersicht