Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

09.11.09 10:42 #1
Neues Thema erstellen
Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Nein, eine digitale Röntgenaufnahme ist eine sehr genaue Aufnahme. Man kann darauf wesentlich mehr erkennen als auf einer herkömmlichen Röntgenaufnahme.

Digitales Röntgen ? Wikipedia

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

TanjaBK ist offline
Themenstarter Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Ah, O.K. ich kenne mich nicht so aus. Kann man das in einer normalen Röntgen-/Radiologie Praxis machen lassen? Oder gibt´s da wieder nur sehr wenige Anbieter, wie von allem, das etwas taugt?

Lt. meinem Hausarzt ist Eiter auf Röntgenaufnahmen nicht wirklich erkennbar. (Wie z.B. der Eiter, den nur Dr. D. und ein paar andere sehen können.)

Geändert von TanjaBK (22.11.09 um 11:00 Uhr)

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Denke so eine Diagnose wie Dr D angegeben hat müßte schon ein Zahnarzt erkennen können. Wenn angeblich alle Wurzeln verfault sind ist das sicherlich gut sichtbar würde ich meinen.
Evtl ein blöder Vergleich, aber wenn ich an Pflanzen denke und da sind die Wurzeln verfault dann seh ich dies als Laie auch

Bei einer Digitalaufnahme sind Eiterherde sicher besser sichtbar als bei einer Röntgenaufnahme.

PS: Manche werben damit daß sie Digitalaufnahmen machen, zumindest hier in München. Schätze dein Zahnarzt weiß sicher jemand der dies durchführt.

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

Oregano ist offline
Beiträge: 63.734
Seit: 10.01.04
Mehr zum Digitalen Röntgen:

http://www.symptome.ch/vbboard/zahnm...-roentgen.html

Gruss,
Uta

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

voster ist offline
Beiträge: 364
Seit: 09.05.07
Zitat von Zitrone Beitrag anzeigen
CT - es ist schon klar, dass ein CT ueber 1000 Roentgenbilder sind, oder? Das entspricht angeblich der Strahlung die die Leute bei der Hiroshima-Bombe ausgesetzt waren. Sollte man sich ganz ganz genau ueberlegen, denn das Krebsrisiko ist nach einem CT definitiv stark erhoeht. LG
PS: bei mir wurde ein CT wegen einer Laecherlichkeit gemacht. Natuerlich ohne Befund. LG
das trifft nur zu wenn radioaktive kontrastmittel benutzt werden.

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

TanjaBK ist offline
Themenstarter Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Hallo Voster,

hier steht was anderes:
Computertomographie ? Wikipedia

LG
Tanja

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

voster ist offline
Beiträge: 364
Seit: 09.05.07
Zitat von TanjaBK Beitrag anzeigen
Hallo Voster,

hier steht was anderes:
Computertomographie ? Wikipedia

LG
Tanja
Du hast völlig recht. Ein CT ist ein sinnlos belastende Untersuchung.
Meine Verwechselung beruht darauf das Daunderer ein kontrastmittelloses MRT zur Diagnose nutzt.

Wenn schon eine 3D-Aufnahme vom Kopf gebraucht wird, sollte man das MRT Verfahren nutzen. Das geht allerdings auch nur wenn man nicht elektrosensitiv auf die Magnetfelder ist.

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

TanjaBK ist offline
Themenstarter Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Habe einen Autoimmuntest Gehirn im Labor in Bremen machen lassen, auf Anraten Dr. Daunderer.

Von 14 Testungen sind positiv: NULL!!!!

Ich habe meinen Hausarzt gefragt ob ich denn nun keine Autoimmunerkrankung habe, ich habe doch MS! Er meinte daraufhin, das es ja nur eine Vermutung sei, das es sich bei der MS um eine AUTOIMMUNERKRANKUNG handle.

Also bislang trifft von dem was im Toxcenter steht, und auf alle MS´Ler zutreffen soll, nichts auf mich zu.

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

Christine1972 ist offline
Beiträge: 135
Seit: 10.11.05
Zitat von TanjaBK Beitrag anzeigen
Habe einen Autoimmuntest Gehirn im Labor in Bremen machen lassen, auf Anraten Dr. Daunderer.

Von 14 Testungen sind positiv: NULL!!!!

Ich habe meinen Hausarzt gefragt ob ich denn nun keine Autoimmunerkrankung habe, ich habe doch MS! Er meinte daraufhin, das es ja nur eine Vermutung sei, das es sich bei der MS um eine AUTOIMMUNERKRANKUNG handle.

Also bislang trifft von dem was im Toxcenter steht, und auf alle MS´Ler zutreffen soll, nichts auf mich zu.
wie geht es denn jetzt weiter?

Hilfeee, Kieferpanorama lt. Daunderer Eiter!

TanjaBK ist offline
Themenstarter Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Mit DMPS-Ausleitungen


Optionen Suchen


Themenübersicht