Roxithromycin und Quecksilber

21.12.06 19:31 #1
Neues Thema erstellen

zorro59 ist offline
Beiträge: 653
Seit: 12.11.06
hallo, keine Ahnung ob das schon bekannt ist:
http://www.amalgam.homepage.t-online...03_mueller.pdf.
liebe Grüße

roxithromycin und quecksilber

zorro59 ist offline
Themenstarter Beiträge: 653
Seit: 12.11.06
Der Link funktioniert nicht mehr.
Statt dessen tut:
http://amalgam-informationen.de/doku...03_mueller.pdf
http://amalgam-informationen.de/dokument/umg_22003_mueller.pdf

Auch Dr Boyd Haley berichtet, daß die Giftwirkung von Quecksilber (Thiomersal) durch durch Antibiotika (Tetracyclin) potenziert werden kann.
https://www.youtube.com/watch?v=anirpRdz8I8
https://www.youtube.com/watch?v=anirpRdz8I8

Roxithromycin und Quecksilber

Oregano ist offline
Beiträge: 63.695
Seit: 10.01.04
Danke für diesen Vortrag von Dr. Müller, zorro!
Ein Grund mehr, sehr vorsichtig mit der Einnahme von Antibiotika und speziell von Gyrasehemmern zu sein.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht